Es war einfach irrsinnig': Paar gerettet, nachdem er gestrandet im Schnee für 5 Tage

Nach fünf Tagen trinkt geschmolzenen Schnee, gebündelt in einem Jeep begraben in Meter Schnee schützen Sie vor eisigen Temperaturen, Maja Herman-Kitami und Carl

Es war einfach irrsinnig': Paar gerettet, nachdem er gestrandet im Schnee für 5 Tage

Nach fünf Tagen trinkt geschmolzenen Schnee, gebündelt in einem Jeep begraben in Meter Schnee schützen Sie vor eisigen Temperaturen, Maja Herman-Kitami und Carlos Hernandez könnte nicht glücklicher sein, um zu sehen, eine Gruppe von fremden auf Motorschlitten.

der unaufhörlichen Hupen das horn deutlich gemacht.

"ich will einfach nur, um danke zu sagen und wie glücklich wir beide sind, denn ohne Sie wären wir nicht hier," Herman-Kitami gesagt, San Francisco ABC-station KGO am Dienstag, einen Tag, nachdem Sie herausgezogen wurden von der Schnee vom guten Samariter.

KGOMaia Herman-Kitami, 18, und Ihr Freund, Carlos Hernandez, 21, waren gestrandet im Mendocino National Forest für fünf Tage in Ihrer geschneit-im Jeep, bevor Sie gerettet am Montag, Feb. 4, 2019.

Das paar hatte Schnee camping am Jan. 30, aber beschlossen, weiter zu erforschen, Kalifornien Mendocino National Forest am nächsten Tag. Doch das Wetter drehte sich schnell nach Süden und die paar gelben Jeep Wrangler stecken geblieben im Schnee. Sie habe versucht, und scheiterte, zu Graben, das SUV aus.

ohne Handy service, es dauert nicht lange, das paar zu erkennen, Sie waren in großen Schwierigkeiten. Sie begann die Rationierung der Nahrung und blieb im Fahrzeug, da die Temperaturen tauchte unter dem Gefrierpunkt. Die Prognose war für über einen Fuß von Schnee über das Wochenende, nach dem National Weather Service.

(MEHR: Tierklinik belebt Katze gefunden gefroren in der Schnee-bank)

Das paar wurde angeblich wieder nach Hause nach San Francisco am Freitag Abend, und Ihre Eltern gingen auf die Polizei zu melden, fehlt am Samstag.

Die paar Schritte zu verzweifeln, bis Montag.

"Wenn es war 4 Uhr und niemand kam, begann ich, die irgendwie immer emotional und ich war wie, 'ich will nach Hause'", so Herman-Kitami gesagt KGO.

KGOMaia Herman-Kitami, 18, und Ihr Freund, Carlos Hernandez, 21, waren gestrandet im Mendocino National Forest für fünf Tage in Ihrer geschneit-im Jeep, bevor Sie gerettet am Montag, Feb. 4, 2019.

Geben Sie Jason Logan und seinem Vater-in-law Ron Lovell.

Der zwei gehört hatte, war das paar fehlt in Ihrem Gebiet und diskutiert aus, um nach Ihnen zu suchen. Eine öffentliche Entschuldigung von Hernandez ' s Schwester war genug, um Sie auf Ihre Schneemobile.

Nach vier Stunden Suche am Montag, Logan sagte Redding ABC affiliate KRCR Sie waren fast bereit, nennen es beendet. Sie traf sich mit einer anderen Gruppe auf der Suche für das paar, als Momente später, der Tag des Suchens endlich ausgezahlt.

(MEHR: Australien überschwemmungen aufgefordert Rettungsaktion durch Luft, Wasser)

"Sicher genug, wir kommen um die Kurve und es gibt ein Jeep 300 Meter entfernt", sagte Logan. "Es war einfach umwerfend."

Dann Logan ' s Gedanken gingen in die Realität: Würde das paar haben sogar überlebt die Tortur?

"Sie begann die Verlegung auf die Hupe, Sie sahen beide Türen offen, und Sie sprang aus jeder Seite", sagte Logan.

KRCRJason Logan und seinem Vater-in-law gerettet ein paar gestrandet in Mendocino National Forest für fünf Tage.

Die Rettung kam wahrscheinlich nur in der Zeit. Die region getroffen wurde, von einem großen Schneesturm am Dienstag.

"Mit dem Wetter hatten wir heute morgen bin ich ziemlich überzeugt der Jeep würde, die begraben worden durch [Dienstag] morgen", sagte Logan.

Updated Date: 07 Februar 2019 00:37

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS