10-Jahres-Satz für die Teilnehmer bei Missbrauch von der eingesperrten Frau

Ein Louisiana Mann wurde verurteilt 10 Jahre im Gefängnis für seine Rolle in der physischen und psychischen Missbrauch eines Jungen autistischen Frau, die ihm e

10-Jahres-Satz für die Teilnehmer bei Missbrauch von der eingesperrten Frau

Ein Louisiana Mann wurde verurteilt 10 Jahre im Gefängnis für seine Rolle in der physischen und psychischen Missbrauch eines Jungen autistischen Frau, die ihm erzählte, im Bundesgerichtshof Donnerstag, "Sie machte mir das Leben zur Hölle."

Jody Lambert Verurteilung war der jüngste in gerichtlichen Fällen, in denen die Frau, die gehalten wurde, in einem Käfig, geschlagen, erschossen mit einer BB Pistole und Zwang zu Essen, die Einäscherung Asche Ihrer Toten Mutter, bevor der Missbrauch aufgedeckt wurde. Diese Fälle spielen sich in staatlichen Gericht in Tangiaphoa der Kirchengemeinde, in der der Missbrauch stattgefunden, und in der Bundes-Gericht in New Orleans.

Lambert unter Tränen entschuldigte sich. "Es gibt keine Entschuldigung für das, was ich habe", sagte er, seine Stimme bricht oft.

"das hat Sie nicht verdient ... ich ging zusammen mit ihm da war es einfacher", sagte er.

Später, als der Richter gab dem Opfer eine Gelegenheit, eine Aussage zu machen, sagte Sie: "Jody, Sie machte mir das Leben zur Hölle."

fügte Sie hinzu, "sollten Sie gestoppt wurden. Wenn Sie aufgehört hatte, Sie würden Sie nicht in dieser misslichen Lage."

Lambert ist der Sohn von Raylaine Knope und der Stiefsohn von Terry Knope II, beide von denen haben plädierte auf schuldig, im Zustand und Bundesgericht Gesicht und Jahrzehnte im Gefängnis für Missbrauch der Opfer, die identifiziert wird, in Gerichtsakten nur durch Ihre Initialen.

bekannte Er sich schuldig im Oktober auf einen Bundesbeamten Rechte Ladung. Seine föderalen Satz ist 10 Jahre, mit Kredit für Zeit serviert seit seiner 2016 Verhaftung auf Staatliche Gebühren.

In Gerichtsakten, Staatsanwälte festgestellt hatte er kooperierte in den Fall und Gaben an, Sie würden akzeptieren, ein "nach unten Abreise" in Bundes Verurteilung Richtlinien. Noch im Gericht, Staatsanwälte aufgerufen, für die maximal 10-jährige Haftstrafe, zu Fragen, während US-Bezirksrichter Carl Barbier, um sicherzustellen, Lambert erhält Kredit für Zeit serviert, seit er wurde verhaftet, auf die staatlichen Abgaben. Er wird dazu dienen, die verbleibenden sieben Jahre im Gefängnis, nachdem er wegen ähnlicher Gebühren in staatlichen Gericht.

Lambert sagte Barbier er war aufgewachsen in einem "dysfunktionalen" zu Hause. Barbier vereinbart und darauf hingewiesen, was zu sein schien aufrichtig Reue.

"Jedoch, wie Sie selbst sagten, ist es nicht in irgendeiner Weise zu entschuldigen, was Sie getan haben", sagte der Barbier.

Gericht Dokumente, sagte Lambert zu verschiedenen Zeiten beschimpft die Opfer, schob Sie auf dem Boden einmal und eingesperrt in den Käfig, wo Sie lebte, mit einem Eimer für die Toilette, für mehrere Monate. Lambert wusste auch von anderen Missbrauch, einschließlich Terry Knope die Aufnahmen der Opfer aus Nächster Nähe mit einer BB Pistole. Die Dokumente, die sagen, das Opfer und Ihre Mutter waren Verwandte von Raylaine Knope und beide lebten mit den Knopes, bis der Tod der Mutter im August 2015.

Das Opfer war 22, als Ihr der Täter wurden verhaftet, Gerichtsakten, sagte.

Barbier wird formell Satz Raylaine und Terry Knope im August. Sie Gesicht 28 Jahre in der Bundes Fall und wurde bereits verurteilt worden, 29 und 33 Jahren, bzw. in dem Zustand, Fall, nach den District Attorney ' s Office in Tangipahoa Parish.

Zu den Kosten, zu denen Terry Knope II plädierte auf schuldig, wurde ein hate crime. Court Dokumente sagen schoss er dem Opfer mit einer BB-gun, weil Sie "die tatsächlichen und wahrgenommenen Behinderung". Die Dokumente auch sagen, dass er sich das Opfer regelmäßig Soziale Sicherheit Behinderung überprüft.

Updated Date: 13 Juni 2019 01:16

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS