Hilflosen Frau, die eine Schwangerschaft mit sich bringt fordert einen besseren Schutz

Arizona Gouverneur fordert stärkere Schutzmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen, die im Gefolge eines sexuellen Missbrauchs-Skandal in einer Pflege-Einrichtu

Hilflosen Frau, die eine Schwangerschaft mit sich bringt fordert einen besseren Schutz

Arizona Gouverneur fordert stärkere Schutzmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen, die im Gefolge eines sexuellen Missbrauchs-Skandal in einer Pflege-Einrichtung.

Gov. Doug Ducey gab eine executive order am Mittwoch führen wird, dass die erhöhte Kontrolle und bessere Protokolle zur Vorbeugung, zum erkennen und melden von Missbrauch und Vernachlässigung in Einrichtungen des Gesundheitswesens, so die Aussage.

"Alle Arizonans verdienen, um sicher zu sein -- wir haben eine Besondere Verantwortung zum Schutz von Menschen mit Behinderungen," Ducey sagte in der Erklärung. “Diese executive order bietet eine erhöhte Rechenschaftspflicht und eine strengere Aufsicht, die sicherstellen, dass unsere schwächsten sind sicher und geschützt. Es gibt mehr, die getan werden, um sicherzustellen, Arizona ist der Schutz vor Missbrauch, Misshandlung und Vernachlässigung."

KNXVPolice sind der Untersuchung von sexuellen übergriffen, nachdem eine Frau in einem vegetativen Zustand geliefert ein baby Ende Dezember in der Hacienda Gesundheitswesen in den Phoenix.

Ducey, rief die Arizona Health Care Cost Containment System, das Department of Health Services und die Abteilung für Wirtschafts-Security-Schulungen entwickelt, die auf der Verhinderung von Missbrauch und Vernachlässigung in der Gemeinschaft der Behinderten, nach der Aussage.

Die Bestellung kam einen Tag nach Nathan Sutherland, eine 36-jährige ehemalige Krankenschwester, die auf nicht schuldig plädiert auf sexuelle übergriffe und Missbrauch Gebühren, nachdem er angeblich vergewaltigt und imprägniert einer hilflosen Patienten in einem Phoenix-long-term care facility.

(MEHR: Arizona Polizei sammelt DNA im Pflegeheim, wo komatöse Frau gebar)

Der 29-jährige Frau, die im Koma seit mehr als einem Jahrzehnt, gebar Sie einen Jungen, auf der Hacienda Gesundheitswesen in Phoenix am Dez. 29, Funkenbildung Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und der Sorge um die Sicherheit der Patienten.

die Ermittler sagte Sutherland der DNA-übereinstimmung mit einer Probe, von der Frau, die den Neugeborenen. Mitarbeiter in der Einrichtung sagte, Sie hatte keine Ahnung, Sie war Schwanger.

Die Zugehörige PressNathan Sutherland, angeklagt der Vergewaltigung und die Imprägnierung eines Patienten auf der Hacienda Gesundheitswesen, ist angeklagt in Maricopa County Superior Court, Dienstag, Feb. 5, 2019. (Tom Tingle/Die Arizona-Republik über AP, Pool)

Ducey auch gebeten, eine Untersuchung, wie Hacienda Mitarbeiter nicht bemerkt haben, dass der patient vergewaltigt worden, heißt es in einem Brief an die Staatliche Generalstaatsanwalt Mark Brnovich.

"Es ist unbekannt, wie lange oder wie oft dieser gefährdeten Opfer angegriffen wurde, vor und nach diesem Beispiel, und es kann nie bekannt werden, aufgrund der Tatsache, dass Ihre Fähigkeit, zu kommunizieren, ist begrenzt", sagte der Brief. "Obwohl sich die verdächtigen in dieses Verbrechen wurde festgenommen-Dank der guten Arbeit der Phoenix Police Department, details weiterhin entstehen in Bezug auf die Führung dieser Unternehmen und seine Mangel an Aktion."

(MEHR:'Patient zero' in Masern-Ausbruch ist ein Ausländer, der einen gemeinsamen Weg Ausbrüche start)

Langjährige Hacienda CEO Bill Timmons trat in der Folge des Vorfalls, eine Bewegung, unterstützt von der Firma des board of directors, und die staatlichen Department of Health Services, sagte, es würde dem Mandat der Anlage arbeiten unter stärkere Richtlinien für die Zeit.

KNXVPolice sind der Untersuchung von sexuellen übergriffen, nachdem eine Frau in einem vegetativen Zustand geliefert ein baby Ende Dezember in der Hacienda Gesundheitswesen in den Phoenix.

Staatlichen Beamten, die angeblich die Grundlagen zu bereiten für potenziell verschieben von Patienten aus der Hacienda betätigte Einrichtungen, nach ABC-affiliate-KNXV.

Die Frau Anwalt, John Michaels, sagte das baby wird gepflegt von Ihrer Familie.

(EHER: Frau im vegetativen Zustand seit 10 Jahren, scheinbar angegriffen, Geburt baby-junge: - Bericht)

"Die Familie ist offensichtlich empört, traumatisiert und unter Schock durch den Missbrauch und die Vernachlässigung Ihrer Tochter in der Hacienda Gesundheitswesen," sagte Michaels. "Die Familie ist gut bekannt, der Intensive news und dem öffentlichen Interesse an Ihrer Tochter bei, aber zu diesem Zeitpunkt nicht emotional bereit, in einer öffentlichen Erklärung.

"Die Familie möchte, dass ich zu vermitteln, dass der baby-junge wurde geboren in eine Familie liebend, und werden gut gepflegt."

Updated Date: 07 Februar 2019 00:45

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS