Die kreolische Küche der Königin Leah Chase bekommt New Orleans Abschied

Für gefeiert kreolischen Koch Leah Chase, der Abschied hatte alle Zutaten eines typischen New Orleans-Abschied: warme Erinnerungen und der Trauer, gemischt mit

Die kreolische Küche der Königin Leah Chase bekommt New Orleans Abschied

Für gefeiert kreolischen Koch Leah Chase, der Abschied hatte alle Zutaten eines typischen New Orleans-Abschied: warme Erinnerungen und der Trauer, gemischt mit einem Mardi Gras-Stil feier Ihres Lebens.

Fellow Köche, Musiker, Familie und Freunde waren unter Hunderten, eingereicht durch einen New-Orleans-Kirche am Montag zu bezahlen, die Letzte Ehre zu Leah Chase, die lief ein Familien-restaurant, wo die civil rights-Strategien wurden diskutiert gumbo und gebratenes Huhn in den 1950er-und 60er-Jahren . Sie starb am 1. Juni im Alter von 96 .

Der Rosenkranz und die Totenmesse in der St. Peter Claver katholische Kirche war geprägt von temperamentvollen Evangelium vom Chor und einer gefühlvollen Interpretation von "Peace in the Valley" von langjährigen New-Orleans-Musiker und Sänger John Deacon.

"Heute ist Leas Letzte Freiheit fahren", sagte Ihr Sohn Edgar.

Danach, eine brass band, pallbearers und Mitgliedern der Zulu Social Aid and Pleasure Club langsam ging neben Ihr Leichenwagen, als er fuhr die paar blocks zu Dooky Chase ' s restaurant — Ihre Letzte Reise an den Ort, wo Sie verdient Ruf als chef, der bürgerlichen Rechte Symbol und patron der Künste.

Trauermarsch gab es eine schwungvolle "I' ll Fly Away", und als sich die Prozession näherte, Lieferanten verkauft snacks, Wasser, Bier und cocktails von streetside Anhänger oder Eis Truhen auf dem Wagen.

Vor der Beerdigung, Ti Martin, co-Inhaber von Commander 's Palace restaurant und ein Mitglied von New Orleans' berühmten Brennan-Familie von Gastronomen, Stand in einer Linie, die sich um den block. Sie war unter einem vielfältigen Publikum, inklusive Politiker, namhafte Köche und Musiker, einschließlich der Marsalis-Familie patriarch Ellis Marsalis.

"ich weiß nicht, ob Gott erkennt, dass er geht um zu gewinnen £ 20," Martin scherzte, "ich kann zählen einerseits die Anzahl der Menschen, die begeistern mich so viel wie diese Dame. Und müsste ich nicht alle meine Finger."

"ich begann, Essen im restaurant in den 60er Jahren, als ich ein kleines Kind war", erinnert sich Jonathan Bloom von New Orleans, der sagte, seine Mutter war eine Freundin von Leah Chase.

State Sen., J. P. Morrell sagte, er traf und erfuhr von einer älteren generation von Politikern während der Sitzung am Dooky Chase — und hörte eine Vielzahl von Geschichten. "Es nahm sehr wenig zu prompt von Ihr zu gehen Sie in sehr langwierigen Geschichten über all die verschiedenen Menschen," Morrell erinnerte. "Sie erinnerte sich und schüttelte Hände mit jeder einzelnen person, die durch kam Ihr restaurant."

"Es ist unmöglich zu übertreiben, was Sie meinte, zu unserer Stadt", sagte Bürgermeister LaToya Cantrell, sagte während eines Rosenkranz-service vor der Mittagszeit die Masse.

Die traurigen-turned-festliche März zu Dooky Chase war, gefolgt von einem Autokorso zu einem lokalen Friedhof. Danach gab es ein traditionelles New Orleans "second line" parade — mit watchers falling in hinter der Prozession — an der New Orleans Museum of Art.

Montag war der Letzte in einer Reihe von Verabschiedungen, zu Jagen. Eine Blaskapelle führte eine parade durch das restaurant letzten Montag eine öffentliche Trauerfeier wurde gehalten an der Xavier-Universität am Samstag.

Updated Date: 14 Juni 2019 00:58

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS