Die Richter sagen, einige Migranten-Kinder können das nicht brauchen, Seife, nix Berufung

Eine Jury am Donnerstag wies eine Beschwerde der US-Regierung, die behauptet, die inhaftierten Kinder von Zuwanderern könnten nicht verlangen, Seife während kür

Die Richter sagen, einige Migranten-Kinder können das nicht brauchen, Seife, nix Berufung

Eine Jury am Donnerstag wies eine Beschwerde der US-Regierung, die behauptet, die inhaftierten Kinder von Zuwanderern könnten nicht verlangen, Seife während kürzerer Aufenthalte in der Haft unter eine langjährige Vereinbarung über die Streitschlichtung.

Ein drei-Richter-panel für den Neunten US-Berufungsgericht in San Francisco wies eine Herausforderung, eine niedrigere gerichtsentscheidung, die Behörden hatten es versäumt, sicheren und hygienischen Bedingungen für die Kinder unter dem Jahr 1997 Siedlung.

Die US-Regierung hatte argumentiert, dass die Behörden waren nicht erforderlich, um spezielle Unterkünfte, wie Seife, die nach der Vereinbarung der Anforderung, die Anlagen seien "sicher und Sanitär" und bat das Gremium zu Wiegen. Der appellate Richter widersprach und wies die Regierung den Fall.

"sicherzustellen, dass die Kinder genug zu Essen haben, essbar, Essen, trinken sauberes Wasser, befinden sich in hygienischen Einrichtungen mit Sanitär-Bäder, Seife und Zahnpasta, und sind nicht auf Schlafentzug sind ohne Zweifel unerlässlich, um die Sicherheit der Kinder," die Tafel schrieb.

Interessierte in der Zuwanderung?

Hinzufügen Einwanderung als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Einwanderung Nachrichten, video und Analyse von ABC News. Einwanderung Zinsen

Das Urteil kam im Juni ein hearing, wo eine US-Regierung Anwalt sagte, die Vereinbarung war vage und wollte nicht unbedingt erforderlich, dass eine Zahnbürste und Seife zur Verfügung gestellt werden, um Kinder während kurzer Aufenthalte in Haft.

US District Court Richter Dolly Gee in Los Angeles entschieden, im Jahr 2017, die Behörden hatten gegen die Vereinbarung — allgemein bekannt als der Flores-Siedlung — nach den Jungen Einwanderern, gefangen auf der Grenze sagten, Sie hätten schlafen in kalten, überfüllten Zellen und erhielten Unzureichende Nahrung und schmutziges Wasser.

Da dann Probleme in den Einrichtungen haben, gespeichert. Gee ernannt hat, der eine unabhängige überwachung zur Auswertung von Bedingungen.

die Probleme, Die das Datum um Jahre zurückgeworfen, aber Sie haben gezeichnet erhöhte Aufmerksamkeit inmitten einer steigenden Anzahl von Kindern und Familien, vor allem aus dem zentralen Amerika, Ankunft an der südwestlichen Grenze.

Der Flores-Siedlung zwischen den Fürsprechern für junge Zuwanderer und die US-Regierung sagt, Kinder sollten statt in Einrichtungen, die bestimmte standards erfüllen und veröffentlicht, sobald dies möglich und zumutbar ist, die wurde als etwa 20 Tagen.

Updated Date: 15 August 2019 00:58

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS