Oregon Impfstoff bill tot, wie UNS die Masern zählen in die Höhe ragt

die Kritiker gestrahlt eine Entscheidung von Oregon Gesetzgeber, die getötet eine Rechnung, die darauf abzielen, mehr Kinder geimpft, für Masern und anderen ver

Oregon Impfstoff bill tot, wie UNS die Masern zählen in die Höhe ragt

die Kritiker gestrahlt eine Entscheidung von Oregon Gesetzgeber, die getötet eine Rechnung, die darauf abzielen, mehr Kinder geimpft, für Masern und anderen vermeidbaren Krankheiten, um die pass eine Steuer auf große Unternehmen, sagen, es gefährdet die öffentliche Gesundheit.

Trotz übergabe des Hauses und die notwendigen Stimmen im Senat, die Maßnahme zu machen es schwieriger für Familien zu entscheiden, Impfungen erforderlich war nixed als Teil der einen deal angekündigt am Montag zum Ende einer Woche-langen republikanischen Weg zum Start über ein Multi-Milliarden-Schule Finanzierung Steuer.

Unter der Impfung zu Messen, Kinder würden nur in der Lage sein zu verzichten, Impfstoff Anforderungen mit Attest, sonst wären Sie nicht in der Lage zu besuchen die öffentliche Schule.

Sen. Elisabeth Steiner Hayward, ein Demokrat aus Beaverton, Oregon, und die Rechnung des Sponsors, sagte, die Bewegung verhindert, dass der Staat vom Schutz seiner Bürger von einer Krise des öffentlichen Gesundheitswesens.

"Das ist nicht wie ich will, dass unser Staat bekannt zu sein", sagte Sie. "Dies ist ein wichtiges Thema der öffentlichen Gesundheit anzusehen, und es ist wichtig wir Sie ansprechen."

Mehr als 70 Menschen, darunter vier aus Oregon, diagnostiziert als Teil eines Monate-langen-Ausbruch in der Pacific Northwest, die öffentliche Gesundheit Beamten erst vor kurzem für beendet erklärt.

"Wie aus dem jüngsten Masern-Ausbruch gezeigt, durch Impfung vermeidbare Krankheiten eine wachsende Bedrohung aufgrund der relativ niedrigen rate der Impfungen im Nordwesten", sagte Robb Cowie, ein Sprecher mit der Oregon Health Authority, der staatlichen health care-Agentur.

Oregon hat die höchste rate von unvaccinated Kindergartenkindern im Land, mit mindestens 7,5% der Kleinkinder fordern eine Befreiung. In einigen Schulen mehr als 40% der Kinder sind ungeimpft durch die Staatliche lax Befreiung Prozess. Das macht Oregon eindeutig anfällig für einen Ausbruch, nach Diane Peterson associate director für Immunization Action Coalition, die erhält Sie Mittel aus der CDC.

"Oregon insbesondere ist eine Brutstätte für die Masern-Ausbruch," Peterson sagte. "Alles, was Sie brauchen, ist die Einführung einer person mit der Krankheit in die Gemeinschaft und es wird sich verbreiten wie ein Lauffeuer."

Oregon war eine von einer Reihe von Mitgliedstaaten vorschlägt, um nach unten zu knacken auf nicht-medizinischen Ausnahmen, in Reaktion auf eine nationale Wiederaufleben der Masern, die hat jetzt angewidert über 800 Menschen in diesem Jahr nach Angaben der Centers of Disease Control and Prevention.

Der Staat ist eine von 17 zu ermöglichen, Familien zu entscheiden, benötigt die Schule die Impfungen für den persönlichen, philosophischen oder religiösen Gründen.

Benachbarten Staates Washington in diesem Jahr ein Gesetz verabschiedet, das alle nicht-medizinischen Ausnahmen für die Masern-Impfstoff, während Maine ist die Arbeit der Beseitigung Ihrer religiösen und persönlichen Steuerbefreiungen für alle Impfstoffe. Einige Staaten, darunter Rhode Island, wurden Maßnahmen eingeführt, die zu Ausnahmen hinzufügen.

Die anti-Impfung Bewegung schwankte in den 1990er Jahren, nach einer Studie behauptet einen Zusammenhang zwischen der Masern-Impfung und dem Anstieg von Autismus. Die Studie hat die seit diskreditiert worden.

der Mississippi, Kalifornien und West Virginia sind die einzigen Staaten, die verboten alle nicht-medizinischen Ausnahmen. Mississippi hat die höchste kindheit Durchimpfungsrate im Land, während die California Gesetz, verabschiedet im Jahr 2015 zu einer signifikanten Erhöhung in der Impfung zahlen.

Republikanische und Demokratische Führer sind die übrigen schmallippig auf, warum der Impfstoff Thema, insbesondere wurde gezielt als Teil der Ausstände Angebot.

Steiner Hayward sagte, Sie war nicht an den Verhandlungen beteiligt und dass Sie persönlich erhielt einen Anruf von Gov. Kate Brown, Ihr zu sagen, der Impfstoff bill würde nicht vorwärts kommen, dieser Sitzung.

Senat majority Leader Ginny Burdick, aus Portland, betonte, dass der Kompromiss es Wert war zu Koax-Republikaner zurück zum Capitol und Abstimmung über eine 1 Milliarde US-Dollar jährlich steigern in der Schule-Finanzierung. Es war nicht, sagte Sie, eine Antwort auf die scharfen opposition der Vorschlag erhielt von den Hunderten von Eltern im Gegensatz zu impfen Ihre Kinder.

"Die Menschen, die gegnerischen bill nur benommen reprehensibly rund um das Gebäude", sagte Burdick auf einer Pressekonferenz am Montag. "Und eines der Dinge, die quält mich ich fürchte, dass einige von Ihnen gehen zu fühlen, dass Sie diese Taktik gearbeitet. Diese Taktik hatte nichts zu tun mit dem, was passiert ist."

---

Associated Press writer Jennifer McDermott trug zu diesem post von Providence, Rhode Island.

--

Folgen Sie Sarah Zimmerman auf Twitter unter @sarahzimm95

Updated Date: 15 Mai 2019 00:26

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS