US-Richter zu betrachten blockieren neue Mississippi Abtreibungsgesetz

Ein Bundes-Richter hört Argumente über ein Mississippi-Gesetz, das verbieten würde, die meisten Abtreibungen einmal ein fötaler Herzschlag entdeckt werden könne

US-Richter zu betrachten blockieren neue Mississippi Abtreibungsgesetz

Ein Bundes-Richter hört Argumente über ein Mississippi-Gesetz, das verbieten würde, die meisten Abtreibungen einmal ein fötaler Herzschlag entdeckt werden können.

Die Jackson-Frauen-Gesundheit-Organisation verklagt den Staat über das Gesetz, unterzeichnet vom republikanischen Gov. Phil Bryant im März. Die Organisation ist Mississippi die einzige Abtreibungsklinik.

US District Judge Carlton Reeves geplant ist, zu hören, Argumente Dienstag auf der Klinik verlangen, dass er blockiert das Gesetz mit Wirkung zum 1. Juli. Es ist unklar, ob Reeves eine sofortige Entscheidung.

Der Richter entschied, im Jahr 2018, ein Mississippi-Gesetz, das Verbot der Abtreibung mit 15 Wochen war verfassungswidrig.

die Gouverneure von Kentucky, Ohio und Georgia unterzeichnet haben, Verbot der Abtreibung, sobald ein fötaler Herzschlag entdeckt wird, etwa sechs Wochen. Alabamas Gouverneur unterzeichnet Messen Sie Abtreibung ein Verbrechen in fast allen Fällen.

Updated Date: 20 Mai 2019 01:00

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS