Firmen rush zu erfüllen gender-pay-Frist

Tausende von britischen Unternehmen haben noch zu publizieren gender pay zahlen vor Donnerstag Mitternacht Frist. Die Gleichheit und der Menschenrechtskommiss

Firmen rush zu erfüllen gender-pay-Frist

Tausende von britischen Unternehmen haben noch zu publizieren gender pay zahlen vor Donnerstag Mitternacht Frist.

Die Gleichheit und der Menschenrechtskommission (EMRK) sagte, es dauern würde, die Zwangsvollstreckung gegen alle Firmen, die die Frist verpasst.

Der median Lohngefälle zwischen Unternehmen, die bisher berichtet wird, 10%, gegenüber 9,7% im letzten Jahr.

die Großen Unternehmen mit den größten Lücken gehören Easyjet, Lloyds Bank, Clydesdale Bank und British Gas, BBC-Analyse gefunden.

Die BBC angeschaut-Unternehmen' median-pay-gaps. Von Unternehmen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern, einige mit der größten Zunahme der Lohnunterschiede im Vergleich zum letzten Jahr sind Kwik Fit und Interserve FS.

Der median pay gap ist nicht das gleiche wie bezahlen Frauen weniger als Männer für die gleiche Arbeit tun, die illegal in Großbritannien. Aber mittels des median-zahlen Messen, ist hilfreich für das Verständnis der Zahl von Frauen in den Unternehmen, die die leitenden Rollen.

Wollen herausfinden, gender pay gap, in dem Sie arbeiten? Versuchen Sie den Rechner unten.

" Alle britischen Unternehmen mit 250 oder mehr Mitarbeiter haben, berichten über Ihre gender-pay-gaps. Im vergangenen Jahr 78% bekannt, dass Sie bezahlt Männer mehr, als Sie bezahlt Frauen.

Wie groß ist das Lohngefälle bei...?

Geben Sie einen Firmennamen unten

...für jede 10 Pfund, der Durchschnittliche Mann verdient...

...der Durchschnittliche Frau mit nach Hause nimmt [[PercOfMen]]

die Anzahl der Unternehmen per pay gap

>50 25 0% 25 >50

Wenn Sie nicht sehen können die Taschenrechner, bitte klicken Sie hier

Nur etwa drei Viertel der privaten Arbeitgeber hatten Ihre zahlen gemeldet, noch vor Ablauf der Frist verlassen rund 2.500 noch zu tun.

Die EMRK hat versprochen zu handeln, gegen Unternehmen, die die Vorschriften nicht einhalten. Chief executive Rebecca Hilsenrath, sagte: "Gender pay gap" - Berichterstattung ist nicht optional. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, und es gibt einfach keine Entschuldigung für die Arbeitgeber, Nichteinhaltung der Vorschriften in diesem Jahr. Wir nehmen Zwangsmaßnahmen gegen alle Organisationen, die haben Sie nicht abgelegt, indem Sie die Frist ein, die Ihnen unverzüglich zu melden.

"Arbeitgeber, die nicht Bericht über die Zeit nicht nur Risiko, rechtliche Schritte und mögliche finanzielle Sanktionen; Sie ließ die Frauen, die für Sie arbeiten. Sie sollten bereit sein, für eine unglückliche Belegschaft und potenziellen reputationsschäden."

zu den Unternehmen, die berichtet hatten, am morgen des 4. April:

78% berichten von einer Lohngefälle begünstigt Männer 13% haben ein Lohngefälle begünstigt Frauen 8% report no pay gap. Wer sind die Unternehmen?

Durch das Gesetz, Unternehmen, Wohltätigkeitsorganisationen und im öffentlichen Sektor-Abteilungen von 250 oder mehr Beschäftigten müssen veröffentlichen Sie Ihre gender-pay-gap-zahlen. Der erste Satz basiert auf einem Schnappschuss-aufgenommen im April 2017, und die jüngsten Daten beziehen sich auf April 2018.

Öffentlichen Unternehmen zu berichten hatte, von 30 März, und gemeinnützige und private Unternehmen vom 5. April.

Die BBC-Analyse untersuchte die Firmen des Privatsektors, die hatten gender pay gap Daten und eine einheitliche Registrierung beim Companies House für April 2017 bis April 2018.

In der Werkstatt-Kette Kwik-Fit, die im Vorjahr Lohngefälle von 15,2% hatte benachteiligten Frauen, was darauf hinweist, dass es eine hohe Zahl in Führungspositionen. Aber die neuesten Daten zeigen eine Umkehr, die mit einer 14% gap zugunsten der Männer.

Eine Unternehmenssprecherin sagte, die Industrie sei "historisch attraktiver für Männer", obwohl es wurde versucht, zu rekrutieren mehr Frauen.

"Wir sind bestrebt, sowohl die Förderung innerhalb des Unternehmens sowie rekrutieren mehr Frauen zu helfen, Wiedergutmachung dieses Gleichgewicht," die Sprecherin sagte.

Die Lücke bei Interserve FS, ein Teil der Interserve-Gruppe stieg von 0,6% auf 14.9%. Interserve FS ist eines von 21 Personen, aus denen sich die outsourcing-Riesen.

Ein Sprecher der Interserve-Gruppe, sagte: "Wir sind verpflichtet, die Fragen zu gender-pay und durch die Führung unseres chief executive, Debbie White, wir machen gute Fortschritte."

Airlines Fliegen?

Easyjet hatte die größte Lohngefälle von den verfügbaren Daten vorgelegt, auf 47.9%. Die Firma sagte im März, dass die Lücke weiteten sich von 45,5% mehr als weibliche Flugbegleiter eingestellt worden wären, da die letzten zahlen Momentaufnahme.

die Meisten Piloten der Fluggesellschaft sind Männlich, und sind höher bezahlt als cabin crew. Die Firma ist Herstellung Bemühungen um die Rekrutierung von mehr weiblichen Piloten.

Low-cost-airline Jet2 hatte 41.9% pay gap, verglichen mit 49.7%. Obwohl immer noch eine große Lücke, es war auch eines der Unternehmen wurden die größten Fortschritte bei der Schließung der Abteilung.

UPS, New Look, Kopf-und EE auch verengt die Lücke.

Bank-Leistung

Barclays Investment Bank hatte ein großes Lohngefälle von 44.1%.

In seiner 2018 gender pay gap report, Barclays sagte, es würde die Einführung eines "accelerator Programm" für vielversprechende mid-level-Mitarbeiter und versuchen zu rekrutieren weiblicher managing directors.

Er sagte auch, er würde versuchen, zu verstehen, warum Frauen Links Barclays.

Das Lohngefälle bei Lloyds Bank war 41.7%, während die Lücke an der Lloyds Banking Group als ganzes war flach bei 32,8%.

Ein Sprecher der bank Konzerns sagte, es sei "verpflichtet, die Gewinnung und Bindung der besten Talente, und fügte hinzu, dass "es gibt noch mehr Arbeit zu tun".

"Wir waren die ersten FTSE-100-organisation, um ein öffentliches Bekenntnis zu 40% der Führungspositionen mit Frauen besetzt, bis 2020, und bekennen uns zu unser beider Geschlecht Ziel und schließen der Lohnschere," der Sprecher hinzu.

Während Fluggesellschaften und Banken, darunter RBS, dominiert wird die Liste der Firmen, mit den größten zahlen Lücken, andere Unternehmen waren in den top ten.

British Gas, zum Beispiel, hatte ein Lohngefälle von 37,5%. British Gas Besitzer Centrica, sagte: "Unsere gender pay gap nicht durch ungleiche Bezahlung. Angetrieben wird er von einem größeren Anteil der Männer, die in traditionell Männlich dominierten und besser bezahlte technische Rollen, wie die gas-und Elektrotechnik."

'Action Pläne nicht Ausreden"

Der Fawcett Society, einer Wohltätigkeitsorganisation, die Kampagnen für die Gleichstellung der Geschlechter, forderte strengere Regelungen, um das geschlechtsspezifische Lohngefälle zu verringern.

"Es ist enttäuschend, aber nicht überraschend, dass es so viele Arbeitgeber in Großbritannien mit großen zahlen Lücken, und dass diese zahlen Lücken werden nicht geschlossen", sagte Sam Smethers, Fawcett Society chief executive. "Die Regelungen sind nicht hart genug. Es ist Zeit für action Pläne nicht Ausreden."

Sie fügte hinzu: "die Regierung muss sich verpflichten die Arbeitgeber zu veröffentlichen Aktionspläne, wir können Sie dafür zur Rechenschaft ziehen, mit sinnvollen Sanktionen für diejenigen, die nicht erfüllen."

Carolyn Fairbairn, Generaldirektor der CBI Arbeitgeber-Gruppe, sagte: "Der business case für die Gleichstellung ist wasserdicht und geschlechtsspezifische Berichterstattung muss handeln, als ein Katalysator für Veränderung ist.

"Einige der praktischen Maßnahmen Unternehmen nehmen - wie sich stretching Ziele - haben eine unmittelbare und positive Auswirkungen. Andere wichtige Schritte, wie zu helfen, mehr Frauen in Männlich dominierten Bereichen wird das Lohngefälle größer zu kurzfristig."

das Verständnis der Begriffe

Median pay gap

Der median pay gap ist der Unterschied in der Bezahlung zwischen den mittleren Rang, der Frau und der Mitte-ranking Mann.

Wenn man all die Männer und Frauen arbeiten bei einem Unternehmen in zwei Zeilen in der Reihenfolge der Gehalt, der median pay gap wird der Unterschied im Gehalt zwischen der Frau in der Mitte Ihrer Linie und der Mann in der Mitte sein.

Mean pay gap

Der Mittelwert pay gap ist der Unterschied zwischen einer Firma die gesamten Lohnkosten ausgeben-pro-Frau und seine insgesamt verbringen pro Mann.

Die Zahl wird berechnet, indem der Gesamt-Lohnsumme für jeden und teilt es durch die Anzahl von Männern und Frauen von der organisation.

Lohngefälle v equal pay

Der gender pay gap ist nicht das gleiche wie ungleiche Bezahlung.

die Ungleiche Bezahlung ist, dass Frauen weniger als Männer für die gleiche Arbeit. Wurde gegen das Gesetz, da der Equal Pay Act wurde eingeführt im Jahr 1970.

Eines Unternehmens ("gender pay gap" kann auch verursacht werden, durch andere Dinge, zum Beispiel weniger Frauen in leitenden oder hoch bezahlten Rollen oder mehr Frauen in Teilzeit-jobs.

Wie funktioniert der BBC-Rechner arbeiten?

Die einzelnen Unternehmen die Daten beziehen sich auf Informationen von den Unternehmen an die Regierung Equalities Office.

Die Daten vorgelegt, die jedes Jahr basiert auf gezeichnete Figuren ab einem bestimmten Zeitpunkt - der so genannte "snapshot-Datum" - dem Vorjahr. 5. April ist die snapshot-Datum für Unternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen. 31. März ist das snapshot-Datum für Organisationen des öffentlichen Sektors.

Alle gender-pay-gap-zahlen in diesem Artikel reflektieren die Stündliche median pay gap, der für alle Mitarbeiter.

Rechner design und Entwicklung: Irene de la Torre-Arenen, Becky Rush, Scott Jarvis, Alexander Ivanov und Oliver Schnuck.

Data-Journalismus: Clara Guibourg und Nassos Stylianou

Updated Date: 04 April 2019 02:04

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS