Die Familie des Jungen in brutalen Mobbing-Attacke auf video festgehalten klagt LA Schule

Die Familie von einem teenager verklagt die Charta der Schule, die er besuchte, über ein Jahr nach einer Mobbing-Attacke, die ihn verlassen mit dem, was Sie sag

Die Familie des Jungen in brutalen Mobbing-Attacke auf video festgehalten klagt LA Schule

Die Familie von einem teenager verklagt die Charta der Schule, die er besuchte, über ein Jahr nach einer Mobbing-Attacke, die ihn verlassen mit dem, was Sie sagen, sind "ständige Schädel-Hirn-und HWS-Verletzungen."

Der Januar 2018 greifen Animo Westside Middle School und die Mitarbeiter der anschließenden Reaktion wurden gefangen genommen, auf video-überwachung.

Das video zeigt die Opfer, die 12 war und in der sechsten Klasse, zu der Zeit angegriffen wird von einem 14-jährigen Achtel-grader, ein student, der den Opfer-Anwalt, Ben Meiselas, sagt eine "vor-Geschichte der Gewalt gegenüber anderen."

" Andere Studenten sind im video zu sehen Gedränge um den Jungen und seinen Angreifer. Eine Schule-Mitarbeiter ist auch das anhalten an der Szene und zu Fuß entfernt, ohne dabei in.

Der junge trieb in und aus dem Bewusstsein und litt unter Anfällen während des Angriffs und nach es endete damit, dass die Beschwerde behauptet.

(MEHR: Mama wirft Lehrer von Mobbing Sohn vor dem Selbstmord-Versuch: Klage)

Der Angreifer hat später versucht zu helfen die 12-year-old boy, das video zeigt, nachdem er gewachsen ist "nervös, dass er getötet hatte," der junge, Meiselas, sagte.

Die Mutter des Jungen, der fragte, dass beide Ihre Identitäten geheim bleiben, kam 20 Minuten nach dem Angriff, und es war nur so, dass Rettungsdienst genannt wurden, auf Ihren Antrag nach der Einreichung.

Die Mutter hat zunächst nicht wissen, dass Ihr Sohn angegriffen worden war, die Beschwerde behauptet, sagen, dass Sie zunächst dachte, hatte er nur erlebt einen Anfall, bevor man den Angriff auf die überwachung Band.

, Wenn Sie gebeten das video später war Sie angeblich video von einem anderen Tag und ein kurzer clip von dem Angriff, wurde "täuschend bearbeitet," Meiselas sagte.

(MEHR: Mama beschwerte sich über Mobbing vor tödlichen 5th-grade-Kampf: "Sie hat mich in')

Die Charta der Schule angeschlossen ist der Los Angeles Unified School District, aber die Organisation, die betreut die Schule ist der Grüne Punkt, nach ABC-affiliate-KABC.

ABC News' Anfragen für eine Stellungnahme von der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung, die Mittel der Schule; die Schule selbst, und die Schulleiter und die Mitarbeiter waren nicht sofort zurückgegeben.

In einer Erklärung zu KABC, der Grüne Punkt sagt, in Teil, "der Grüne Punkt engagiert sich in der Zusammenarbeit, um sicherzustellen, dass alle unsere Schüler erhalten eine qualitativ hochwertige Ausbildung in einer sicheren Umgebung, wo können Sie lernen und wachsen. Wir sind natürlich besorgt über den Vorfall geschildert in den Medien."

Die Beschwerde meint, dass der junge "zurückgebildet, sozial, emotional [und] akademisch" als Folge des Traumas, und dass er leidet unter post-traumatischen Schlafstörungen, wie Narkolepsie.

Dr. Morteza Shamsnia, Chef-Neurologe an der Tulane Medical School, sagte in der Klage, dass der junge wahrscheinlich, Behandlung zu suchen für die Folgen des Angriffs für den rest seines Lebens.

Die Beschwerde behauptet, dass ein separater Vorfall, in dem die gleichen Angreifer schob ein anderer Schüler, der in die Reifen von einem Schulbus, die aufgetreten sind, bevor die 12-Jahr-alten Jungen angegriffen wurde.

(MEHR: Familie, 8 Jahre alt, Ohio junge, der sich umgebracht hat, klagt Schulsystem über seinen Tod)

Meiselas behauptet, die Schule wusste von diesem Vorfall und "nicht ausreichende Maßnahmen zum Schutz der anderen Schüler an der Schule."

Die Beschwerde meint, die Schule umgesetzt ", schlug safety plan" für zwei Monate, bevor "reneging" Sie es vor dem Vorfall auf Video aufgezeichnet. Es behauptet, die Angreifer wieder in die gleiche afterschool-Programm, wo der Januar 2018 Angriff stattgefunden hat, und wurde nie vertrieben.

"Der Schulbezirk zitiert die Notwendigkeit für das Verständnis und die Sensibilität Richtung aggressor," die Klage sagt.

"Das Personal Tat alles falsch, jeden Schritt des Weges, und zeigte eine gefühllose Missachtung für meine 12-year-old-client ist das Leben und Wohlbefinden", sagte Meiselas. “Die Schule und der Grüne Punkt kläglich versagt mein client, die nun einen bleibenden Gehirnschaden davongetragen haben für den rest seines Lebens. Dies ist inakzeptabel und jeder Erwachsene arbeiten für diese Schule sein sollte, spukt durch Ihr Verhalten für den rest Ihres Lebens."

Updated Date: 14 August 2019 01:24

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS