Mama sagt, Sie wurde rausgeschmissen von öffentlichen pool für das stillen

Ein Texas Mutter sagt, Sie war gezwungen, ein öffentliches Schwimmbad für das stillen Ihr baby. Misty Daugereaux ging auf die Nessler Park Family Aquatic Cent

Mama sagt, Sie wurde rausgeschmissen von öffentlichen pool für das stillen

Ein Texas Mutter sagt, Sie war gezwungen, ein öffentliches Schwimmbad für das stillen Ihr baby.

Misty Daugereaux ging auf die Nessler Park Family Aquatic Center in Texas City, etwa 40 Kilometer südöstlich von Houston, mit Ihren zwei Söhnen und Ihrem Neffen am Sonntag. Ihre 10-Monate alte Hunger bekam und wurde unruhig, so dass Sie versuchte, diskret zu stillen ihn, sagte Sie.

(MEHR: 6 Dinge, die Sie vielleicht nicht wissen über das stillen)

Aber ein Rettungsschwimmer näherte sich Ihr und sagte, Sie konnte nicht stillen, am öffentlichen pool. Dann ist der pool-manager sagte Ihr, es war gegen Ihre Politik, und Sie brauchte, um zu "vertuschen oder zu verlassen."

"Sie gab mir das ultimatum," Daugereaux sagte Houston ABC-station KTRK in einem interview Montag. "Und ich sagte, 'Gut, Sie zeigen mir in Ihrer Politik, wo ich zu vertuschen, und ich werde gehen.' Und Sie, Sie wissen, erzählte mir, dass Sie es war, wissen Sie, nicht Recht, dass ich brauchte, um zu vertuschen, es ist Ihre Politik.

Interessierte in der Kindererziehung?

Hinzufügen Erziehung, die ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Kindererziehung news, video und Analyse von ABC News. Erziehung Zinsen

"Und ich sagte, 'Nun, können Sie gehen, ruft, wen Sie anrufen müssen, aber ich bin nicht verlassen, für das stillen, mein Sohn.'"

Der pool-manager rief die Polizei, Daugereaux sagte, und der Offizier reagierte auf die Szene und machte Sie zu verlassen.

"ich ging aus Gefühl besiegt, weißt du, weil ich nicht ertragen konnte, mein Boden," Sie erklärte KTRK.

(MEHR: Stillen Mütter, die Pumpe bei der Arbeit, Angst vor langfristigen Karriere Folgen, neue Umfrage sagt)

Texas City Police Department am Montag veröffentlichten Filmmaterial aus, dass officer der Körper der Kamera, das zeigen die Ereignisse entfaltet, nachdem er angekommen.

In der fünf-Minuten-video, das pool-manager, grüßt der Polizist und sagt ihm, dass Daugereaux "war immer empört" und "cussing" der Rettungsschwimmer, der sagte Ihr, es zu vertuschen.

Der Offizier und geht dann über zu Daugereaux, die sitzt am pool mit Ihren Kindern, und fragt Sie, "Was ist passiert?"

"ich war Fütterung meine baby," Daugereaux reagiert.

"Hast du fluchen, dass Rettungsschwimmer?" der Offizier fragt.

"Absolut nicht," Daugereaux sagt.

"ich habe ein Recht auf feed my baby", fügt Sie hinzu. "Ich stehe nicht für eine Menge, aber ich stehe dazu."

, fährt Sie Fort, "ich bin mir bewusst genug, um zu wissen, dass ich nicht wollen, dass jeder Mann in den pool Blick auf meine Brüste. Aber wenn man ein 10-Monate alte, die nicht nehmen eine Flasche, ich werde ihn füttern."

(MEHR: Supermom Betrieb Stoppt während einer 106-Kilometer-Rennen zu stillen Ihr Sohn) KTRK Nessler Park Family Aquatic Center in Texas City, Texas, 10. Juni 2019.

In den body-cam footage, der Offizier und geht dann wieder an den pool manager, wer steht mit dem Bademeister, um sich über die situation weiter.

"Nein, Sie nicht bekommen zu verlassen," der manager sagt. "Aber das baby war rastend auf eine Brust, aber Sie hatte beide aus."

"Sie war cussing mich aus," die Rettungsschwimmer hinzu.

"Du willst Sie verlassen?", der manager fragt.

"ich möchte Sie zu verlassen," der Bademeister reagiert. "Wir hatten auch mehr als eine Beschwerde."

"Sie wollen Sie gehen oder was?" der Offizier fragt.

"Ja, Sie können gehen," der manager sagt.

(MEHR: Wie eine Mutter verändert sich eine Stadt das Recht auf stillen in der öffentlichkeit) KTRK Nessler Park Family Aquatic Center in Texas City, Texas, 10. Juni 2019.

Der Offizier und geht dann über zu Daugereaux und sagt Ihr, Sie muss packen Ihre Sachen und verlassen.

"ich verstehe nicht, wie es richtig ist," Daugereaux sagt. "Es ist nicht fair, das kann ich nicht füttern, mein baby."

"Das war nicht das Problem," der Offizier sagt. "Das Problem war, dass Sie cussing out ein Rettungsschwimmer."

"So ist es Ihr Wort gegen meins, ich bin cussing out ein Rettungsschwimmer?" Daugereaux reagiert.

"ich war nicht hier, also weiß ich nicht," der Offizier sagt. "Ich sage Ihnen nur, dass Sie bitten, dass Sie zu verlassen, OK?"

"ja, sir", Daugereaux sagt, bevor sammeln Ihre Sachen.

(EHER: Frau fragte zu 'vertuschen', während der Stillzeit hat die perfekte Antwort) KTRK Misty Daugereaux gesehen mit zwei Ihrer Kinder außerhalb der Nessler Park Family Aquatic Center in Texas City, Texas, 10. Juni 2019.

der Offizier, Der spricht dann mit dem pool-manager einmal mehr vor der Abreise.

"ich Schätze, Sie kommen hier heraus," der manager sagt. "Wissen Sie, wir arbeiten mit viel hier."

"ich weiß, Sie haben, um Ihre Kinder ernähren aber gehen, sitzen unter einer Decke oder so etwas," der Offizier sagt.

"ich dachte, Sie soll vertuschen," der manager sagt. "Ich kenne Leute stillen und so, aber--"

"Das ist alles schön und gut, aber gerade sitzen auf einem Stuhl und cover up", der Offizier sagt. "Sitze nicht da mit den beiden Ihre Titten aus."

"Ja, hat Sie," der manager sagt.

"OK, auch gut," der Offizier sagt.

(MEHR: Beeindruckende Porträts, Feiern, stillende Mütter rund um den Globus) KTRK Stillende Mütter protestieren außerhalb des Nessler Park Family Aquatic Center, Texas City, Texas, 10. Juni 2019.

an diesem Abend, Daugereaux geschrieben über den Vorfall auf Facebook, sagte, Sie fühlte sich "verletzt" und "peinlich." Ihre post, die geteilt wurde, mehr als 1.800 mal aufgefordert, eine Gruppe von stillenden Müttern zu sammeln, die außerhalb der Nessler Park Family Aquatic Center am Montag und halten Sie eine "nurse-in" als Unterstützung zu zeigen.

"ich fühle mich mächtig, geliebt und unterstützt werden," Daugereaux gesagt, KTRK. "Mehr als ich jemals hätte vorstellen können."

Texas City Beamten eine Erklärung veröffentlicht Montag sagen, Sie sind "die überprüfung der Pflege-Bedenken bei der Nessler-Pool und wie es angesprochen wurde von unseren Mitarbeitern."

"Wir entschuldigen uns bei Misty Daugereaux, wie es ist, klar, Sie war beleidigt durch, wie Sie behandelt wurde, in der Stadt-Einrichtung," Vertreter der Stadt sagte. "Stadt-Politik und Verfahren werden überprüft und überarbeitet als notwendig erachtet. Mängel bezüglich unserer Mitarbeiter-Aktionen angesprochen werden mit der weiteren Ausbildung."

Mütter rechtlich kann das stillen zu einem öffentlichen oder privaten Ort, die in jedem der US-Bundesstaaten, Bundesdistrikt und das Territorium. Dreißig Staaten -- nicht einschließlich Texas -- sowie der District of Columbia, Puerto Rico und den Virgin Islands befreit stillen von Erregung öffentlichen ärgernisses Gesetze, nach der National Conference of State Gesetzgebenden Körperschaften.

Updated Date: 11 Juni 2019 01:24

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS