Missouri bereit, werden neuesten Stand mit restriktiven Abtreibung verbieten

Missouri wurde den neuesten Stand zu push-anti-Abtreibung Gesetzgebung nach vorne, mit einer Reihe von kehren Abtreibung Einschränkungen, darunter ein 8-Wochen-

Missouri bereit, werden neuesten Stand mit restriktiven Abtreibung verbieten

Missouri wurde den neuesten Stand zu push-anti-Abtreibung Gesetzgebung nach vorne, mit einer Reihe von kehren Abtreibung Einschränkungen, darunter ein 8-Wochen-ban, vergangen Freitag.

Die Rechnung zu übergeben, der Staat Senat und ging zurück an den Staat-Repräsentantenhaus für das Letzte Zeichen.

ABC affiliate KMIZ Berichte, dass das Haus passierte der Gesetzentwurf am Freitag Nachmittag mit einer Mehrheit von 110-44 und es wurde geschickt, um Gov. Mike Parson, ein Republikaner, der die Möglichkeit hat, es zu unterzeichnen, in ein Gesetz.

Die Bewegung in Missouri kommt zwei Tage nach dem Gouverneur von Alabama verabschiedet ein fast totalen Verbot von Abtreibungen in den Staat. Weder der Alabama Gesetz noch die vorgeschlagene Missouri bill haben Ausnahmen für Fälle von Vergewaltigung oder Inzest, was bedeutet, dass, wenn die Gesetze in Kraft treten, Abtreibungen nicht erlaubt sein wird, in jenen Fällen, sowie alle anderen Schwangerschaften.

Interessierte in das Recht auf Abtreibung?

"Hinzufügen" Recht auf Abtreibung als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Abtreibung news, video und Analyse von ABC News. Abtreibung Rechte Hinzufügen Interesse (MEHR: Senat von Missouri Pässe fegt, anti-Abtreibung bill)

Die einzige Ausnahme in der Alabama Gesetz ist in Fällen, in denen die Gesundheit der Mutter ist gefährdet. Die Missouri bill hat eine ähnliche Befreiung, erlaubt Abtreibungen nur in Fällen von medizinischen Notfällen.

Der Alabama Gesetz, wie jede sogenannte "heartbeat" - Gesetz, das verbietet Abtreibungen nach der Erkennung einer fetalen Herzschlag, ist herausgefordert, in den Gerichten und ist nicht in Kraft.

Der ursprüngliche sponsor der Alabama Gesetz ausdrücklich sagte, das Gesetz verfasst wurde, in einer Anstrengung, um es in Frage gestellt und möglicherweise den Supreme Court erreichen, die der Rechnung die Unterstützer hoffen könnte dazu führen, dass Sie Umkippen der Wahrzeichen Roe v. Wade Entscheidung, die erklärt Abtreibung ein Recht Staatlich.

(MEHR: Abtreibung verbietet, wie Alabama pose eine weitere Hürde für die unteren Einkommen Amerikaner)

Der Missouri Entwurf sieht vor, ein paar zusätzliche Elemente, die nicht in der Alabama bill, wie ein bestimmtes Verbot von Abtreibungen erfolgt auf der Grundlage von Rasse oder Geschlecht des Fötus oder eine Diagnose oder screening Anzeichen von Down-Syndrom.

Der Missouri bill, HB 126, wäre auch die änderung der Staat die elterliche Meldepflicht, so dass, anstatt benötigen die schriftliche Zustimmung eines Elternteils, um für ein Kind zu haben, eine Abtreibung, beide Eltern müssen benachrichtigt werden.

Es enthält auch einen so genannten "trigger" - Funktion, was bedeutet, dass, wenn Roe v. Wade ist aufgehoben durch das oberste Gericht die Abtreibung automatisch die illegal in Missouri.

Updated Date: 17 Mai 2019 01:19

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS