Kuba Debüts modernen chinesischen Zug Eisenbahn-Instandsetzung beginnt

Der erste Zug mit neuen Geräten aus China zog aus Havanna am Samstag, schleppen aufgeregt Passagiere auf den start eines 915-kilometer (516 Meilen) lange Reise

Kuba Debüts modernen chinesischen Zug Eisenbahn-Instandsetzung beginnt

Der erste Zug mit neuen Geräten aus China zog aus Havanna am Samstag, schleppen aufgeregt Passagiere auf den start eines 915-kilometer (516 Meilen) lange Reise an das östliche Ende der Insel, da die Regierung versucht, die Reform der Landes-aging-und gebrechlich-rail-system.

Der 14 glänzenden chinesischen Autos und eine Lokomotive verließ die Stadt, Hauptbahnhof und wend Ihren Weg durch neun Städte vor dem Ende in Guantanamo 15 Stunden später. Es hat vier klimatisierte Wagen und ein rollendes restaurant Auto. Zuvor die Reise könnte Tage dauern, weil der Ausfälle und track erosion.

Es ist ein Erster Schritt einer überarbeitung Kubas Kommunistische Regierung begann Anfang letzten Jahres, der Reparatur rund 2.600 Meilen (über 4.200 Kilometer) Spuren des Alterns und Dutzende von verfallenen Stationen über die Insel verstreut sind.

"Es ist ein Segen von Gott, denn wir hatten um diese Reise zu machen und private Autos sind sehr teuer, aber wir haben eine sehr gute low fare und wir sind stolz darauf, diesen Zug", sagte der 69-jährige PKW-Virginia Pardo.

Aber noch viel getan werden, um Kubas marode Bahn-system bis zu akzeptablen standards mit Meilen von Rost-Spuren und nur eine Handvoll zuverlässig ausgestattete Züge.

Kuba erhielt eine Lieferung von 80 neuen Waggons und Lokomotiven, Anfang Mai, Teil einer versprochenen Lieferung von 250 Stück der neuen Ausrüstung bis Ende 2019.

"Wir haben mehr Arbeit zu tun, weil es braucht eine bessere Organisation zu Reisen, auf den Zug, so dass die Menschen nicht so überlastet und verzweifelt zu Reisen", sagte der 57-jährige PKW-Engel Matamoros.

Die Regierung hofft auf einen Umbau des Systems wird wieder eine der in der region des ersten landesweiten Schienenverkehr, schwer zu bewegen waren und Menschen rund um die Insel. Es ist Teil eines planes, der ausgeführt wird, bis 2030, wenn die Regierung hofft, dass das system voll funktionsfähig.

Nach Angaben des kubanischen Verkehrsministeriums, Züge trug 6,7 Millionen Passagiere im Jahr 2018, einen deutlichen Rückgang von fast 11 Millionen Passagiere im Jahr 2004. Die Regierung hofft, zur Erhöhung des öpnv-Anteils von 1 million im Jahr 2019 auf langen Strecken. Bahn-service auf der östlichsten Städte Santiago, Holguin, Camaguey und Guantanamo sind stark von einheimischen.

Die Havana-Guantanamo Reise kostet ab 200 kubanische pesos (US$8) hin-und Rückfahrkarte, für so wenig wie 20 kubanischen pesos (80 US-Cent) zwischen Havanna-Matanzas, die erste Station auf der Insel-wide-Schaltung.

Die niedrigen Kosten sind immer noch eine Herausforderung für viele Kubaner, die nur verdienen im Durchschnitt $40 pro Monat, aber sind viel billiger als bus, Flugzeug oder Auto-Reisen.

Kuba ist das einzige Land in der Karibik bietet auf der ganzen Insel rail service und einmal prahlte der ersten landesweiten Bahn-Linie in Lateinamerika, die begann Dienst im Jahre 1837 mit einem 17-Meile (27 kilometer) lange Linie gebaut, um den transport von Zuckerrohr.

Updated Date: 14 Juli 2019 01:00

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS