Im inneren der Met Gala: Federn, Klunker und Ideen über 'camp'

Die cocktail-bar wurde heruntergefahren, und die Gäste wurden ermutigt, beginnen die elegante trek zum Abendessen durch die majestätischen Hallen des Metropolit

Im inneren der Met Gala: Federn, Klunker und Ideen über 'camp'

Die cocktail-bar wurde heruntergefahren, und die Gäste wurden ermutigt, beginnen die elegante trek zum Abendessen durch die majestätischen Hallen des Metropolitan Museum of Art.

Aber Joan Collins hatte gerade fegte, channeling Ihrem berühmten "Dynasty" - Zeichen, Alexis, in einem gestuften Kleid von flauschigen weißen Federn und gobs des blendenden Diamanten. Und Alexis wollte ein Glas Wein.

"ich habe eine tolle Zeit," Collins sagte über Ihre erste Met-Gala. "Ich wäre sogar noch besser, wenn ich hatte einen drink."

Das modische Motto der diesjährigen gala war "camp"— nicht im Sommer-camp, aber die ästhetik von camp und dessen Einfluss auf Mode, erforscht das museum die neue Ausstellung "Lager: Hinweise auf die Mode." Es war kein einfaches Thema zu begreifen; die Anweisungen für die Gäste waren zu Kleid mit "studiert Trivialität."

Aber während die Ergebnisse variiert enorm — von Katy Perry verkleiden sich als ein aufwendiges candlelight-Kronleuchter (und später, ein cheeseburger) zu Kanye West tragen eine einfache schwarze Jacke, die Kosten etwa $40 — es wurden ja einige slam-dunk "camp" - Momente, und man wurde Collins.

"ich bin ein Met-Ball-Jungfrau", sagte Sie, "und ich dachte, ich würde kommen, wie mein Charakter, Alexis Morell Carrington Colby Dexter Rowan, und zu umarmen", sagte Sie. "Jeder sagte IMMER Sie war-camp."

Aber auch Collins, in Ihrer glitzernden Diamant-tiara, konnte nicht raus-camp vielleicht der champion camp-er aller Zeiten, Lady Gaga. Der pop-star und Schauspielerin, eine der ko-Vorsitzenden der gala, auf einem virtuellen burlesque-show auf dem roten Teppich, langsam vergießen eine Serie von drei outfits, bis Sie Links venezianische schwarzen Dessous.

Celine Dion war eine andere Art von show, Mädchen, gekleidet in eine grandios gestaltete Kreation von Oscar de la Renta ist Fernando Garcia und Laura Kim, inspiriert von der 1941 Film "Ziegfeld Girl" (mit Judy Garland (ein Lager Heldin, natürlich.)

Innen, Dion erkundet die Ausstellung, zusammen mit Ihrem Designer, und gestand, dass "auch jetzt, ich weiß es ehrlich gesagt nicht wirklich verstehen, was Lager ist." Egal: Garcia und Kim hatte Ihre Forschung getan, was in ein Vegas-showgirl ensemble aus unzähligen Strängen von Silber-gold-Glas-Perlen, nahm viele Tausende von Mannstunden zu konstruieren, gepaart mit einem abstehenden gefiederten Kopfschmuck.

"ich bin gerade geehrt, dass Sie wollte, dass ich ein Teil dieses ganzen Prozesses," Dion, sagte.

zu Fuß Nach dem roten Teppich — eigentlich ein rosa-Teppich-Treppenhaus — Gäste trat der Met große Großen Halle, wo Sie begrüßt wurden von einer imposanten Herzstück von rosa Rosen, gekrönt von rosa Flamingos.

Einige besichtigten die Ausstellung, während andere ging direkt zum museum ist luftig Petrie Court um cocktails zu schlürfen und kauen auf crispy sea bass hors d ' oeuvres, bits von der foie gras oder mini-BLT-Türme.

Model Ashley Graham, die Teilnahme an Ihrem Dritten Met Gala, lachend gestand, dass Sie gehört in diesem Jahr dem Thema und dachte: "Girl Scouts!"

Aber Sie mochte, was Sie gelernt, über camp. "Es ist extra", sagte Sie. "Übertrieben — glücklich und stolz." Das war der Geist, sagte Sie, Ihr outfit und ein kurzer blazer-Kleid von Dapper Dan für Gucci, mit leuchtend grünen eyeliner, glitzernden leggings und einer Judith-Leiber-Geldbörse in Form einer riesigen, Goldenen retro-Handy.

"Es ist die übertriebene version von mir", sagte Sie der outfit. "Groß, Fett, aber immer noch Sie."

Laverne Cox hatte keine Mühe, das Verständnis der camp-Thema, in der Uni, am Marymount Manhattan, die Sie gewesen war "besessen von Susan Sontag," der Autor der 58-Punkt-Aufsatz "Notes on 'Camp'", auf die sich die Met-Ausstellung gebaut.

In der Tat, Cox, star der "Orange ist the New Black" und die erste offen transgender-person zu sein, nominiert für einen Emmy, konnte abspulen konkurrierenden Definitionen des Lagers.

"Es ist natürlich künstlich, aber auch Parodie," sagte Cox, tragen eine markante skulpturale Kleid von Christian Siriano, zusammen mit Türkis Haar. "Es ist ein Kommentar auf die Kultur. Auch, es gibt hohe Lager vs. low camp. Und es gibt einen unsichtbaren wink des Lagers." Sie überlegte, ob Garland und Tochter Liza Minnelli waren die gleiche Art von campness.

Billy Porter, hatte auch schon einige Gedanken über camp. Die "Pose" Schauspieler verfestigt seine wachsende reputation als eine rote-Teppich-Stern mit einem dramatischen Auftritt als ägyptische Gottheit auf einer Sänfte, getragen von sechs shirtless Männer. Seine Goldenen ensemble — wir reden hier von gold auf den Kopf und das Gesicht zu, wie auch die riesigen Goldenen Flügeln — wurde von der Blondinen.

"Die Kinder von heute nennen es 'extra'" Porter sagte in der camp-ästhetik. "Es geht darum, eine Sache und explodiert es, um den größten Grad. Es wurde in der Vergangenheit verwendet als eine abwertende, aber an diesem Abend verlangt es."

Porter trug auch einen Geldbeutel mit einer SCHRIFTLICHEN Nachricht, der verlangte, mit einem Worte, werden angemessen bezahlt.

"Es bedeutet", sagte er mit einem grinsen, "das können Sie nicht bezahlen, mir Waage nicht mehr! Holen Sie sich die Preise."

die Teilnahme an seiner ersten gala war Max Hollein, übernahm, die als Museumsdirektorin im letzten Jahr. Hollein sagte, dass sich seit der Arbeit auf der Ausstellung begann er und museum Kolleginnen und Kollegen finden die Camps in vertrauter funktioniert alles über das museum.

"Lager ist ein Objektiv, eine Weise die Welt zu sehen", sagte er, eine ästhetik, die es gab "lange, bevor wir wussten was es war." In allen, Hollein ausgeprägt die Affäre "durchaus ein Spektakel." Die jährliche party ist, natürlich, eine Spendenaktion, und die Hauptquelle der Finanzierung für das Kostüm-Institut; museum Beamte sagten am Dienstag, dass in diesem Jahr der haul war ein Rekord $15 Millionen.

Für Broadway-Schauspieler Patrick Vaill, Untersuchung der Moden in der Ausstellung, das Adjektiv, das schien den meisten apt war "fröhlich." Vaill wurde begleitet von seiner "Oklahoma!"-co-star Damon Daunno, wer ist nominiert für einen Tony für seine Rolle als Lockiger.

Daunno, gekleidet in einem rosa Prabal Gurung Anzug, lobte Anna Wintour, co-chair der gala für mehr als zwei Jahrzehnten, für seine Mitglieder der Broadway-community an die Partei, zusammen mit den besser bekannten megastars von TV, Filme, Musik und Sport. "Wie großzügig und hip, dass Sie das tut," sagte er.

" Andere Broadway-Schauspieler bei der gala gehörten die fünf führt von den Versuchungen musical "Ain' T Too Proud", in schwarz-weiß-Thom Browne Anzüge, und Santino Fontana, in der Hauptrolle jetzt in "Tootsie."

Fontana und seine Frau, Schauspielerin Jessica Fontana, Teilnahme an Ihrer ersten Met Gala, Profess — wie viele — einige verweilenden Verwirrung über die Bedeutung von Lager, ohne viel Hilfe von "studierte Trivialität." Aber Sie schien es zu wissen, wenn Sie es sahen.

"ich meine, Joan Collins!", bemerkte Fontana zustimmend. "Nun, DAS IST camp."

Updated Date: 14 Mai 2019 00:50

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS