Er ist nicht der, der mich nach Washington?' Cohen wütend zu brüskieren: der Stürmische der ehemalige Anwalt

Keith Davidson, der ehemalige Anwalt für Erwachsenen-film-star Stormy Daniels und Playboy-Playmate Karen McDougal, detailliert seine Rolle bei der Verhandlung h

Er ist nicht der, der mich nach Washington?' Cohen wütend zu brüskieren: der Stürmische der ehemalige Anwalt

Keith Davidson, der ehemalige Anwalt für Erwachsenen-film-star Stormy Daniels und Playboy-Playmate Karen McDougal, detailliert seine Rolle bei der Verhandlung hush-money-Angebote halten die beiden Frauen leise über die angeblichen Affären mit Donald Trump, die behaupten, ein $130,000 Zahlung an Daniels war "fertig aus politischen Gründen."

In einem exklusiven interview mit ABC News, Davidson, sofern neue details über seine Gespräche mit Trump ist langjähriger persönlicher Anwalt und fixer Michael Cohen in den Monaten vor der Wahl 2016 das führte zu Vereinbarungen, in denen sich Daniels und McDougal erhielt saftige Zahlungen im Austausch für Ihr schweigen. Er beschreibt auch, Cohen ' s ärger, wenn der Nominierung, die er erwartet eine Schlüsselposition innerhalb Trumpf - administration wie chief of staff, kam nie zustande.

im Letzten Jahr, Cohen bekannte sich schuldig zu federal campaign finance Verletzungen, erzählte dem Gericht, er machte die arrangements für diese hush-money-Angebote "in Abstimmung mit und auf Weisung der Kandidaten für Bundes-office", die sich dann-Kandidat Trump, "für die hauptsächlich den Zweck der Beeinflussung der Wahl."

Interessiert Donald Trump?

Hinzufügen Donald Trump wie ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Donald Trump news, video und Analyse von ABC News. Donald Trump Zinsen

Markus Schreiber/AP, FILEAdult Schauspielerin Stormy Daniels nimmt an einer Veranstaltung in Berlin, Okt. 11, 2018.

Obwohl Trump hat darauf bestanden, "es wurden keine Verstöße gegen die Kampagne-Finanzen-Gesetze von mir," Davidson sagte ABC News die motivation war eindeutig politisch.

(MEHR: Donald Trump gerichtet Michael Cohen zu machen-Stille-Geld-Zahlungen während der 2016-Kampagne, federal Staatsanwälte behaupten im Gericht eingereichten Unterlagen)

"Sie kann nicht reden, Stormy Daniels und die Siedlung, ohne zu sprechen über 'Access Hollywood'" Davidson sagte. "Sie kommen hand in hand. Es war mir klar, dass die 'Access Hollywood' Band war der motivierende Faktor, in diesem Fall auflösen."

Nach Davidson, Cohen zunächst die Frist versäumt, um eine Zahlung zu Daniels, effektiv stornieren Ihren Vertrag, aber nach Der Washington Post veröffentlichten hinter-den-kulissen-video aus der reality-show, in der Trump gehört werden kann prahlen, Tastend Frauen, das Angebot nahm eine neue Dringlichkeit.

"Es Niederlagen das argument, dass dies geschah aus rein persönlichen Gründen," Davidson sagte. "Es geschah aus politischen Gründen. Die Natürliche Schlussfolgerung ist, dass nach dem 'Access Hollywood' Band, dass so etwas wie dies könnte der Tropfen, der das Kamel brach ' zurück."

Bundes-Staatsanwälte aus der US-Staatsanwaltschaft für den Südlichen Bezirk von New York verwickelt Trumpf in der Regelung in einer im Dezember Gericht Einreichung, in dem Sie behaupteten, dass Cohen "täuschen die Wähler, durch ausblenden von angeblichen Tatsachen, die er glaubte, würde gehabt haben, einen beträchtlichen Einfluss auf die Wahl."

Jeff Kravitz/FilmMagic, via , FILEKaren McDougal in Phoenix, Feb. 2, 2008.

Cohen wurde verurteilt zu drei Jahren im Gefängnis für seine Verbrechen, nach seinem Geständnis, während American Media Inc., der Herausgeber des National Enquirer, zugelassen zu zahlenden McDougal $150.000 zu "unterdrücken die Frau, die Geschichte so zu verhindern, dass es von Einfluß auf die Wahl" als Teil eines non-prosecution agreement.

Trump Rolle in der Angebote bleibt undurchsichtig. Davidson sagte, er befasste sich nur mit Cohen, so weiß er nicht, was, wenn überhaupt, Trump wusste über die Verhandlungen.

Aber nach Davidson, hätte es den deal mit Daniels, abgeschlossen kurz vor dem Trump überraschung Sieg über den Demokratischen Kandidaten Hillary Clinton, eröffnete einige der ersten Risse in der Trumpffarbe und Cohen ' s Beziehung.

(MEHR: Staatsanwälte zeigen Plädoyer deal mit National Enquirer Verlag AMI eingebunden in früheren Trump Anwalt-Stille-Geld-Zahlung)

der Mann, Der einst sagte einst, er würde "eine Kugel" für Trump war Links verlegen und verbittert, Davidson sagte, bei der trotz seiner Jahre die treue, er war kein Gewinde für eine position, wie der Stabschef des Weißen Hauses oder der Generalstaatsanwalt, in der Trumpffarbe die Verwaltung.

"Er vertraute mir, dass er nur neben sich, und, in seinen Worten, wissen Sie, sagte er, 'Können Sie f---ing glauben, nach allem, was ich getan habe, ist er nicht, der mich nach Washington?'" Davidson erinnert. "Er fühlte, dass es war eine persönliche Verlegenheit für ihn, dass er abgelehnt wurde."

Cohen erzählt eine andere Geschichte ist, wenn er bezeugt unter Eid, Letzte Woche vor dem House Oversight Committee.

Chip Somodevilla/Michael Cohen, der ehemalige Anwalt und Fixierer für Präsident Donald Trump sagt vor dem House Oversight Committee auf dem Capitol Hill, Feb. 27 2019, in Washington, DC

"ich war extrem stolz, dass der persönliche Anwalt des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika", sagte Cohen. "Ich wollte nicht gehen, um das Weiße Haus. Ich wurde angeboten Arbeitsplätze."

Erscheinen zusammengesetzte, das leichte, Davidson sagte, war, dass Cohen auch verärgert war, Trump wurde anscheinend langsam zu erstatten, die ihm für die 130.000 US-Dollar Zahlung später sagte er, die er gegen Daniels auf Trump ' s Namen.

(MEHR: Neue info kann zeigen, Trump Anwälte getäuscht Beamten des Bundes zu angeblichen Schweigegeld-Geld-Zahlungen, die Haus-Aufsicht Vorsitzende sagt)

"ich denke, dass später, er habe Vertrauen in mich: 'Können Sie f----ing glauben, dass der Sohn einer Hündin nie bezahlt mich zurück?'" Davidson sagte. "Er glaubt, dass er schuldete Erstattung und es hatte noch nicht kommen."

Lanny Davis, einen Anwalt, der vertritt Cohen, lehnte einen Kommentar für diesen Bericht.

Davidson, für seinen Teil, sagte, dass er jetzt bedauert seine Beteiligung an dem, was er sagte, war "sein soll, der einfachste deal in der Geschichte des Menschen", aber er verteidigte seine Handlungen im Hinblick auf die Vereinbarungen im Auftrag seiner Kunden.

"Es gibt keine Höhe der Entschädigung, die gerechtfertigt hätte, was ich durchgemacht habe in dem letzten Jahr," Davidson sagte. "Ich glaube, die Erwachsenen haben ein Recht auf Vertrag für die Vertraulichkeit. Und das ist genau das, was hier passiert ist. Was Ihre motivation war, zu begleichen, in diesem Fall war das nicht mein Anliegen."

Aber die Frage auf, was Wirkung, wenn überhaupt, solche Angebote hatte auf den Ausgang der Wahl, er gibt zu, dass er verloren hat "ein wenig" an Schlaf auf das Thema.

"ich habe keine Ahnung. Ich weiß nicht," Davidson sagte. "Wir Leben in verrückten Zeiten."

Updated Date: 11 März 2019 00:41

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS