2-jähriger junge stirbt, nachdem contracting E. coli im Streichelzoo

Ein 2-jähriges Kind gestorben ist, nach der Vergabe E. coli im Streichelzoo, das war Teil der San Diego County Fair. Der junge war eines von vier Kindern, die

2-jähriger junge stirbt, nachdem contracting E. coli im Streichelzoo

Ein 2-jähriges Kind gestorben ist, nach der Vergabe E. coli im Streichelzoo, das war Teil der San Diego County Fair.

Der junge war eines von vier Kindern, die kontaktiert E. coli von der Messe, nach dem County of San Diego Health and Human Services Agency.

(MEHR: Hackfleisch verantwortlich für das E. coli-Ausbruch in sechs Staaten, 109 Menschen krank: CDC)

das Alter Der vier infizierten Kinder reichte von 2 bis 13 Jahre alt.

Beamten sagten, Sie sind immer noch die Untersuchung der genauen Ursache der Infektion, sondern berichtet alle hatten die Kinder Kontakt mit Tieren auf der Messe.

Allison Horn/KGTV Vier Kinder waren krank von E. coli nach dem Besuch im Streichelzoo an der San Diego County Fair in Mitte-Juni. Ein Kind, ein 2-jähriger junge, starb.

"Unsere Sympathien gehen an die Familie des Kindes starb an dieser Krankheit," Dr. Wilma J. Wooten, county public health officer, sagte in einer Erklärung. "Während die meisten Menschen erholen sich von dieser Krankheit ohne Komplikationen, 5 bis 10 Prozent der Menschen diagnostiziert mit STEC entwickeln die lebensbedrohliche Nieren-Infektion."

E. coli ist ein Bakterium gefunden in den Mägen von Menschen und Tieren und ist in der Regel harmlos, aber einige Stämme können zu Durchfall, Erbrechen und starken Schmerzen. Kinder haben eine größere chance, von unten kommen mit einer lebensbedrohlichen Nieren-Infektionen und Organversagen, nach der Mayo Clinic.

Die Gesundheits-Abteilung, sagte, es getestet-food-Anbietern auf dem Messegelände und fanden keine Kontamination.

(MEHR: Stadt in Oklahoma bestellt, Wasser zu Kochen, nach möglichen E. coli-Kontamination)

"Leider, haben wir gelernt, ein kleines Kind, etwa drei Stunden, vergangen," Tim Fennell, general manager der San Diego County Fair, sagte auf einer Pressekonferenz Freitag. "Ich möchte sagen, unsere Herzen, unsere Gebete, unsere Gedanken gehen an die Familie und die Freunde von diesem Jungen Kind. Wir sind am Boden zerstört. Es scheint, dass diese Leute nahmen an der Messe zwischen 8. Juni und 15. Juni und waren an den Kontakt, möglicherweise, mit einem Tiere Tier im Streichelzoo. Keine Verunreinigung zu tun hat mit food-service oder Essen überhaupt."

"Wir sind untröstlich über diesen Vorfall", fügte er hinzu.

Allison Horn/KGTV Vier Kinder waren krank von E. coli nach dem Besuch im Streichelzoo an der San Diego County Fair in Mitte-Juni. Ein Kind, ein 2-jähriger junge, starb.

Der Streichelzoo geschlossen wurde, sagten Beamte, aber die Messe an sich offen bleiben.

"Sicherheit ist alles wurde und wird weiterhin unsere Nummer 1 Priorität, die hier auf der Messe Zukunft" assistant general manager Katie Müller sagte. "Wir hoffen, dass die Menschen kommen zur Messe und sehen alles, was wir zu bieten haben."

Die Messe, an der Del Mar Fairgrounds, geöffnet ist bis 4. Juli.

ABC News' Ahmad Hemingway zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 29 Juni 2019 00:37

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS