Santa Anita weiter Rennen zu fahren, denn Reformen sind 'arbeiten,' Sprecher sagt

Santa Anita Park wird nicht beachten Sie die California Horse Racing Board der Empfehlung zur Aussetzung racing in der Folge zwei weitere tote Pferd über das Wo

Santa Anita weiter Rennen zu fahren, denn Reformen sind 'arbeiten,' Sprecher sagt

Santa Anita Park wird nicht beachten Sie die California Horse Racing Board der Empfehlung zur Aussetzung racing in der Folge zwei weitere tote Pferd über das Wochenende, weil die Reformen wurden verabschiedet, die früher im Jahr erscheinen, um wirksam zu sein, so ein Sprecher.

Im März hat der park kündigte eine Reihe von änderungen, die umliegenden Pferd Sicherheit, einschließlich einer "null-Toleranz" - Politik für die Verwendung von Medikamenten am Renntag in der Folge mehr als zwei Dutzend Pferd Todesfälle seit Dezember 2018.

Der California Horse Racing Board weiter gewählt zu begrenzen Peitschen auf Renn-Tag sowie, eine Regel, die gilt für Santa Anita.

Nach den Reformen erfolgte, der park sah bis sieben Wochen "clean racing" Stefan Friedman, Sprecher Der Stronach-Group, einer Firma, die Eigentümer des Parks, sagte ABC News. Neben der Strecke gesehen hat 50% weniger katastrophalen Pannen während des Rennens und 84% weniger katastrophalen Ereignissen während des Trainings, meinte Friedman.

Interessierte in Los Angeles?

Hinzufügen von Los Angeles, wie ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Los Angeles news -, video -, und Analyse von ABC News. Los Angeles Hinzufügen Interesse (MEHR: Santa Anita Rennstrecke verliert zwei Pferde, drei Tage, Markierung 25 Todesopfer in sechs Monaten)

Es wurden keine Pferde Todesfälle zwischen April 1 Mai 18, wenn die Zahl der Todesopfer blieb bei 23, Santa Anita, sagte in einer Erklärung im letzten Monat. Aber nach dieser Zeit, die Zahl der Pferde sterben begann zu steigen wieder.

Am Sonntag, den 3-jährigen Truffalino brach in der Endphase des Dritten Rennens und starb an einem Herzinfarkt, meinte Friedman. Am Tag zuvor, dem 4-jährigen Formalen Dude brach, während kurz vor der Ziellinie im 10 Rennen und wurde eingeschläfert, sagte er.

Jae C. Hong/AP, DATEI-DATEI - In diesem Oktober. 30, 2013, Datei Foto, eine übung, Reiter braucht ein Pferd für ein workout in Santa Anita Park mit Palmen und den San Gabriel Mountains als Kulisse in Arcadia, Kalifornien.

insgesamt 29 Pferde gestorben in Santa Anita, die seit dem start der Renn-Saison.

Der Vorsitzende, der stellvertretende Vorsitzende und Geschäftsführerin der California Horse Racing Board empfohlen, am Samstag, Santa Anita auszusetzen racing für die sieben verbleibenden Rennen Tage 2019, die dauert bis 23. Juni, aber weiterhin training während dieser Zeit, laut Aussage von Mike Marten, die board ' s public information officer.

"Es ist unser Verständnis, dass Santa Anita-management nach Beratung mit bestimmten anderen beteiligten der Industrie, der Auffassung, dass für eine Vielzahl von Gründen, die Zukunft von Kalifornien racing ist am besten gedient, indem Sie weiterhin Rennen," California Horse Racing Board sagte in einer Erklärung über das Wochenende.

Unter den derzeitigen kalifornischem Recht, der Vorstand hat nicht die Befugnis zum anhalten einer Rasse entsprechen oder entfernen race Termine ohne Genehmigung der Rennstrecke operator oder ohne Beteiligung einer öffentlichen Sitzung mit 10 Tagen Vorlauf, Marten sagte.

(MEHR: Task-force zu untersuchen, Santa Anita Rennstrecke, wo 23 Rennpferde gestorben)

Santa Anita die Entscheidung offen zu bleiben, wurde nach und "umfangreiche Beratung" unter Der Stronach-Group, die Vollblut-Besitzer von California und der California Thoroughbred-Trainer, nach einer gemeinsamen Erklärung von Organisationen.

Friedman beschrieb die jüngste Pferd Todesfälle als "wirklich niederschmetternd, und fügte hinzu, dass die Entscheidung, weiter Rennen zu fahren ", war nicht leicht." Der park und die California Horse Racing Board ein "wirklich gutes Verhältnis," Friedman Hinzugefügt.

"Die Reformen, die wir eingeleitet, die arbeiten," Friedman sagte. "Wir haben viel mehr Arbeit zu tun? Absolut. Und jeder auf dieser Bahn, ob es die Stronach-Gruppe oder der Reiter oder der Trainer oder jockeys, sind komplett an Bord und bekennt sich zu dem Ziel, dass null katastrophalen Pannen."

AP Photo/Amanda Lee Myers Pferde führten den Pferdekoppeln vorbei Seabiscuit-statue während des Trainings in Santa Anita Park, als Mitglieder der California Horse Racing Board Wiegen die neuen Regeln der Sicherheit im Zuge der 22 Pferd Todesfälle auf die Spur, in Arcadia, Kalifornien., 28. März 2019.

Im April, PETA Senior Vice President Kathy Guillermo sagte ABC News, dass die animal rights advocacy-Gruppe unterstützt die neuen Regeln, Santa Anita, die in Platz gesetzt, nannte Sie den "ersten Schritt in dem, was muss eine überarbeitung im Rennsport Bundesweit."

"Der Grund dafür, dass wir nehmen, die Perspektive ist, dass die gebrochenen Knochen in Kalifornien geschehen im ganzen Land," sagte Guillermo, bezogen auf Pferd Verletzungen.

(MEHR: 14 Pferde tot, ein weiterer 34 ergriffen von Oregon-Eigenschaft abgedeckt in unhygienischen Schlamm)

Friedman argumentiert, dass, wenn Santa Anita wurden zum Herunterfahren der Strecke, es wäre ein "furchtbares signal an alle, dass diese Reformen waren unwirksam, und das ist einfach nicht richtig."

"Zweitens...Herunterfahren racing und im wesentlichen heruntergefahren Ausbildung, Sie nehmen über die Schließung einer Anlage und die Pferde," Friedman sagte. "Es gibt keinen Platz für Sie zu gehen, um in diesem Augenblick in Kalifornien", fügte er hinzu.

Fast 2.000 Pferde Leben auf der Baustelle und Hunderte von Santa Anita Mitarbeiter Leben und arbeiten vor Ort als gut, meinte Friedman.

Guillermo sagte in einer Erklärung Montag, dass das, was passiert in Santa Anita ist ein "Mikrokosmos von dem, was passiert im Rennsport National: gebrochene Knochen, Tod und öffentliche Empörung."

"Ihre Körper Wurf-tracks in New York, Kentucky, Florida, Texas und vielen anderen Staaten", sagte Sie, fügte hinzu, dass PETA vor kurzem genannt, die Strecken Bundesweit auszusetzen Rennen, bis Sie implementieren können, die "längst notwendige und wesentliche Veränderungen, die helfen, Ende der Grausamkeit und der Schutz der Pferde."

Santa Anita Park wird Gastgeber der 2019 Breeders' Cup world championships am Nov. 1 und 2.

Updated Date: 11 Juni 2019 01:09

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS