Marktführer American Airlines Piloten will die Aufrichtigkeit von Boeing

Der neue Präsident des American Airlines pilots' union sagt, dass seine Fraktion wird helfen, die öffentlichkeit versichern, dass die Boeing 737 Max ist sicher

Marktführer American Airlines Piloten will die Aufrichtigkeit von Boeing

Der neue Präsident des American Airlines pilots' union sagt, dass seine Fraktion wird helfen, die öffentlichkeit versichern, dass die Boeing 737 Max ist sicher, wenn es deaktiviert ist, wieder zu Fliegen.

Aber Eric Ferguson sagt auch Boeing braucht, um vollständig zu erklären, wie die Max unterscheidet sich von früheren Versionen der 737 — etwas Boeing nicht zu tun, wenn es ausgerollt wird das neue Modell.

"Wir können nicht wissen, was wir nicht wissen, also erwarten wir eine vollständige Offenlegung der jede änderung an der air frame," Ferguson sagte Reportern Montag.

Ferguson übernahm die Allied Pilots Association im Juni, ein paar Monate nach einer hitzigen Sitzung zwischen Boeing Beamten und einigen amerikanischen Airlines Piloten. Die Piloten waren Sauer, dass der Hersteller hatte nicht gesagt, Sie über neue flight-control-software, die schieben konnten das Flugzeug die Nase nach unten.

Der aktivierten software basieren auf fehlerhaften sensor-Daten über Flüge, stürzte aus Indonesien und äthiopien, das töten von 346 Personen.

Boeing überarbeitet die software-und hofft auf das Flugzeug zu Fliegen, auch im vierten Quartal, obwohl einige Analysten denke, 2020 ist wahrscheinlich.

Boeing und einige der Fluggesellschaften, die Max in den frühen Phasen der Gestaltung einer public-relations-Kampagne, um Passagiere sich sicher fühlen, das einsteigen in ein Flugzeug, das abgestürzt ist doppelt.

"Wenn wir sehen, Allied Pilots Association pilots operating Flugzeug, die fliegende öffentlichkeit können sicher sein, dass es sicher ist, zu betreiben, werden wir keine Kompromisse in diesem Bereich," sagte Ferguson. Er fügte hinzu, dass die Piloten "teilnehmen, als notwendig, um die öffentlichkeit versichern, dass es sicher ist."

Die Piloten-Vereinigung' bei Southwest Airlines hat gesagt, es wird Fragen Boeing für die Entschädigung zu decken, rechtliche Kosten und Erträge, die Piloten verloren wegen der Flüge, die abgebrochen wurden, nachdem das Flugzeug wurde gegründet im März.

Ferguson sagte, dass er glaubt, einige seiner union-Piloten verloren haben, auch noch Geld. Für eine Klage gegen Boeing oder zu Fragen für die Entschädigung, sagte er, "Wir sind noch nicht da, aber es ist sicherlich etwas zu prüfen."

Updated Date: 23 Juli 2019 00:43

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS