African American museum-Gründer entdeckt Toten im Kofferraum

Ein 75-jähriger Louisiana Frau, die mit der Gründung des African American history museum entdeckt wurde tot im Kofferraum eines Autos, und die Polizei sagte am

African American museum-Gründer entdeckt Toten im Kofferraum

Ein 75-jähriger Louisiana Frau, die mit der Gründung des African American history museum entdeckt wurde tot im Kofferraum eines Autos, und die Polizei sagte am Samstag, die Ermittler waren fleißig, finden die Verantwortlichen.

Baton-Rouge-Polizei Sgt. L'Jean McKneely sagte, waren die Ermittler warten immer noch auf eine Fortsetzung, um zu bestimmen, eine Ursache des Todes für Sadie Roberts-Joseph, nachdem Ihre Leiche gefunden wurde Freitag Nachmittag.

Der Anwalt berichtete Roberts, Joseph Smith war der Gründer und Kurator der Baton Rouge African American Museum, die Sie im Jahr 2001 begann. Das museum liegt auf dem campus der Neuen St. Luke Baptist Church, wo Roberts, Joseph ' s Bruder ist Pfarrer.

"Frau Sadie war ein unermüdlicher Mahner für den Frieden," der Baton-Rouge-Polizei veröffentlicht auf seiner Facebook-Seite und fügte an: "Unsere Detektive arbeiten eifrig daran, bringen Sie die person oder die Verantwortlichen für diese abscheulichen Akt der Gerechtigkeit."

Roberts, Joseph, organisiert auch eine jährliche Juneteenth festival im museum, markiert das Datum 19. Juni 1865, bei der Union Soldaten geliefert verspätete news zu Texas, die Präsident Abraham Lincoln hatte die Emanzipations-Proklamation unterzeichnet, erklärte Südstaaten-Sklaven frei. Das Dokument Finalisiert wurde mehr als zwei Jahre zuvor.

Das museum der afrikanischen Kunst, die Exponate auf den Anbau von Baumwolle und schwarz Erfinder sowie ein 1953-bus aus der Zeit der bürgerlichen Rechte Boykotte in Baton Rouge. Es hat auch Prominente Exponate auf Präsident Barack Obama, dessen Präsidentschaft Roberts-Joseph zitiert als inspiration für Kinder.

"Wir haben ausgebildet zu werden, über unsere Geschichte und andere Menschen der Geschichte," Roberts, Joseph Smith sagte der Zeitung im Jahr 2016. "Über Rassen, die community kann helfen, zu bauen eine bessere Baton Rouge, einen besseren Staat und eine bessere nation."

Beatrice Johnson, einer von Roberts, Joseph 11 Geschwister, Leben zwei Türen unten von Ihrer Schwester zu Hause in einer ruhigen Straße in Baton Rouge. Sie sagte Roberts-Joseph kam jeden Tag. Johnson sagte, Ihre Schwester kam Freitag, da "Sie hatte einige gemischt Maisbrot, aber Ihr Ofen ging aus, und Sie brachte es hier zu setzen in den Ofen."

Gestikulieren, in Richtung Ihrer Küche, Johnson, sagte: "Das Brot ist immer noch da. Sie kam nie zurück, um es zu bekommen."

Updated Date: 14 Juli 2019 01:17

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS