Jury neu zu starten, Beratungen in Oakland Lager-Feuer Falle

Drei Juroren wurden entlassen Montag für unbekannte Gründe, auf die 10th Tag von Beratungen im Prozess gegen zwei Männer erhoben, die in den Tod von 36 Partygän

Jury neu zu starten, Beratungen in Oakland Lager-Feuer Falle

Drei Juroren wurden entlassen Montag für unbekannte Gründe, auf die 10th Tag von Beratungen im Prozess gegen zwei Männer erhoben, die in den Tod von 36 Partygänger aus einem Feuer in einen überfüllten San Francisco Bay Area warehouse.

Alameda County Superior Court Richter Trina Thompson entschuldigt drei weiblichen Juroren und ersetzte Sie durch eine Frau und zwei Männer, wer Sie wechselt, während der drei-Monats-Testversion von Derick Almena und Max Harris. Die jury wurde gesagt, neu starten, Beratungen in der Fall ist, ignorieren Sie all die Diskussionen der Vergangenheit und denken Sie daran, Sie können nicht sprechen, um andere über den Fall oder versuchen, außerhalb Informationen über Sie.

auch Sie verhängte ein gag, um zu verhindern Anwälte aus der Diskussion der Fall mit den Reportern.

Der Dez. 2, 2016, Feuer brach aus, während eine elektronische-Musik-party auf der so genannten Ghost-Schiff-Lager in Oakland. Das Gebäude war voll mit Klavieren, Möbeln, Wirren, elektrische Kabel und andere brennbare Materialien, aber hatte nur zwei Ausgänge, und keine Rauchmelder, Feuermelder oder Sprinkleranlagen, Staatsanwälte sagen.

Die blaze tötete 36 Menschen — die meisten von Ihnen auf dem Bau ist illegal errichteten zweiten Stock. Staatsanwälte sagte, die Opfer erhalten hatten, keine Warnung, und hatte kaum eine chance zu entkommen nach unten eine schmale, wackelige Treppe.

Montag neu starten, wird die neueste Staatsanwaltschaft Rückschlag in der Falle.

Almena und Harris gesetzt wurden, um verurteilt werden zu neun und sechs Jahre im Gefängnis jeweils, nachdem er sich keinen Wettbewerb zu Totschlag im letzten Jahr. Aber ein Richter warf Ihren bitten nach, viele von den Familien der Opfer widersprechen und sagen, daß Ihre vorgeschlagenen Sätze waren zu nachsichtig.

Rund ein Dutzend Familienmitglieder und Freunde der Opfer kamen vor Gericht am Dienstag die Ankündigung aber lehnte es ab, zu sprechen, als Sie gingen.

zu schließen Argumente, die während der Probe, der stellvertretende Bezirksstaatsanwalt Autrey James sagte, die Männer nicht, eine Genehmigung einholen müssen, weil Sie vermeiden wollte, Inspektionen und Sie verletzt die Feuer-code, indem Sie sich weigern zu installieren Sie Sicherheits-Geräte.

Almena, 49, war der Hauptmieter und Harris, 29, wirkte wie ein manager durch das sammeln von mieten und die Beilegung von Streitigkeiten Haushalt, der Staatsanwalt sagte.

James erzählte Juroren, dass zu finden, die Männer schuldig, unfreiwillige Totschlag, Sie müssen Zustimmen, dass Ihre Handlungen waren kriminell fahrlässig. "Ist die Unfähigkeit, die Erlaubnis bekommen, strafrechtlich fahrlässig? Absolut", sagte er.

Die Verteidigung argumentiert, dass die städtischen Arbeiter waren Schuld daran, nicht die zu Bedenken über Feuer, Gefahren und sagte das Feuer war Brandstiftung. Die Ermittler haben nie herausgefunden, was die Ursache für den Brand, so dass Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann.

Almena und Harris Gesicht bis zu 39 Jahren Gefängnis verurteilt.

---

Associated Press writer Samantha Maldonado auch zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 20 August 2019 00:57

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS