Kein schwimmen: Giftige Bakterien betrübt Mississippi coast

Ein Ausbruch von giftigen Bakterien zerstören einige Strand-Pläne in Mississippi, wo die Behörden die Warnung Menschen nicht zu schwimmen oder zu Essen Meeresfr

Kein schwimmen: Giftige Bakterien betrübt Mississippi coast

Ein Ausbruch von giftigen Bakterien zerstören einige Strand-Pläne in Mississippi, wo die Behörden die Warnung Menschen nicht zu schwimmen oder zu Essen Meeresfrüchte aus verunreinigten Küstengewässern.

Der Mississippi Department of Environmental Quality veröffentlicht eine Liste der geschlossenen Strände zu Nachrichtenagenturen. Die Bewohner sollten auch nicht zulassen, dass Ihre Haustiere in Kontakt kommen mit Wasser, das hat einen grünlich-blauen Farbton.

Die giftigen Cyanobakterien verursachen können Hautausschläge, Durchfall und Erbrechen.

Mississippi Department of Marine Resources Executive Director Joe Spraggins Schuld frisches Wasser in den Mississippi sound. New Orleans Hochwasserentlastung wurde für eine historisch lange Zeit, um zu entlasten Druck auf die Deiche aus den überfluteten Mississippi River. Der frisch-Wasser-Einstrom ist die Schaffung einer Toten zone ohne Sauerstoff, wo das marine Leben kann nicht überleben.

Updated Date: 26 Juni 2019 01:26

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS