Höchst verdächtige Todesfälle von 2 Männern in Florida Gefängnis fordert für die Untersuchung nennen

Der Tod von zwei Männern, und die gemeldete Krankheit von einem Dritten Mann, in einem Florida-Gefängnis werfen ernste Fragen über die "Qualität der medizinisc

Höchst verdächtige Todesfälle von 2 Männern in Florida Gefängnis fordert für die Untersuchung nennen

Der Tod von zwei Männern, und die gemeldete Krankheit von einem Dritten Mann, in einem Florida-Gefängnis werfen ernste Fragen über die "Qualität der medizinischen Versorgung" in die Anlage und sollten näher untersucht werden, die county public defender ' s office, sagte.

"Es ist sehr zu vermuten, dass zwei Männer mittleren Alters, starb unerwartet in einem so kurzen Zeitraum," Public Defender Howard Finkelstein, schrieb in einem Brief an den Broward County Sheriff Gregory Tony am Dienstag.

Die beiden Männer festgehalten wurden, im Broward County-Gefängnis in der Zeit Ihres Todes wurden nicht öffentlich identifiziert. In seinem Brief, Finkelstein bezieht sich auf einen Mann, starb am 1. Juni 2019, im Alter von 41 Jahren. Der Mann ist "Schreie für Hilfe und medizinische Betreuung wurden ignoriert", nach anderer Häftlinge, sagte der Brief.

Der zweite Vorfall beteiligt, ein 47-jähriger Mann, starb sechs Tage später, am 7. Juni 2019. Dieser Mann war "warten auf community-Platzierung für die psychische Gesundheit Behandlung" als er starb, sagte der Brief.

(MEHR: Familie fordert Antworten' im Zuge der transgender-Insasse Layleen Polanco ' s Tod in New York City)

"Er war als inkompetent zu gehen, der aufgrund seiner psychischen Krankheit. Er war einfach nur schüchtern von seinem 48. Geburtstag. Doch er starb im Gefängnis", sagte der Brief.

Der Brief auch details einer situation, wo ein Dritter Mann, der nicht gestorben ist, litt an einer "geschwollen und abnorm vergrößert" Kehle" und "sein Magen war auch rot und geschwollen mit offensichtlichen Anzeichen einer Infektion." Trotz Aufforderung zur Behandlung, der Mann nicht ärztlich versorgt, sagte der Brief.

"Die Gleichgültigkeit gegenüber Herrn [geschwärzt] angesichts seiner Notwendigkeit für die medizinische Aufmerksamkeit ist beleidigend und muss nicht sein erlaubt fortzusetzen," der Brief Staaten.

Der sheriff ' s Büro reagierte nicht auf eine Anforderung für Kommentar von ABC News.

(MEHR: Häftling gebar 'allein in eine isolierte Zelle' Stunden nach der Frage für einen Arzt)

Der Brief auch Verweise auf zwei andere Fälle möglich, medizinische Vernachlässigung, einschließlich der Fall einer psychisch Kranken Mann, der "verstümmelte sich durch abschneiden seinen eigenen penis, während gesperrt, isoliert," aber keine weiteren Angaben zu diesem Fall waren in dem Brief.

Im März, eine Frau hat die Geburt allein, während er in einer Gefängniszelle unter der sheriff zuständig.

zusätzlich zu den aufrufen für eine Untersuchung, der Brief forderte der sheriff zu "implementieren von Richtlinien und Verfahren um sicherzustellen, dass angemessene medizinische Versorgung ist zeitnah lieferbar innerhalb Ihrer Gefängnis-Einrichtungen."

Broward County-Gefängnissen wurden nach dem Bundes-überwachung seit 1979, nach einer Klage festgestellt, dass das Gefängnis war überfüllt und die medizinischen Einrichtungen, unter anderem, nicht ausreichend waren, nach Der Florida Sun Sentinel ' - Zeitung.

Updated Date: 20 Juni 2019 00:50

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS