North Dakota Abtreibungsklinik Dateien Bundes-Anzug über 2 Gesetze

North Dakota, die einzige Abtreibungsklinik eingereicht Bundes Klage Dienstag über zwei Staatliche Gesetze, die es glaubt, zwingt ärzte zu liegen, darunter eine

North Dakota Abtreibungsklinik Dateien Bundes-Anzug über 2 Gesetze

North Dakota, die einzige Abtreibungsklinik eingereicht Bundes Klage Dienstag über zwei Staatliche Gesetze, die es glaubt, zwingt ärzte zu liegen, darunter eine Maßnahme bestanden in diesem Jahr erfordern die ärzte sagen Frauen, dass Sie reverse ein so genanntes Medikament Abtreibung, wenn Sie Bedenken haben.

Die Beschwerde aus dem Zentrum für Reproduktive Rechte im Namen des Red River Women ' s Clinic und der American Medical Association richtet sich auch an einem bestehenden Gesetz die ärzte sagen, die Patienten, die Abtreibung beendet "das Leben einer ganzen, separate, einmalige, lebendige Mensch." Der Anzug, sagt der Gesetze, die Verletzung der verfassungsmäßigen Rechte der ärzte, indem Sie Sie zwingen, um zu "vermitteln falsche Informationen und nicht-medizinische Aussagen" zu den Patienten. Es fragt ein Richter, um zu blockieren Durchsetzung.

"Der Erste Verfassungszusatz verbietet die Regierung von der Entführung des Arzt-patient-Beziehung Voraus, eine politische agenda", sagte Nancy Northup, Präsident und CEO des Center for Reproductive Rights.

Eine Sprecherin North Dakota Attorney General Wayne Stenehjem, sagte er serviert wurde, mit der Beschwerde späten Dienstag und überprüfte es. Stenehjem früher gesagt, wenn Sie gefragt werden, über die Möglichkeit, eine Klage, die er zur Verteidigung der geltenden Gesetze. Cass County State ' s Attorney Birke Burdick, auch named als ein Beklagter, hatte nicht gesehen, dass die Klage und sagte, er könne nicht kommentieren.

North Dakota ist unter den acht Staaten, darunter fünf im letzten Jahr, zu übergeben oder ändern Gesetze erfordern ärzte zu sagen, Frauen, die sich Medikamente Abtreibungen können Sie immer noch eine live-Geburt nach dem Eingriff. Die North Dakota Gesetz voraussichtlich in Kraft treten. Aug. 1, erfordert auch, die ärzte sagen den Patienten, dass "die Zeit drängt", wenn Sie Ihre Meinung ändert.

republikanischen Staat Rep. Daniel Johnston sagte, er gesponsert die Rechnung, so dass "Frauen mit zweiten Gedanken" wissen, Sie haben Optionen. Er sagte, das Gesetz nicht einschränken, Abtreibungen und konnte nicht sehen, "wie jemand in der Lage sein gegen Sie." Johnston reagierte nicht auf Telefon und E-Mail-Nachrichten.

AMA-Präsident Dr. Patrice Harris sagte Der Associated Press, dass die North Dakota Gesetz verlangt die ärzte "in die Irre führen und haben" Ihre Patienten und die Konsequenzen untergraben könnte, die Beziehungen zwischen allen ärzten und Patienten. Das AMA, das ist das Land der größte Arzt-Organisation, verklagt die Trump-administration im März über Mittel für die Familienplanung Organisationen, die Abtreibung Dienstleistungen.

"Die AMA wird Schritt, wenn es keine Störungen mit unserer Fähigkeit zu sprechen, unsere Patienten über die rechtlichen, evidenzbasierten medizinischen Verfahren," Harris sagte per Telefon aus Belfast, Nordirland, wo Sie die Teilnahme an einer Veranstaltung, die von der British Medical Association. Sie sagte AMA Rechtsanwälte überwachen alle Gesetze, die Sie glauben, verletzen Arzt-Patienten-Beziehungen und beschlossen, die North Dakota war der nächste Fall, zu "aktiv beteiligt."

die Anderen Staaten, die bestanden haben, ähnliche Gesetze, die erfordern, dass die Patienten darüber informiert werden, Medikamente Abtreibung Umkehrung Arkansas, Idaho, Kentucky, South Dakota, Oklahoma, Nebraska und Utah. Der Anzug sagt, dass es keine "glaubwürdigen, wissenschaftlichen beweisen", dass ein Medikament Abtreibung rückgängig gemacht werden können, und die Droge, die verwendet werden in dem Verfahren nicht genehmigt wurde von der Food and Drug Administration.

Das andere Gesetz, welches die ärzte zu definieren, ein Fötus ist ein Teil der staatlichen langjährige Abtreibung control act. Der Anzug sagt, dass das Mandat einen "kontroversen und ideologischen Meinung darüber, Wann das Leben beginnt" und soll weiter den Staat versuchen zu entmutigen Abtreibung.

Tammi Kromenaker, Leiter des Red River Women ' s Clinic, sagte, die Maßnahmen dürfen nicht zulassen, dass ärzte zu geben, die ehrliche und kompetente Beratung.

"North Dakota Gesetze zwingen uns Dinge zu sagen, die gegen unsere ärztlichen Ethik und wird bald zwingen, uns zu sagen, Dinge, die einfach falsch sind und nicht gesichert durch die Wissenschaft," Kromenaker sagte.

der Gesetzgeber übergeben ein anderes Abtreibung bill in diesem Jahr, dass die Verbote der Methode der so genannten Dilatation und Evakuierung. Es wäre es ein Verbrechen für einen Arzt durchführen einer zweiten-trimester Abtreibung zu verwenden, - Instrumente wie Klemmen, Scheren und Pinzetten zum entfernen des fetus aus dem Mutterleib. Gegner nannten es "menschlicher Zerstückelung Abtreibung."

---

Diese Geschichte wurde korrigiert, um zu zeigen, dass die American Medical Association ist die überwachung aller Gesetze, die Sie glauben, verletzen Arzt-Patienten-Beziehungen, nicht nur die Abtreibung Gesetze.

Updated Date: 26 Juni 2019 01:03

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS