Die 19-jährige Frau verhaftet, weil Sie angeblich Schießen ein Polizist während der Razzia

Eine 19-jährige Frau wurde festgenommen, nachdem Sie angeblich erschossen und verwundet ein Chicago police officer, der war Teil eines taktischen team serviert

Die 19-jährige Frau verhaftet, weil Sie angeblich Schießen ein Polizist während der Razzia

Eine 19-jährige Frau wurde festgenommen, nachdem Sie angeblich erschossen und verwundet ein Chicago police officer, der war Teil eines taktischen team serviert einen Haftbefehl bei Ihr zu Hause-die neueste in einer Reihe von Vorfällen Bundesweit, in denen Polizeibeamte wurden getötet oder verletzt während der Ausführung garantiert.

Emily Petronella, 19, getroffen wurde, mit einer Reihe von Belastungen aus der Samstag Nacht, Vorfall, einschließlich der versuchten ersten Grades Mord und schwere Körperverletzung an einem Frieden Offizier, nach Chicago Police Department.

Chicago Police Supt. Eddie Johnson sagte Petronella angeblich feuerte einen Schuss durch eine hintere Tür in Ihre Wohnung und Verletzte die 34-jährige Offizier. Die Mitglieder der taktischen Einheit nicht Feuer zu erwidern.

die Polizei von Chicago DepartmentEmily Patronella, 19, in einem Polizei-Foto datiert vom 9. März 2019.

"Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie gefährlich es ist für Polizisten zu dienen durchsuchungsbefehlen," Johnson sagte auf einer Pressekonferenz Samstag Nacht.

Das shooting kam nur zwei Tage, nachdem ein Hilfssheriff wurde geschossen und getötet, während Sie zu helfen, zu dienen, einen Haftbefehl in Rockford, Illinois, auf der Flucht in einem hotel.

Am Samstag ein Polizei taktische team diente einen Durchsuchungsbefehl in einem Haus in Humboldt Park Nachbarschaft, wenn die Dreharbeiten entfaltete kurz nach 7 Uhr, Johnson sagte.

"Während Sie versuchten, gegen die hintere Tür, ein Schuss wurde abgefeuert, durch die Tür, markante ein Offizier ... in die Schulter," Johnson sagte,.

Zu der Zeit des Schießens, Patronella war frei auf $10,000 bond, die aus geladen wird im Februar mit einem vergehen Zählung der rechtswidrigen Nutzung einer Waffe, sagten Beamte.

Jim Vondruska/NurPhoto über Polizisten umarmen sich freudig nach dem lernen Ihre Kollegen nicht lebensbedrohlichen Verletzungen, nachdem er erschossen wurde, während einer Razzia im Humboldt Park Nachbarschaft von Chicago, 10. März 2019.

Johnson sagte Offiziere waren dienen einen Durchsuchungsbefehl für Betäubungsmittel und illegale Waffen vermutet im inneren des Hauses.

Während der Razzia, Polizei beschlagnahmt mehr als 5.000 Gramm, oder etwas mehr als 11 Kilo, Marihuana, eine halbautomatische Pistole und große Bündel von Bargeld.

Während ein Band hören am Sonntag, Petronella Anwalt, Stefan Fenner, sagte, sein Mandant eröffneten das Feuer auf, was Sie irrtümlich dachten, waren Einbrecher versuchen zu brechen, öffnen Sie Ihre Tür, nach der Chicago Sun-Times.

Fenner behauptet, die Offiziere haben nicht zu verkünden, wurden Sie von der Polizei, bevor Sie versuchen, das Haus zu betreten.

Johnson sagte am Samstag Nacht news " - Konferenz, dass die Mitglieder der taktischen Einheit identifiziert sich als Polizei, als Sie versuchten, dienen die Gewährleistung.

Er fügte hinzu, dass "alle unsere Offiziere, in der Regel, wenn wir das tun Durchsuchungsbefehl haben eine Art CP [Polizei] die Identifizierung auf Sie, so dass Sie deutlich sehen können, dass Sie der Polizei."

"Und außerdem," fügte er hinzu, "haben wir immer station uniformierten Polizei Autos mit Ihnen."

Fenner behauptete, es war zu dunkel draußen für Petronella um zu sehen, wer war die Misshandlung Ihrer Hintertür.

Cook County Circuit Court Richter Stephanie K. Miller bestellt Petronella statt im Gefängnis ohne Kaution.

"Sie stellt eine Reale und gegenwärtige Gefahr für die Sicherheit der Gemeinschaft," sagte Miller.

Johnson sagte der verwundete Offizier, dessen name nicht sofort veröffentlicht, wurde Mitglied der Chicago Polizei-Abteilung für mehr als vier Jahre. Er sagte, dass vor seinem Eintritt in die Polizei, Offizier, diente in der US Marine Corps für acht Jahre.

Er sagte, der Offizier war in einem stabilen Zustand im Stroger-Krankenhaus in Chicago.

die Bemühungen um Angehörige von Petronella von ABC News waren nicht erfolgreich.

Petronella ' s Mutter, Sandra-Petronella, sagte der Chicago Sun-Times, dass Ihre Tochter rief Sie, während die Polizei versuchten, Sie zu geben, Ihre Heimat und dass Sie dachte, dass Einbrecher versuchten, Sie zu brechen in.

(MEHR: Verdächtige im tödlichen Schießen der Stellvertreter am hotel in Rockford, Illinois, jetzt in Haft: Beamten)

"Sie war hysterisch," Sandra-Petronella sagte der Zeitung. "Sie rief mich, während ich war in der mall: 'Sie zu brechen in. Sie zu brechen", und dann legte Sie auf."

Sandra Petronella sagte, Ihre Tochter hat eine gültige Schusswaffen-Ausweis und eine Waffe zum "Schutz von Ihr selbst," so die Zeitung.

"Sie dürfen sich beschützen," die Mutter erzählte der Sun-Times.

Johnson sagte Emily Petronella bekannt war Polizei vor den Dreharbeiten.

"Wir hatten schon mehrere Begegnungen mit dem weiblichen Subjekt," Johnson sagte, sinkende zu erarbeiten.

Der Aufnahme war die jüngste in einer Serie von Vorfällen im ganzen Land innerhalb der letzten sechs Monate hervorheben der Gefahren, die im Dienst gewährleistet.

Am Donnerstag, ein US Marshals task force wurde versucht, zu dienen, einen Haftbefehl Floyd E. Brown, 39, in einem Extended Stay America hotel in Rockford, Illinois. Die Polizei sagte, dass Brown feuerte mit einem Gewehr durch die Tür sein von seiner Dritten Stock Zimmer, tödlich verwundet McHenry County Sheriff ' s Stellvertreter Jacob Keltner, ein verheirateter Vater von zwei Kindern, die zugewiesen wurde, um die task-force.

Im Februar, Milwaukee Police Officer Matthew Rittner, 35, wurde erschossen und getötet, während Sie zu helfen, führen Sie ein Haftbefehl in einer Untersuchung des illegalen Verkaufs von Waffen und Drogen. Die Polizei sagte, der Verdacht, gun Händler, Jordan P. Fricke, feuerte einer AK-47 halbautomatische Pistole durch eine öffnung in der Tür, schlagen Rittner.

Auch im Februar, Dale Massad, der ehemalige Bürgermeister von Port Richey, Florida, angeblich eröffneten das Feuer auf zwei Pasco County Sheriff 's Abgeordneten Versuch dienen einen Durchsuchungsbefehl auf Massad' s Haus, so die Polizei. Weder Stellvertreter wurde verletzt.

Massad, wer war in Untersuchung für angeblich üben Medizin ohne Lizenz, wurde verhaftet und beschuldigt, mit zwei Grafen des versuchten Totschlags, des Pasco County Sheriff ' s Office, sagte.

Im Januar, vier Houston Drogen-Offiziere wurden verwundet, während einer Drogen-Razzia in einem Haus. Während der Razzia, ein Ehepaar, in deren Besitz sich das Haus wurde getötet und Ihre Grube Stier wurde erschossen, während ein Feuergefecht.

Eine Untersuchung festgestellt, dass die Blei-Agenten auf den Fall bezogen die no-knock Durchsuchungsbefehl durch angeblich Fälschung von Informationen in einer eidesstattlichen Erklärung, dass eine vertrauliche Informanten gekauft hatte, tar heroin im Haus mehrere Male.

(MEHR: US-Marshal getötet, Offizier verwundet während des Dienstes garantieren in Pennsylvania)

Und im November, stellvertretender US Marshal Chase White, 41, wurde geschossen und getötet in Tucson, Arizona, während Sie versuchen, zu dienen, ein Verbrechen Optionsschein auf Ryan Schlesinger, wer war der Verdacht von stalking ein Vollzugsbeamter. Der 26-jährige verdächtige angeblich ausgelöst durch ein Fenster, auffallende Weiße mehrfach.

Updated Date: 11 März 2019 00:31

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS