Ex-Cheerleaderin Brooke Skyler Richardson vermeidet Gefängnis im Kindermord-Fall

Ein ehemaliger Ohio high-school-Cheerleaderin, die war aufgeladen mit der Tötung Ihrer Neugeborenen Tochter-und begrub das baby in Ihrer Familie Hinterhof hat v

Ex-Cheerleaderin Brooke Skyler Richardson vermeidet Gefängnis im Kindermord-Fall

Ein ehemaliger Ohio high-school-Cheerleaderin, die war aufgeladen mit der Tötung Ihrer Neugeborenen Tochter-und begrub das baby in Ihrer Familie Hinterhof hat vermieden Gefängnis.

Ein Tag nach Brooke Skyler Richardson, 20, von Carlise war gelöscht, die meisten schwere Vorwürfe erhoben gegen Sie, Richter Donald E. Oda am Freitag entschieden, ersparen Sie jederzeit hinter Gittern.

"ich wollte nur sagen, wie traurig ich war," Sie sagte Oda, bevor er Sie erlöst Satz. "Ich kann manchmal egoistisch sein, aber ich würde gerne glauben, dass ich schon besser geworden. ... Ich werde für immer traurig."

Richardson verurteilt wurde, am Freitag zu drei Jahren auf Bewährung und sieben Tagen Gefängnis der Zeit, mit Kredit für Zeit serviert, was bedeutet, dass Sie erlaubt war, nach Hause zu gehen am Freitag. Die Richter haben Satz von Ihr, jedoch auf sechs bis 12 Monate im Gefängnis, wenn Sie verletzt Ihre Bewährung.

Kareem Elgazzar/Pool Foto per AP Brooke Sylar Richardson steht in einer Pause während der Gerichtsverhandlung, Sept. 11, 2019, bei der Warren County Common Pleas Gericht im Libanon, Ohio. Richardson wird vorgeworfen, töten und vergraben Ihre Neugeborene Tochter im Hinterhof Ihres Hauses.

"ich denke, dass Ihre Wahl vor der Geburt, während der Geburt und nach der show-eine groteske Missachtung für das Leben. Und ich denke, wenn ich mir in diesem Fall, dass mir das, was beleidigt der Gemeinschaft empfinden. Aber wegen der politischen Entscheidungen, die außerhalb meiner Zuständigkeit, die jury war nicht erlaubt zu berücksichtigen, dass diese Dinge," Oda sagte. "Und weder bin ich."

Im Jahr 2017, Richardson, dann 18, Ihr baby zur Welt gebracht, allein und zu Hause, und dann begraben, das Baby bleibt in der Familie Hinterhof, laut Behörden. Wenn Richardson ging zu einem Arzt für die Geburt Kontrolle zwei Monate später, erzählte Sie ärzte, was Sie getan hatte, und Sie rief die Polizei.

(MEHR: 'Verzweifelt' dad findet baby, teen Tochter tot in der garage; die Polizei sagt, Mama ist ein Verdacht)

Während Ihres Prozesses, Staatsanwälte behauptet, dass Sie nicht wollen, dass eine 18-jährige alleinerziehende Mutter also bei der Geburt, nur wenige Tage nach der Teilnahme an Ihren Abschlussball, tötete Sie das baby und legte Ihr-nie sagen, eine Seele.

Aber, zu Ihrer Verteidigung Anwälte argumentierten, dass das baby, das hieß Annabelle, war tot bei Lieferung.

""ich denke, dass Ihre Wahl vor der Geburt, während der Geburt und nach der show-eine groteske Missachtung für das Leben.
Kareem Elgazzar/Pool Foto per AP Brooke Skylar Richardson, rechts, spricht mit Ihrem Anwalt nach Ihrer Verurteilung, Sept. 13, 2019, im Libanon, Ohio. Richardson, freigesprochen, der einen Tag vor der Tötung Ihrer Neugeborenen aber verurteilt, die Leiche zu missbrauchen, wurde verurteilt zu drei Jahren auf Bewährung.

Im Polizei-Verhör-video, das vor Gericht vorgelegt, Richardson gesehen werden könnte, sagen die Ermittler im Juli 2017, die Sie nicht hören, ein Schrei oder einem Wimmern und die Augen des Babys waren geschlossen.

Oda sagte am Freitag, er glaubte, Richardson ' s version der Ereignisse.

"In all diesem Chaos, wir haben mit diesem Fall, ich denke, was oft übersehen wird, Miss Richardson, ist nur, wie wertvoll das Leben ist. Dein Leben. Annabel ' s Leben. Das Leben ist kostbar und es sollte geschützt werden. Und sollte es bewacht werden, in jeder Hinsicht," hat er später gesagt.

Am Donnerstag, Warren County-jury fand Richardson nicht schuldig verschärft Mord, unfreiwilliger Totschlag und Kind Gefährdung. Sie wurde für schuldig befunden, Missbrauch einer Leiche.

Sie stellte bis zu einem Jahr Gefängnis auf dieser überzeugung.

Die Familie, der der Vater des Babys, Trey Johnson, hatten versucht, die überreste von Annabelle. Sie wurden statt gegeben Richardson ' s Familie.

Der Richter sagte, dass beide Familien erlaubt sein sollte, zu besuchen Annabelle ' s Grabstätte.

Kareem Elgazzar/Pool Foto per AP Tracy Johnson, die baby 's Großmutter väterlicherseits und die Mutter des baby' s Vater, Trey Johnson, schreit nach liefert eine Aussage während Brooke Skylar Richardson die Urteilsverkündung, Sept. 13, 2019, im Libanon, Ohio.

"so hart Wie ich versucht habe zu finden, das richtige Wort zu beschreiben -- gebrochen, zerstört, vernichtet-keiner von Ihnen zu passen scheinen, die Menge der Schmerzen, die ich gefühlt habe," Trey Johnson ' s Mutter, Tracy Johnson, teilte das Gericht am Freitag bei der Urteilsverkündung.

Sie erinnerte das Gericht, dass nicht nur hatte Sie verloren Ihr erstes Enkelkind, aber, dass Ihr Sohn verloren hatte, sein erstes Kind.

(MEHR: Minor-league-baseball-Spieler, Frau, baby, Mutter-in-law getötet in Ihrem Zuhause: Sheriff)

"Und, Skyler hatte nicht die Absicht, jemals, uns wissen zu lassen," sagte Sie. "Ich finde heraus, aus der Beobachtung Ihres interviews mit Detektiven und Ihren Eltern, dass Sie nicht nur von Anfang an wissen, dass Trey war der Vater, sondern auch dass Sie versucht sicher Ihr bleibt und der plan auf, vergrub Ihr ohne uns jemals zu wissen", sagte Sie. "Meine Familie und meine Freunde werden Ihnen sagen, ich haben sich zurückgezogen, abgeschnitten, in eine Schale ausgehende person, die ich immer habe."

Tracy Johnson sagte am Freitag, Sie würde genommen haben das baby und hob die "keine Fragen."

"Anstelle, ich bekomme zu senden, zwei Ballons in den Himmel mit Notizen erzählt Ihr, wie sehr Ihr Vater Sie liebt, wie viel ich Liebe Sie," Tracy Johnson sagte.

ABC News affiliate WCPO-TV in Cincinnati dazu beigetragen, die Berichterstattung über diese Geschichte.

Updated Date: 14 September 2019 02:08

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS