Bericht: die Kosten in den meisten Staaten übersteigen die Subventionen für die Kinderbetreuung

Kinderbetreuungskosten in den meisten Staaten übersteigen Bundes-Zuschuss-Zahlungen zur Verfügung gestellt, um niedrige Einkommen der Eltern, nach einem neu ver

Bericht: die Kosten in den meisten Staaten übersteigen die Subventionen für die Kinderbetreuung

Kinderbetreuungskosten in den meisten Staaten übersteigen Bundes-Zuschuss-Zahlungen zur Verfügung gestellt, um niedrige Einkommen der Eltern, nach einem neu veröffentlichten Bericht des Department of Health and Human Services Office of Inspector General, verlassen die Arbeit von Familien mit paar kostengünstige Optionen.

Der Bericht , der am Dienstag veröffentlicht, konzentriert sich auf die Child Care Development Fund, ein $8,2 Milliarden block gewähren, dass geht in Richtung Ausgleich der Kosten der Pflege für 1,4 Millionen Kinder Bundesweit. Der Fonds ist die primäre föderalen Finanzierungsquelle für die Kinderbetreuung Hilfe für qualifizierte Berufstätige Eltern.

Die Bundesregierung Empfehlung ist, dass Staaten die Bezahlung Ihrer raten bei der 75-Perzentil, die es erlaubt förderfähigen Familien Zugang zu 3 von 4 Anbietern, ohne mehr bezahlen aus eigener Tasche. Aber der Bericht zeigt, dass die meisten Staaten legen Ihre Preise viel niedriger.

"Status" nach eigenem Ermessen über die so verwalten Sie das Programm: legen Sie Ihre eigenen Einkommen entscheiden, wie viel Familien sollen dazu beitragen. Der Bericht nennt mehrere Gründe, die Staaten behalten Ihre Preise niedrig sind, wie dehnen begrenzten Ressourcen zu dienen, mehr Familien und unter Berücksichtigung der Kosten der höheren Qualität der Pflege. Neunzehn Staaten, berichtet die Zahlung der Registrierungs-und Anmeldegebühren für Familien mit geringem Einkommen, und sieben Staaten sagten, Sie zahlen extra für die Kinderbetreuung Aktivitäten wie Exkursionen.

Die Verwaltung für Kinder und Familien, welche die Aufsicht über die block-grant, stützt sich die Staaten dazu auf, selbst zu bescheinigen, dass Sie Tarife, die gewährleisten, dass Familien mit geringem Einkommen müssen den gleichen Zugang zu Pflege. Aber der inspector general Bericht zeigt: die meisten Staaten sind nicht den Anforderungen.

im Letzten Jahr, unter eine parteiübergreifende Vereinbarung, Kongress genehmigt $2,4 Milliarden zu erhöhen, um den Fonds. Aber die Befürworter sagen, dass Geld ist und bleibt ein problem.

"CCDF ist stark unterfinanziert, und wie Familien im ganzen Land kämpfen, um sich die Behandlung leisten über alle Einkommen, es ist schrecklich für Familien mit geringem Einkommen", sagte Catherine White, Direktor der Kinderbetreuung und Früherziehung an der National Women ' s Law Center.

Mittlerweile, das Trump Verwaltung gezogen wurde, ziehen Sie den Anforderungen für Familien mit geringem Einkommen erhalten Essensmarken und eine Unterstützung für die Wohnung, die Schaffung Sorge für die Eltern nicht in der Lage zu finden, erschwingliche Kinderbetreuung.

"Dies zeigt, wie die Verwaltung spricht von beiden Seiten aus Ihrem Mund", sagte White. "Sie sagen, Sie wollen Unterstützung von Kindern und Familien, aber Sie sind Strippen Familien grundlegende Unterstützung, die Sie benötigen. Es ist ein trend, wo sind Sie beide nicht auf Versprechungen und Bedürfnisse von Familien, aber die Arbeit direkt an Sie untergraben."

Der Bericht empfiehlt, dass ACF sollte die Entwicklung neuer Methoden für die Gewährleistung des gleichberechtigten Zugangs für CCDF Familien, schaffen ein forum für die Staaten zu teilen, Strategien, und ermutigen die Staaten zu minimieren, den Verwaltungsaufwand zu erweitern, den Zugang für Familien.

In seiner Antwort, ACF gesagt, es hat sich 33 Staaten auf ein corrective action plan, um sicherzustellen, Sie sind die Einhaltung der gleichberechtigte Zugang-Anforderungen und präzise Daten zu sammeln. ACF sagte, es wird Staaten mit Schulung und Beratung.

Updated Date: 13 August 2019 00:57

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS