Trump Verwaltung zieht $1B aus Kalifornien-Bahn-Projektes

Der Trumpf-Verwaltung abgesagt fast $1 Milliarden Donnerstag in Bundes-Geld für die California high-speed rail Projekt, weiter werfen, in Frage, die Zukunft des

Trump Verwaltung zieht $1B aus Kalifornien-Bahn-Projektes

Der Trumpf-Verwaltung abgesagt fast $1 Milliarden Donnerstag in Bundes-Geld für die California high-speed rail Projekt, weiter werfen, in Frage, die Zukunft des ehrgeizigen plan zu verbinden, Los Angeles und San Francisco.

California Gov. Gavin Newsom sofort zugesagt haben, nehmen Sie die Verwaltung vor Gericht, obwohl der Staat hat noch nicht eine Klage eingereicht.

Die "Aktion illegal ist und ein direkter Angriff auf Kalifornien," Newsom sagte in einem per E-Mail-Anweisung. "Dies ist in Kalifornien Geld, angeeignet durch den Kongress, und wir werden uns energisch verteidigen, die er vor Gericht."

Die offizielle Wort von der Finanzierung der Rücktritt von der Federal Railroad Administration, kam mehrere Monate, nachdem Präsident Donald Trump zunächst drohte er.

Seine Kommentare kamen in Reaktion auf Newsom Verschiebung des Projekts unmittelbare Fokus auf eine 171-Meilen-Strecke im Central Valley, sagen, es gibt derzeit nicht einen Pfad für die komplette Linie.

Newsom sagte später, er war immer noch verpflichtet, Gebäude, die gesamte Zeile, sondern wollte eine "building-blocks" - Ansatz, der erste erstellt eine Arbeitsgruppe Zeile in der Central Valley.

Der Staat hat nur rund 20 Milliarden Dollar für das Projekt verfügbar zu dieser Zeit, weit kurz der geschätzten $77 Milliarden, die es dauern würde, um es zu vollenden.

Newsom geprägt hat Trump ' s Gefahren, um das Projekt als Vergeltung gegen Kalifornien für den Widerstand gegen verschiedene Trump administration Politiken.

Während die $929 Millionen ist ein wichtiger Teil bei der Finanzierung, Planung, den Staat nicht planen zu verbringen, bis 2021. Wenn eine Gerichts-Schlacht um Geld an drags auf, dass der Staat in eine position zurück zu gewinnen, das Geld oder bekommen mehr von der Bundesregierung, wenn die Demokraten gewinnen das Weiße Haus und der Kontrolle des Kongresses im Jahr 2020.

Noch -, Eisenbahn-Beamten äußerte sich besorgt über den Verlust des Geldes.

"Verlieren eine Milliarde ist, würde ich sagen, verheerend für das gesamte Projekt", sagte Russ Fong, das Projekt ausgehenden chief financial officer. "Wir haben Zeit, um hoffentlich kommen, um irgendeine Art von Auflösung, bevor das Geld tatsächlich benötigt werden."

der Republikanische Abgeordnete Jim Patterson, wer vertritt Fresno und ist einer der schärfsten Kritiker, sagte der Staat ist Zeuge "der Anfang vom Ende" für high-speed-schiene.

Die Trumpf-administration hat auch gedroht, Kalifornien return $2,5 Milliarden, die schon ausgegeben worden sind, auf das Projekt.

Kalifornien wurde mit insgesamt 3,5 Milliarden US-Dollar von der Bundesregierung vor fast zehn Jahren. Behalten das Geld, ist abhängig von den staatlichen Abschluss ein 119 km langer Teil der Strecke im Central Valley bis zum Jahr 2022 sowie überprüfungen die gesamten 520-Meilen-Linie.

Eisenbahn-Beamten haben gesagt, Sie waren bereit zu stellen, die Frist und, dass die Zurücknahme der Mittel verfrüht war.

Bundes-Beamte sagte, in Kalifornien hat es wiederholt versäumt zu machen "angemessene Fortschritte" und verlassen hatte die ursprüngliche vision für die rail-line.

Der Staat "hat nicht bewiesen, die Fähigkeit, das Projekt abzuschließen, geschweige denn, zu liefern bis Ende 2022," Ronald Batory, administrator der railroad administration, schrieb in einem Brief an Bahn-Beamten.

Die $1 Milliarde entspricht etwa einem Zwölftel der Ausgaben des Staates rechneten die zahlen für die ersten 119-Meile Strecke von tracks.

die kalifornischen Wähler genehmigt erste fast 10 Milliarden US-Dollar in Anleihen für die high-speed-rail-Projekt in 2008, und es war geplagt von Kostenüberschreitungen und Verzögerungen da. Es ist schon bezahlt mit Bundes -, Geld -, Anleihe-Dollar und die Einnahmen aus der staatlichen cap-and-trade-Programm, das erfordert, dass der Verursacher bezahlen, um Treibhausgase emittieren.

Auf dem low-end-cap-und-trade-Projektionen, dem Staat bringen würde, in der gerade genug Geld, um die komplette segment der Spur Newsom ist die Förderung in der Central Valley. In diesem Szenario verlieren die $1 Milliarde in Bundes-Geld würde den Staat knapp bei Kasse.

Wenn cap-and-trade-Umsätze kommen Sie in der high-end, das Projekt sollte in Ordnung sein, Fong sagte.

--

Diese Geschichte wurde korrigiert, um zu sagen, dass die Bundes-Regierung kann immer noch versuchen, zurück zu nehmen, eine zusätzliche $2.5 Milliarden, nicht, dass er versuchen wird, das Geld zurück.

Updated Date: 18 Mai 2019 00:34

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS