Ethiopian Airlines zögerlich über die Verwendung von Boeing Max jets

Der CEO von Ethiopian Airlines, sagt seine airline könnte nie Fliegen die Boeing 737 Max wieder nach einem tödlichen Absturz im März, und wenn es das tut, wird

Ethiopian Airlines zögerlich über die Verwendung von Boeing Max jets

Der CEO von Ethiopian Airlines, sagt seine airline könnte nie Fliegen die Boeing 737 Max wieder nach einem tödlichen Absturz im März, und wenn es das tut, wird es warten, bis auch andere Träger verwenden Sie die Ebene zuerst.

Tewolde Gebremariam sagte NBC News, dass sich äthiopische und nicht das Flugzeug, es sei denn, die Fluggesellschaft, Piloten und Passagiere sind davon überzeugt, dass es sicher ist.

"Wenn wir Fliegen Sie wieder, die wir die Letzte Fluggesellschaft Fliegen Sie wieder", sagte er.

Ein Boeing-Sprecher, Charles Bickers, sagte, das Unternehmen "arbeitet eng mit den Piloten, airlines und globalen Regulierungsbehörden zu aktualisieren, die Max und zu verhindern, dass dieser tragische Verlust des Lebens nicht noch einmal vorkommt."

Fast 400 Max jets betrieben von Dutzenden von airlines am Boden bleiben, rund um die Welt, während die Boeing arbeitet an fix flight-control-software Verwicklung in zwei Unfälle, die getötet 346 Menschen, darunter 157 auf Ethiopian-Flug 302.

Boeing änderungen sind entworfen, um die Fähigkeit der software, um die Tonhöhe der Nase des Flugzeuges nach unten in einigen Fällen, und machen es einfacher für die Piloten zu kontrollieren.

Boeing CEO Dennis Muilenburg, sagte letzten Monat, dass die in Chicago ansässige Firma geflogen ist, mehr als 130 Testflüge mit einem update der software. Boeing erwartet, dass der nächste Schritt die Zertifizierung Flug mit Federal Aviation Administration Menschen an Bord, "in Naher Zukunft", sagte er.

Jedoch, dass die Letzte Prüfung noch nicht angesetzt wurde, wichtige Fragen aufzuwerfen, wie schnell Max jets können abgerufen werden aus dem Speicher und wieder in Betrieb genommen.

In den USA, Southwest Airlines und American Airlines haben stetig schob die Rückkehr der Max weiter in die Zukunft. Beide haben es entfernt von Ihren Zeitplänen in den August, obwohl die Manager schlug letzten Monat, dass das Flugzeug könnte zurück sein, bevor dann. United Airlines, die einzige andere US-carrier zu betreiben der Max, nahm Sie aus dem Zeitplan, bis Anfang Juli.

Boeing nicht gegeben hat Southwest eine Zeitleiste für das Flugzeug zurück, sagte Brandy King, eine Sprecherin der in Dallas ansässigen Fluggesellschaft.

"Es scheint, dass es gibt zu viele Variablen im Spiel sind," König sagte. Sie sagte, es würde dauern 30 bis 60 Tage für den Südwesten nehmen die Flugzeuge aus dem Lager und bekommen Sie Sie bereit zu Fliegen.

Auch, zusätzliche Schulung erforderlich für Piloten, auch wenn die Art der Ausbildung ist nicht festgelegt. Boeing drängt für computer-basierte Lernprogramme, die wäre viel schneller als die Trainings in Flugsimulatoren.

American Airlines in Zusammenarbeit mit Boeing, der FAA und Ihre Piloten", und wenn erforderlich, werden weitere Anpassungen vornehmen, um unseren Zeitplan", sagte airline-Sprecher Ross Feinstein.

Die FAA nicht sagen, wie lange seine Beurteilung des Boeing-änderungen. Sprecher Gregory Martin sagte FAA "nehmen, was Zeit ist notwendig, um die safety-Analyse, die wir benötigen, um eine informierte Entscheidung."

Industrie-Experten glauben, dass die Regulierungsbehörden in anderen Ländern wird länger dauern als die FAA zu lassen, die Max wieder Fliegen. Anderen Behörden haben angedeutet, dass Sie möchten, um die Durchführung Ihrer eigenen Bewertungen, und Sie konnten zusätzliche Bedingungen.

Canada Verkehrsminister, zum Beispiel, hat gesagt, er will pilot training zu zählen die Zeit im Flug-Simulatoren, die verzögern das Flugzeug zurück in dieses Land.

Das Justizministerium untersucht Boeing. Die FAA - 2017 Beschluss zur Zertifizierung der Max hat sich auch unter die Lupe genommen, die von der Transport-Abteilung Generalinspekteur und dem Kongress. Ein Haus Unterausschuss Pläne um die Frage handeln, FAA-Chef Daniel Elwell bei einer Anhörung am Mittwoch.

Der FAA, als Teil eines plans, um internationale Unterstützung zu gewinnen für Ihren Umgang mit der situation, treffen mit aviation-safety-Experten aus anderen Ländern in der kommenden Woche in Fort Worth, Texas.

Boeing hat einen Auftragsbestand von 4600 Aufträge für den Max-und hat es vermieden, größere Stornierungen trotz der Todesfälle von 189 Personen in einer Okt. 29 Absturz eines Lion-Air-Max vor der Küste von Indonesien und den 10. März Ethiopian Absturz in der Nähe von Addis Abeba, die getötet 157 Bord.

Gebremariam, der Ethiopian Airlines CEO, sagte, er konnte nicht sagen, ob die Fluggesellschaft wird immer mit der Max wieder.

"Es dauert sehr viel Mühe, alle zu überzeugen, dass das Flugzeug sicher ist," sagte er.

Updated Date: 15 Mai 2019 00:36

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS