Kalifornien verklagt UNS über home health worker union dues

Fünf Staaten haben sich zusammengeschlossen, um zu versuchen und zu blockieren, eine neue Regel aus dem Trump-administration, sagen Sie schwächt die Gewerkschaf

Kalifornien verklagt UNS über home health worker union dues

Fünf Staaten haben sich zusammengeschlossen, um zu versuchen und zu blockieren, eine neue Regel aus dem Trump-administration, sagen Sie schwächt die Gewerkschaften und Ihre Fähigkeit zu Tarifverhandlungen für Löhne und Sozialleistungen.

Kalifornien Generalstaatsanwalt Xavier Becerra, ein Demokrat, angekündigt, die Klage am Montag mit Generalstaatsanwälte in Washington, Connecticut, Massachusetts und Oregon.

Die Klage sucht, um zu blockieren in der Regel abgeschlossen in der vergangenen Woche durch die mitten für Medicaid & Medicare-Leistungen. Becerra und Gewerkschaftsführer sagen, dass es verbieten würde home health care-Arbeiter, bezahlt von Medicaid automatisch Abzug Ihrer union-Beiträge und Krankenkassenprämien aus Ihren Gehaltsschecks.

CMS-Sprecher Jack Cheevers lehnte einen Kommentar am Montag, sagte der Agentur noch nicht gesehen hat, die Klage noch. Aber in der Ankündigung der endgültige Regel Letzte Woche, CMS: "nichts in dieser Regel stören würde, die ein Arbeitgeber auf die Fähigkeit der Gehaltsabrechnung Abzüge, die gesetzlich oder durch freiwillige Abzüge für Dinge wie Gesundheit und Lebensversicherung ... und Gewerkschaftsbeiträge."

Im Jahr 2014 wird der US-Supreme Court entschied gewerkschaftsbeitrag für home health care-Arbeiterinnen hatte freiwillig sein, was bedeutet, die Gewerkschaften könnten nicht abziehen Abgaben von Angestellten, die nicht Mitglieder waren noch immer noch unter dem Tarifvertrag. Im selben Jahr, der ehemalige Präsident Barack Obamas administration erteilt eine Entscheidung die Klärung Staaten ersehen konnte, die Gewerkschaftsbeiträge von Gehaltsschecks von home health care-Arbeiterinnen, die sich freiwillig der EU beitreten.

Der Trumpf-administration Umgekehrt, die Regel, argumentieren, es verletzt Bundesrecht, dass die Verbote Staaten von ablenkenden Medicaid Geld an Dritte, mit einigen Ausnahmen. Aber Becerra und Gewerkschaftsführer sagte, es ist entworfen, um die Schwächen die Finanzen der Gewerkschaften macht es schwieriger für die Menschen zu zahlen Ihre Gebühren.

"Es ist eine beschämende politische Angriff auf die home-care-Anbieter, die größtenteils Frauen und people of color", sagte April Verette, Präsident der SEIU Local 2015, dies entspricht mehr als 385 000 Pflege-Arbeiter in Kalifornien.

Home health care-Arbeiterinnen sind Teil der Medicaid - In-Home-Unterstützende Dienstleistungen-Programm. Kalifornien hat die größte IHSS-Programm des Landes, mit mehr als 500 ' 000 Patienten und mehr als 470,000 Arbeitnehmer.

Becerra festgestellt Kalifornien und anderen Staaten bekommen könnte, um diese neue Regel durch rückläufige akzeptieren Medicaid-Dollar für den In-Home-Unterstützende Dienstleistungen-Programm. Aber Becerra bekannt für Kalifornien das würde bedeuten, dass der Verzicht auf die $6,5 Milliarden im Bundes-Steuer-Dollar. Kalifornien hat die größte IHSS-Programm des Landes, mit mehr als 500 ' 000 Patienten und mehr als 470,000 Arbeitnehmer.

"Das ist nicht eine option in Kalifornien," Becerra sagte. "Wir haben eine Verantwortung, um diese Arbeiter und um die Menschen, für die Sie sorgen, sich zu wehren, wenn Ihre Rechte und Ihre gesundheitliche Versorgung stehen auf dem Spiel."

Updated Date: 14 Mai 2019 00:38

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS