Ladendiebstähle in den Supermärkten auf dem Vormarsch

Vorfälle von Ladendiebstahl in den UK-Supermärkte stieg um knapp 8% zwischen 2014 und 2017 nach zahlen gesammelt, von der Press Association (PA). die Polizei

Ladendiebstähle in den Supermärkten auf dem Vormarsch

Vorfälle von Ladendiebstahl in den UK-Supermärkte stieg um knapp 8% zwischen 2014 und 2017 nach zahlen gesammelt, von der Press Association (PA).

die Polizei von Kräften in England und Wales untersucht 78,110 Ladendiebstahl Vorfälle im Jahr 2017, der Nachrichtenagentur sagte, bis aus 72,423 im Jahr 2014.

Das British Retail Consortium sagten, Käufer und Eigentümer beide trugen die Kosten.

Ein Polizei-Vertreter sagte Kürzungen bedeutete, waren Sie zunehmend unwahrscheinlich, zu reagieren, zu Legenden.

John Apter, nationaler Vorsitzender der Police Federation of England and Wales, sagte: "Zehn Jahre der Regierung, der Sparpolitik, die, die haben gesehen, officer zahlen Schnitt von knapp 22.000 haben dazu geführt, dass in der Polizeiarbeit in England und Wales immer eine fast ausschließlich reaktive service. Es gibt einfach nicht genug Beamte, um mit dem umzugehen, was verlangt wird.

"Die traurige Tatsache ist, dass als Kräfte kämpfen, um erfüllen 999-call verlangen, Vorfälle wie diese sind zunehmend wahrscheinlich nicht besucht werden, die von Offizieren, die, als eine portion Polizist mit 26 Dienstjahren, finde ich ziemlich schockierend."

Reality-Check: gibt es mehr Kriminalität? Ladendiebe und ein Gesetz, das nicht abzuschrecken 'Frustration'

James Martin, der British Retail Consortium Kriminalität und der Sicherheits-Berater, sagte: "Diese zahlen zeigen, dass trotz der besten Bemühungen unserer Mitglieder, die kriminellen sind immer mehr auf Supermärkte.

"Schließlich sind die Kosten getragen werden, die von täglichen Käufer und diejenigen, die verlassen sich auf den Einzelhandel und für Ihren Lebensunterhalt.

PA wies darauf hin wurden die Figuren "nur ein Hinweis" das wahre Ausmaß der Ladendiebstahl in den UK-Supermärkten, wie 18 Kräfte entweder nur einem Teil der Daten, nicht reagiert, oder die Informationen zurückgehalten.

ein Weiterer Einzelhandels-lobby, die Association of Convenience Stores, sagte, die zahlen waren ein langer Weg von der spiegelt das wahre Ausmaß der einzelhandelskriminalität.

der chief executive, James Lowman, sagte: "Die zahlen der gemeldeten Diebstähle blass im Vergleich zu der Realität der einzelhandelskriminalität. Insgesamt haben wir schätzungsweise über 950,000 Vorfälle von Diebstahl in convenience-stores im vergangenen Jahr.

"In der convenience-Sektor, mehr als die Hälfte der Diebstähle werden jetzt nicht gemeldet wegen der frustration mit der Polizei nicht die Ermittlung und Verfolgung der Diebe."

Updated Date: 01 Februar 2019 02:38

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS