White House Amis Droge 'Rabatt' plan zu erleichtern, die Kosten für einige

Präsident Donald Trump zieht sich einen plan zu erleichtern, die finanziellen Bissen von teuren Medikamenten für die Menschen auf Medicare, indem Sie Sie erhalt

White House Amis Droge 'Rabatt' plan zu erleichtern, die Kosten für einige

Präsident Donald Trump zieht sich einen plan zu erleichtern, die finanziellen Bissen von teuren Medikamenten für die Menschen auf Medicare, indem Sie Sie erhalten Rabatte, die drugmakers jetzt bezahlen müssen Versicherer und Vermittler, sagte das Weiße Haus am Donnerstag.

Die einmal-höchst gefördert-plan von Gesundheit und Human Services Secretary Alex Azar lief in die opposition innerhalb des Weißen Hauses. Der pushback wuchs nach dem überparteilichen Congressional Budget Office geschätzt, dass der plan hätte wenig Auswirkungen auf die Hersteller die Preise und Kosten würde, die Medicare - $177 Milliarden Euro über 10 Jahre, da würde es führen zu höheren Prämien subventioniert durch den Steuerzahler.

White House-Sprecher Judd Deere sagte, der Vorschlag zum erstellen der Rabatt-Programm zurückgenommen wurde ", basierend auf einer sorgfältigen Analyse und gründlicher überlegung."

Deere sagte Trump ist nicht schreckt aus seinem Versprechen zu niedrigeren Medikament Preise, und die Verwaltung setzt Ihre Sehenswürdigkeiten auf parteiübergreifende Gesetzgebung voran im Kongress . Verschiedene Rechnungen wären cap drug copays für Menschen mit Medicare. Patienten, die sehr teure Medikamente für Krebs, rheumatoide arthritis und andere Bedingungen können nun Gesicht copays, die Rivalen in eine Hypothek Zahlung.

"Die Posaune Verwaltung ist aufgefordert durch die Fortsetzung parteiübergreifende Gespräche über die Rechtsvorschriften zu reduzieren, empörend Medikament Kosten, die dem amerikanischen Volk und Präsident Trump betrachten mit jedem und alle Werkzeuge, um sicherzustellen, dass verschreibungspflichtige Medikament Kosten weiter sinken wird" - Deere-sagte in einer Erklärung.

Der Verwaltung zu über-Gesicht zu sein scheint ein Gewinn für die Versicherer, Arbeitgeber und Vermittler genannt "pharmacy benefit Manager", die verwalten prescription drug Pläne für große Blöcke von versicherten Patienten. Es sieht aus wie eine Niederlage für die pharmazeutische Industrie, die bevorzugt der Verbraucher Rabatt-Ansatzes auf andere Ideen, dass der Gesetzgeber in Betracht ziehen. Diese gehören "inflation Rabatte", die drugmakers würde zahlen direkt an Medicare, wenn Sie die Preise erhöhen, über eine noch-zu-sein-bestimmt Messen.

zu einer Verschiebung, Labor Department Daten zeigen, dass insgesamt ein verschreibungspflichtiges Medikament, die inflation scheint sich stabilisiert zu haben in den letzten sechs Monaten, mit monatlich mehr Abnahmen als Zunahmen. Das Weiße Haus credits Trumpf für diese änderung, aber unabhängige Experten sagen, was passiert ist nicht ganz klar. Die Regierung inflation index für Medikamente umfasst auch die Preise für Low-cost Generika, und die meisten Verbraucher sind besorgt über die hochpreisige Marke Drogen.

Nachlässe sind weitgehend unsichtbaren Teil der komplexen Welt der Drogen Preise.

die Unter der Verwaltung der plan, drugmaker Rabatte jetzt bezahlt werden, die Versicherungsunternehmen und Ihre Vermittler gegangen wäre, direkt zu den Senioren, die in Medicare Part D-Programm, wenn Sie füllten Ihre Rezepte.

Aber das Kongress-Analysten zu dem Schluss, dass Pharmaunternehmen unwahrscheinlich waren, um den unteren Liste Preise auf der ganzen Linie in Reaktion auf den plan. Stattdessen würden Sie zu erstatten, die Apotheken, die Rabatte, sofern die Einzelpersonen, wie Sie füllen Ihre Rezepte. Analysten auch die Frage, wie schnell und reibungslos das Programm hätte ausgerollt.

Budget-Falken innerhalb der administration sah Ihre hand, gestärkt durch den Bericht.

Die Analysten haben sagen, dass Senioren, die nicht leisten können, Ihre copays jetzt wären klare Sieger. Sie wäre besser in der Lage zu bleiben auf Ihre Medikamente, und das könnte zu reduzieren, Medicare Krankenhaus und ambulante Ausgaben von rund 20 Milliarden Dollar über 10 Jahre.

Aber ohne Versicherer immer die Nachlässe, unter dem Strich hätte sich ein Anstieg der Prämien. Weil die Regierung subventioniert über 75% der Prämie, wäre das hinzufügen von $170 Milliarden für Programm-Ausgaben von 2020-2029. Medicaid-Ausgaben ebenfalls erhöhen, von $7 Milliarden.

die Verwaltung Die Umkehrung wurde zuerst berichtet von Axios.

Updated Date: 11 Juli 2019 00:44

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS