Mike Ashley bricht Patisserie Valerie bid

Mike Ashley Sports Direct hat abgesagt, ein Angebot für eingestürzte Kaffeehaus-Kette Patisserie Valerie, nur zwei Tage, nachdem Sie ein Angebot. Der Einzelha

Mike Ashley bricht Patisserie Valerie bid

Mike Ashley Sports Direct hat abgesagt, ein Angebot für eingestürzte Kaffeehaus-Kette Patisserie Valerie, nur zwei Tage, nachdem Sie ein Angebot.

Der Einzelhandels-Milliardär angekündigt, sein Angebot für die Kette am Freitag Abend.

Sports Direct angeboten £15m, aber wurde gesagt, durch den administrator KPMG würde es brauchen, bieten bis zu £2m mehr als dies, so die Financial Times.

Patisserie Valerie brach letzten Monat. KPMG geschlossen 70 Verkaufsstellen, hielt sich aber 121 öffnen, in der Hoffnung, Sie zu verkaufen.

Herr Ashley ist gedacht, um vor mehreren konkurrierenden Gebote für Patisserie Valerie, einschließlich-entsprechend der Berichte, die von Costa, die Kaffee-Kette gekauft, die von Coca-Cola im vergangenen Jahr.

Die Einzelhandel-tycoon, der besitzt auch die englische Premier League Fußball-club Newcastle United, der seinen Namen Gebäude-budget-Kette Sports Direct in Großbritannien der größte Sportartikel-Händler.

Mike Ashley Gebote für Patisserie Valerie Mike Ashley: der Retter Der High Street? Was ist Mike Ashley ' s plan für die High Street?

Er hat seit bekannt werden für den Kauf von bis zu kämpfen retail-Ketten gekauft und beide Kaufhauskette House of Fraser und cycle shop Evans aus der Verwaltung im vergangenen Jahr.

Sports Direct weitläufigen High-Street-Imperium gehören auch Ketten-Dessous von Agent Provocateur sowie Beteiligungen in Debenhams, French Connection und Spiel Digitale. Letzte Woche, entpuppte sich als front-runner zu kaufen Sofa.com.

Patisserie Valerie brach nach einer accounting-Skandal, der die Firma verlassen hat, ohne genug Geld, um Ihre Schulden zu bezahlen.

Rescue Gespräche mit Banken HSBC und Barclays, die zur Umstrukturierung der Wirtschaft brach ein, so dass keine option ist, sondern Verwaltung.

Der Café-Kette beschäftigt etwa 3.000 Mitarbeiter, aber rund 900 Arbeitsplätze verloren, in der ersten Welle von Schließungen nach KPMG wurde ernannt, um das Geschäft führen am 22. Januar.

Bild, Urheberrecht PA Das erste Café eröffnet wurde, auf der Frith Street im Londoner Stadtteil Soho im Jahr 1926 Im Jahr 1987 die Scalzo Familie kaufte der Old Compton Street-Shop und lief das Geschäft In 2006, Luke Johnson ' s Risk Capital Partners kaufte eine Mehrheitsbeteiligung, wenn es acht Filialen. Patisserie Valerie Schwamm auf das ZIEL Börse für kleinere Unternehmen, im Jahr 2014

neben der Patisserie Valerie, die Unternehmen andere Marken gehören Druckers Vienna Patisserie, Phillpotts, Baker & Spice und Mehl Macht Stadt.

Das Serious Fraud Office ist die Durchführung einer strafrechtlichen Untersuchung in der Patisserie Valerie und finance director Chris Marsh, wurde verhaftet und auf Kaution freigelassen, nachdem er suspendiert worden von der Firma.

Auch unter Untersuchung, die von der Financial Reporting Council, der ehemalige Patisserie Valerie Wirtschaftsprüfer Grant Thornton.

Updated Date: 11 Februar 2019 00:55

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS