Oklahoma Richter hält das Gesetz Verbot gemeinsamen Abtreibung Verfahren

Ein Oklahoma-Richter am Freitag bestätigte ein Verbot einer gemeinsamen zweiten trimester Abtreibung Verfahren, was das Recht auf Abtreibung Befürworter verschr

Oklahoma Richter hält das Gesetz Verbot gemeinsamen Abtreibung Verfahren

Ein Oklahoma-Richter am Freitag bestätigte ein Verbot einer gemeinsamen zweiten trimester Abtreibung Verfahren, was das Recht auf Abtreibung Befürworter verschrien als "rogue" - Entscheidung, gefährden die reproduktiven Rechte der Frauen durch den Staat.

Oklahoma County District Judge Cindy Truong regiert von der Bank folgende Argumente über das Verbot genehmigt durch den Staat ist republikanisch kontrollierten Legislative und unterzeichnet in Gesetz im Jahr 2015. Das Gesetz würde verhindern, dass die Verwendung von Instrumenten, die in Dilatation und Evakuierung Verfahren Häufig durchgeführt, im zweiten trimester. Die Befürworter des Verbots verweisen auf die Methode als "Zerstückelung" Abtreibungen.

"Es ist im wesentlichen eine Hintertür Verbot der Abtreibung an sich", sagte Julie Rikelman, Direktor des Rechtsstreits für das Zentrum für Reproduktive Rechte, eine in New York ansässige Abtreibung Rechte-Gruppe, die herausgefordert Oklahoma Gesetz. "Was Sie verbietet, ist die Prozedur, die den standard der Behandlung für eine Abtreibung nach etwa 14 Wochen."

Das Gesetz verbieten würde das Verfahren, außer, wenn notwendig, um das Leben der Frau retten oder zu verhindern, dass ein ernstes Risiko für die Gesundheit Ihr.

Das Gesetz hatte, wurden auf Eis gelegt, während die Anfechtungsklage anhängig war. Die Gruppe sagt, dass ähnliche Gesetze wurden blockiert, mit Wirkung in Alabama, Arkansas, Kansas, Kentucky und Texas.

Rikelman sagte, Ihre Gruppe plant, um gegen die Entscheidung, die Oklahoma Supreme Court, die abgelehnt hat mehrere anti-abtreibungsgesetze durch den Staatsrat genehmigt, die GOP-kontrollierten Gesetzgeber in den letzten Jahren.

"Wir versuchen zu bewerten, die nächsten Schritte, die wir ergreifen können, um das Gesetz halten (greift)," Rikelman sagte.

Oklahoma republikanischen Generalstaatsanwalt, Mike Hunter, lobte die Entscheidung.

"Zerstückelung Abtreibungen sind barbarische, brutale und unterliegen ungeborenen Kinder zu mehr Grausamkeit, als wir es erlauben, dass todestraktinsassen," Hunter sagte in einer Erklärung.

der etwa 5.000 Abtreibungen durchgeführt in Oklahoma im Jahr 2018, fast 7% durchgeführt wurden, mit dieser Methode, nach der Oklahoma State Department of Health statistics.

---

Folgen Sean Murphy auf Twitter: https://twitter.com/apseanmurphy

Updated Date: 13 Juli 2019 01:44

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS