DNA führt zu Verhaftung der Frau, die angeblich Links baby im Graben zu sterben (1981): Polizei

Neuer DNA-Technologie hat die Festnahme am Freitag von South Dakota, Frau wird des Mordes angeklagt, weil Sie angeblich verlassen Ihr neugeborenes in einen Grab

DNA führt zu Verhaftung der Frau, die angeblich Links baby im Graben zu sterben (1981): Polizei

Neuer DNA-Technologie hat die Festnahme am Freitag von South Dakota, Frau wird des Mordes angeklagt, weil Sie angeblich verlassen Ihr neugeborenes in einen Graben 38 Jahren, so die Polizei.

Am Feb. 28, 1981, ein voll-Begriff baby wurde gefunden, in eine Decke in der Kälte in Sioux Falls, sagte die Polizei. Das baby hatten, wurden lebend geboren, starb aber vor der Exposition gegenüber den Elementen, ein Gerichtsmediziner sagte, nach Sioux Falls Polizei.

Keine verdächtigen oder Familienmitglieder identifiziert wurden, sagte die Polizei. Ein Friedhof beigesetzt, das baby und geben ihm den Namen Andrew John Doe, sagte die Polizei.

(MEHR: Junge Frauen ermordet Jahrzehnten endlich Gerechtigkeit in der neuen, umstrittenen DNA-tool)

Nach fast vier Jahrzehnten auf Freitag morgen, die Mutter des Babys, Der 57-jährige Theresa Bentaas, wurde verhaftet und beschuldigt, verlassen das baby lebendig in den Graben, Sioux Falls Polizei sagte auf einer Pressekonferenz. Sie wurde beschuldigt, mit zuerst-Grad-Mord zweiten Grades Mord ersten Grades Totschlag, sagte die Polizei.

Der Vater des Babys wurde ebenfalls befragt, aber nicht festgenommen, weil "es wurde festgestellt, dass zu dieser Zeit Sie waren junge teenager und er wusste nicht," Sioux Falls police Detective Michael Webb sagte.

(MEHR: Mann verhaftet Sophie Sergie 1993 Mord in Alaska über DNA)

Der kalte Fall zuerst erhitzt bis vor 10 Jahren als DNA-Technologie erweitert und die Ermittler suchten in den Erhalt der DNA aus dem unbekannten baby, Webb sagte.

""Es war Pure Entschlossenheit und Hartnäckigkeit, gepaart mit Wissenschaft und DNA und Genealogie, Problem gelöst.

Im Jahr 2009 die baby ' s Körper exhumiert wurde und seine DNA wurde in Datenbanken, aber über die Jahre gab es keine übereinstimmungen, Webb sagte.

Dann im April 2018, Webb sagte, die Verhaftung des mutmaßlichen "Golden State Killer" weckte sein Interesse.

Die angeblichen "Golden State Killer", ein Serienmörder und Vergewaltiger, der terrorisiert Kalifornien in den 1970er und 1980er Jahren, wurde die erste person, die öffentlich verhaftet durch genetische Genealogie. Genetische Genealogie nimmt einen unbekannten verdächtigen mit der DNA vom Tatort und identifiziert den verdächtigen über seine oder Ihre Familienangehörigen, die freiwillig Ihre DNA-Genealogie-Datenbanken.

(MEHR: DNA führt zu Mann verhaften 46 Jahre nach der Ermordung der 11-jährige Linda O 'Keefe:" Wir haben nie vergessen, Linda')

Seit April 2018, genetische Genealogie hat dazu beigetragen, identifizieren sich mehr als drei Dutzend verdächtige, nach CeCe Moore, chief genetische ahnenforscherin für Parabon NanoLabs, das hat der Mehrzahl der Fälle, einschließlich Andrew John Doe.

Parabon geholfen Sioux Falls Ermittler erstellen einen Stammbaum basierend auf das baby ' s DNA, und Sie kämmte Sie durch die Altstadt von Geburt und Ehe Ankündigungen zu helfen, die Stücke zusammen, Webb sagte.

KSFY Neue DNA-Technologie führten zu einer Frau, die Verhaftung für den Mord, den 8. März, 2019, für angeblich verlassen Ihr neugeborenes baby in einen Graben 38 Jahren, sagte die Polizei. Ein neugeborenes baby wurde gefunden, tot am Feb. 28, 1981 in Sioux Falls.

(MEHR: 2 ungelöste Morde an Jungen Frauen in den 1970er-Jahren inzwischen mit dem 1 verdächtigen durch DNA -)

Eine mögliche übereinstimmung gefunden wurde, im Februar 2019. Der verdächtige, Bentaas, lebte noch in Sioux Falls und Polizei ausgeführt einen Durchsuchungsbefehl zu erhalten, Ihre DNA, so die Polizei. DNA-tests dann bestätigt Bentaas war die Mutter des Kindes, sagte die Polizei.

Der Vater des Babys war, auch noch das Leben in Sioux Falls, Webb sagte.

"Wir wollten das interview, das Sie letzten Mittwoch auf das Jubiläum, dass wir glauben, dass das baby war, in den Graben, auf Feb. 27," Webb sagte. "Es wurde bestätigt, dass das baby war Ihre."

Bentaas geplant ist, im Gericht zu erscheinen. März-11. Ihre öffentlichen Verteidiger lehnte einen Kommentar zu ABC News am Freitag.

(MEHR: Mörder hingerichtet im Jahr 1999 identifiziert durch DNA-als Mann angeblich hinter der Frau 1979 cold case Tötung)

"Es war Pure Entschlossenheit und Hartnäckigkeit, gepaart mit Wissenschaft und DNA und Genealogie, Problem gelöst," Webb sagte. "All diese kalten Fälle-und diese Kinder, die Opfer von Tötungsdelikten, die gelöst werden heute, einschließlich der Golden State Killer...einfach weiter pushen, denn das neue Weiterentwicklung ist gleich um die Ecke. Es ist ziemlich erstaunlich."

Updated Date: 09 März 2019 00:30

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS