Polizei falsche U-Bahn-Wand zu fangen, pro-Trump graffiti-Künstler

New Yorker Polizei Offiziere sagten, Sie Bauten eine fake-Wand in einem der Brooklyn-U-Bahn-station Letzte Woche zu fangen einen Vandalen, der immer wieder zu s

Polizei falsche U-Bahn-Wand zu fangen, pro-Trump graffiti-Künstler

New Yorker Polizei Offiziere sagten, Sie Bauten eine fake-Wand in einem der Brooklyn-U-Bahn-station Letzte Woche zu fangen einen Vandalen, der immer wieder zu schreiben "#LoveTrump" in der gesamten station.

NYPD Transit Chief Edward Delatorre, sagte die Offiziere errichtet eine Wand mit Sperrholz letzten Dienstag zum erstellen einer Holz-Gehäuse, die wie eine typische U-Bahn-Bau-Bereich.

Er sagte, Offiziere versteckte sich hinter der Wand und wartete, bis der verdächtige, identifiziert als der 43-jährige Jamie Montemarano, zeigte sich. Wenn er es Tat, sprang Sie hinter ihm und machte die Verhaftung.

NYPDNew York City Polizei-Beamte sagte, eine fake-Wand, half Ihnen, fangen vandal am Freitag, 15. März 2019.

Delatorre, sagte die Offiziere kamen auf die Idee, nach Monaten der Beschwerden von Fahrern. U-Bahn-Arbeiter entfernt das graffiti nach jeder Beschwerde, aber kehrte er wie ein Uhrwerk, sagte er.

(MEHR: 12-jähriger junge verhaftet, über antisemitische graffiti an Schule: Polizei)

"Am 9. Januar erhielten Sie die erste Beschwerde über graffiti auf einem Balken im Zwischengeschoss an der court street station," Delatorre sagte. "Sie erhielt zahlreiche Beschwerden von Fahrern sowie transit-Arbeiter über die graffiti."

Delatorre, erläutert der sting-operation während eines Stadtrates Anhörung am Dienstag beim beantworten Fragen über, wie die Nachbarschaft Koordinierung Offiziere oder Unteroffiziere, schützen die U-Bahnen.

NYPDNew Yorker Polizei Offiziere sagten, Sie Bauten eine fake-Wand in einem der Brooklyn-U-Bahn-station am Dienstag, 12. März 2019, die Letzte Woche zu fangen vandal.

"Die Offiziere, die wissen, die station auch gefragt, wenn Sie in Aufmachungen eine temporäre Wand, die wäre ein Gehäuse, ein kleiner Raum, so dass die Offiziere tun konnte, ein Vorgang, am Ende der station, wo dieser Strahl war," sagte er. "Die Beamten gingen zum ersten mal am 15. März. Die Balken sind gereinigt. März 15 Sie ging, hat ein Kripo-Betrieb, und sicher genug, unser Mann kam zurück."

(MEHR: College-student in Baltimore Treffer mit zusätzlichen Gebühren über rassistische graffiti)

Montemarano, die vermuten, war aufgeladen mit kriminellen Unfug und machen graffiti. Es ist unklar, ob er erhalten hat, einen Anwalt.

ABC News' Mark Crudele zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 20 März 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS