Liebevoll, eine Familie wirft ein intersex-Kind - immer wieder

Wenn ärzte sagten, Ihr jüngstes Kind ein Mädchen wäre, Amie Schofield wählte den Namen Victoria. Dann sagte Sie, das Kind ein junge sein würde, also wechselte S

Liebevoll, eine Familie wirft ein intersex-Kind - immer wieder

Wenn ärzte sagten, Ihr jüngstes Kind ein Mädchen wäre, Amie Schofield wählte den Namen Victoria. Dann sagte Sie, das Kind ein junge sein würde, also wechselte Sie zu Victor.

Es stellte sich heraus weder war genau richtig. Die blue-eyed baby war zwischengeschlechtliche, mit männlichen und weiblichen Zügen.

Und so Sie und Ihr Mann beschlossen, dass das Kleinkind Sieg. Der name ist eine Hoffnung für den triumph über die Geheimhaltung und die Scham, den Schmerz und die Diskriminierung von intersexuellen Menschen.

Amie Schofield kennt die leiden, die besser als die meisten: Das war nicht Ihre erste intersex-Kind.

Einige zwei Jahrzehnte zuvor, Sie gab Geburt zu einem anderen Kind, dessen Körper nicht ausrichten mit gemeinsamen Erwartungen von Jungen oder Mädchen. Schofield vereinbart zu haben, dass das Kind operiert werden, das Zünglein an der Waage von Geschlecht zu Männlich. Aber die Bedienung hat sich nicht mit dem Thema Geschlecht in die Seele des Kindes, oder schützen Sie vor einem wilden schlagen Jahrzehnte später.

Nun, mit einem Sieg, Schofield wurde Gelegenheit gegeben, noch einmal zu versuchen. Ihre Eltern wollen den Sieg akzeptiert, wer Sie ist, anstatt Sie zu verändern Sieg, Sie sind Absicht, die Welt zu verändern, damit es mehr Akzeptanz von intersex-Menschen.

"Was ich hoffe ist, was alle Eltern Hoffnungen für Ihr Kind," sagte Schofield. "Wir wollen nicht Ihr zu schauen, Sie selbst, und denke es ist etwas falsch, nur weil Sie anders ist."

---

Amie zum ersten mal heiratete, als Sie jung war, und hatte Ihr erstes Kind vor mehr als 20 Jahren. Anstatt ein X-Chromosom und ein Y-Chromosom, als Männer, oder zwei X-Chromosomen, so ist in der Regel weiblich, das Kind hatte zwei X und ein Y.

Intersexuellen Menschen sind nicht zu verwechseln mit transgender. Intersexualität ist ein überbegriff für eine Reihe von Bedingungen, in denen interne oder externe Geschlechtsmerkmale sind nicht gerade wie die typischen männlichen oder weiblichen Körper. Sie sind eine größere Gruppe als allgemein anerkannt; die Schätzungen reichen von rund 3 200 Geburten von 1 zu 2.000.

"ich bin überzeugt, jeder einzelne Mensch auf diesem Planeten hat jemanden getroffen, ist mit Intersexualität", sagte Georgiann Davis, Soziologe an der University of Nevada-Las Vegas, ist intersexuell und ist der VR-Präsident von interACT: setzt sich für Intersexuelle Jugendliche.

Einige intersex Bedingungen bekannt sind, in Familien zu laufen, obwohl das ist selten für XXY-Chromosomen, sagte Dr. Adrian Dobsen, Direktor des Klinefelter-Center an der Johns Hopkins University School of Medicine. Nicht jeder mit der Erkrankung wird als Intersexualität.

die Ärzte haben lange durchgeführte Operation und Hormone zu intersex-Kinder, um Ihre Körper mehr wie typische Jungen-oder Mädchen, aber es gibt eine wachsende pushback. Fünf Staaten haben als das Verbot der Operation, bis Sie sind alt genug, um Zustimmung, unter Berufung auf mögliche Nebenwirkungen, aber die meisten Rechnungen sind ins stocken geraten inmitten pushback von ärzte' Gruppen, die sagen, dass die Vorschläge zu weit gehen.

Amie nahmen ärzte' Beratung und hob Ihr erstes Kind, wie ein junge, der Zustimmung zur Operation zu bringen Hodenhochstand.

der Beginn der Pubertät gebracht, Hüften und Brüste, etwas, das nicht unbemerkt von anderen Jugendlichen in der kleinen Idaho Stadt, wo Mutter und Kind lebte zu der Zeit.

"Es ist nicht etwas, was ich wirklich darüber nachgedacht, bis Sie angefangen, sich über mich lustig," sagte Amie ältesten, sprechen unter der Bedingung der Anonymität aus Angst vor Gewalt.

Der teenager entwickelt eine Art Rüstung: Binde-und Sport-BHs, dann Schichten von T-shirts für die Masse, gefolgt von einer Jacke, die kam nie aus, alle in ein Gothic-Stil zu erstellen Sie eine Ablenkung. Es gab Schläge, und der teenager entwickelt eine Strategie: Halten Sie ein ernstes Gesicht. Schreien Sie nicht. Nicht nichts sagen. Die erschreckten bully könnte doch einfach wieder aus.

Amie Schofield erlaubt, Ihr Kind Experimentieren Sie mit Nagellack und Kleider zu Hause, aber in den Jahren nach der tödlichen Prügel des schwulen Matthew Shepard in Wyoming in der Nähe, erschrak die öffentlichkeit zu gehen. Sie schmerzt, wenn Sie daran denkt, diese Jahre.

"ich wünschte, wir könnten offen gewesen", sagte Sie. "Ich wünschte, ich hätte mehr verstanden, so dass ich vielleicht hätte es leichter gemacht."

Der Umzug nach Utah setzte der teenager in Kontakt mit anderen LGBTQ Menschen, und für die erste Zeit zu erforschen, Weiblichkeit öffentlich möglich schien. Statt eine Tracht Prügel, trägt ein Kleid verdienen könnte unterstützende rufe wie "tun Sie!"

Das alles änderte sich in einer Nacht in 2014. Als Sie (die Pronomen bevorzugt von dieser person) ging nach Salt Lake City bar trägt ein Lieblings-tie-dye-Kleid, ein Mann rief, "Wo willst du hin mama? Sie schauen ziemlich gut aus in diesem Kleid!"

Nie mit schlagen vor, drehten Sie sich um danke zu sagen. Aber das Gesicht des Mannes änderte sich, als hörte er eine Tiefe Stimme, die nicht übereinstimmen, dass der weibliche Körper. Er blies, spuckt Homosexuell Beleidigungen, und berechnet, gewichtet Rohr in der hand.

landete Er eine Reihe kräftiger Schläge. Blut Spritze überall hin, bevor er geflohen ist, verlassen die Jungen Menschen für tot.

Eine große klaffende Wunde am Kopf wurde behandelt mit Heftklammern an einem Krankenhaus. Die Polizei untersucht, aber konnte nicht fangen die Täter, nach Beamten.

---

Amie wurde im Krankenhaus nach der Geburt zum Sieg, als Sie hörte, über den Angriff auf Ihr ältestes Kind. Sie fühlte sich wütend, hilflos und bestimmt, um zu schützen Ihr baby. Sie wollte nicht, dass Ihr jüngstes Kind zu Leben, die Geheimhaltung und die Angst, die farbigen Ihr erstes Kind die teenager-Jahre.

"ich will Sie nicht Leben, dass Art von Leben", sagt Sie.

Wie Ihre halb-Geschwister, ein Sieg hat XXY-Chromosomen. Sie hat auch eine separate Bedingung, dass bedeutet, dass Ihr Körper nicht vollständig reagieren auf männliche Hormone. Ihre Genitalien sind nicht eindeutig, aber aufgrund der Y-Chromosom-ärzte markiert das Zeugnis von der Geburt als Männlich, und ermutigt Sieg Eltern zu erhöhen, das baby als junge.

Amie und Ihr Mann nahm Neugeborenen Sieg nach Hause. Die Familie lebt nördlich von Salt Lake City auf einem Grundstück umgeben von Bergen, wo Sie heben Hühner, Ziegen und Schweinen zusammen mit Sieg und Ihre zwei Brüder.

Sie beschlossen, zu erhöhen, das baby ohne Druck entweder Geschlecht. Es würde keine Operation. Mit 18 Monaten, der Sieg begann gravitierenden in Richtung Kleider und Bogen, und laut beharren auf das tragen Sie Ihr Haar lang. Deren dann-Kinderarzt Nisha Baur sagte, der Sieg der Eltern nahm die Dinge wie Sie kamen während Ihrer frühesten Jahren. "Sie waren sehr offen, um nur akzeptieren, was auch immer passieren", sagte Sie.

Heute, der Sieg ist eine temperamentvolle 5-jährige mit einem toothy grinsen, blonde Haare und eine schnelle Auffassungsgabe. Sie ist meist taub durch die getrennte genetische Zustand, aber klar kommuniziert mit Zeichen, einige Worte, und die schiere Kraft der Persönlichkeit. Sie läuft rund um das Haus in top-Geschwindigkeit, wiegt ein zurückhaltendes Kätzchen, das neben Ihrer Urgroßmutter, ein Buch zu Lesen oder laufen für den bus in einem funkelnden Silber-Rucksack mit Schmetterling-Flügel.

Sieg weiß, Ihr Körper ist unterschiedlich von denen Ihre Mutter, Ihr Vater oder die Brüder, aber es scheint nicht zu stören, Amie Schofield sagte.

Ihr ältestes Kind lebt außerhalb des Staates. Sie erholte sich körperlich von dem Angriff, aber für Monate danach gab es einen ständigen Gefühl der tiefen Angst. Sie zog sich in männliche Kleidung, die beeinflussen, wie tief eine Stimme wie möglich, versuchen, heraus zu wachsen, was wenig Haare im Gesicht haben Sie.

zu Wissen, Sieg wurde geboren intersex brachte ein Gefühl der Kameradschaft, aber auch Angst für Sie. "Ich bin erschrocken davon, wie eine Gesellschaft zu behandeln, wird Ihr," Sie sagte.

Sieg der Eltern teilen, die begreifen. Es gibt so viele Gefahren vor.

der Sieg ist Vater, Michael Schofield, formal verließ der Utah-ansässigen Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage, kurz nachdem Sie geboren wurde. Der glaube verfügt nicht über eine offizielle position auf Intersexuelle Menschen, aber doktrinär gegen die gleichgeschlechtliche Ehe und Intimität.

"Wird Sie heiraten, ein junge oder ein Mädchen? Welche ist die richtige? Was ist falsch?", sagte Schofield, ein Bundesgesetz Arbeiter. "Ich will nicht, dass ... Sie ist freie und eigene Entscheidungen zu treffen."

Ihre Eltern möchten, ändern Sie die Bezeichnung auf Ihrer Geburtsurkunde vom Jungen zum Mädchen, aber in Utah Gesetz verlangt einen Gerichtsbeschluss, und einige Richter in Ihrer Gegend nicht, die änderungen genehmigen. Amie Schofield und Sieg gegangen, um das Kapitol zu sprechen sich für Gesetze zu ändern, bislang erfolglos.

Der Gehörlosen-Schule, die Sie besucht hat, single-user, nicht-vergeschlechtlichten Toiletten, aber was passiert, wenn Sie sich ändert Schulen? Was wird aus der wie ein Tag? Sie haben Probleme, denn Sie gilt für Arbeitsplätze oder Wohnungen, oder Schulen? Könnten Sie sich auch gezielt von Gewalt? Wie wird Sie sich fühlen über nicht in der Lage, Kinder zu haben?

Ihre Mutter kann nur hoffen, lehrt Sie den Umgang mit diesen Dilemmata sich. "Es ist nicht etwas, was ich kann, retten von," Amie Schofield sagte.

Aber was auch immer kommt die Familie nicht zu verstecken.

"ich hasse die Geheimhaltung", sagte Sie. "Sie ist einfach so klug, so voller Leben. Sie ist einfach ein ganz normales Mädchen."

Updated Date: 10 Juni 2019 00:42

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS