Redrow-Chef gewinnt den Fall gegen den Täglichen E-Mail

Ein multi-Millionär Immobilien-Entwickler hat erfolgreich verklagte die Zeitung Daily Mail über "falsch und verleumderisch", behauptet in einem Artikel über i

Redrow-Chef gewinnt den Fall gegen den Täglichen E-Mail

Ein multi-Millionär Immobilien-Entwickler hat erfolgreich verklagte die Zeitung Daily Mail über "falsch und verleumderisch", behauptet in einem Artikel über ihn.

Das Papier hat sich entschuldigt und eine Spende für wohltätige Zwecke, nachdem der High Court zu Gunsten von Redrow Häuser, Vorsitzender und Gründer Steve Morgan.

Einen Artikel beschuldigt hatte, Herr Morgan, von Nord-Wales, der "gierig" - Praktiken zu Lasten von Familien mit geringem Einkommen.

Aber dieser "flog in das Gesicht" seiner philanthropischen Aktionen, sein Anwalt sagte.

Profil von Redrow-Chef Steve Morgan

Die Aktion wurde nach der Daily Mail-Artikel, erschienen in der Zeitung und auf der website MailOnline, die im August 2017, behauptete Herr Morgan kaufte Eigenschaften gedacht für Familien mit geringem Einkommen zu einem vergünstigten tarif gemietet, Sie für persönlichen Gewinn.

Die Mail der Verlag Associated newspapers eingefahren die Artikel und vereinbarten, den Fall zu Regeln, die Erteilung eine volle Entschuldigung an Mr. Morgan.

Bild, Urheberrecht PA Bild Beschriftung Der High Court Urteil kommt nach einer Anhörung im Juni

Es stimmte auch, um eine "erhebliche" Zahlung für wohltätige Zwecke statt der Schäden, die verwendet werden, um zahlen für mini-Busse, die an zwei Förderschulen - Archer ' s Brook in Ellesmere Port, Cheshire, und Ysgol Y Gogarth in Llandudno, Conwy.

In einer Erklärung, die Herr Morgan sagte: "Diese Anschuldigungen Fliegen in das Gesicht von allen, die ich stehe."

Unwahre Behauptungen

nach einer Anhörung im Juni letzten Jahres zum Richter am High Court entschied der Artikel vermittelt den Sinn, dem gewöhnlichen Leser, dass sich Herr Morgan hatte "ausnutzt, seine position zu Linie seine eigenen Taschen in eine gierige, unethische und moralisch inakzeptable Weise".

Matthew Dando, Vertretung von Associated newspapers, sagte: "Der Beklagte erkennt an, dass diese Behauptungen über den Kläger sind unwahr, und entschuldigt sich bei den geschädigten für jegliche not und Verlegenheit verursacht."

Updated Date: 13 Februar 2019 01:05

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS