Illinois Klage eingereicht gegen die besten e-Zigarette maker

Ein Illinois teenager, der krank mit Lungenerkrankung nach vaping für mehr als ein Jahr verklagt eine der führenden e-Zigaretten-maker am Freitag, beschuldigt S

Illinois Klage eingereicht gegen die besten e-Zigarette maker

Ein Illinois teenager, der krank mit Lungenerkrankung nach vaping für mehr als ein Jahr verklagt eine der führenden e-Zigaretten-maker am Freitag, beschuldigt Sie, absichtlich marketing, um junge Menschen und die Nachricht, dass vaping ist cool.

Anwälte eine Klage in Lake County Circuit Court im Namen des 18-jährigen Adam Hergenreder, die ins Krankenhaus eingeliefert wurde Ende August für etwa eine Woche, nachdem Klagen über übelkeit und Atembeschwerden.

Die 85-Seiten-Klage argumentiert Juul Labs vermittelt in der Werbung und durch social-media-Kampagnen, die Kinder konnten Sie steigern Ihre soziale status von vaping. Er sagte auch Juul nie vollständig offen legen, Ihre Produkte enthalten gefährliche Chemikalien.

", Um es milde auszudrücken, Adam hatte nicht den Hauch einer chance, zu vermeiden, immer süchtig auf diese toxischen timebombs", sagte Hergenreder Anwalt, Antonio Romanucci.

Die Einreichung kommt, wie Gesundheit Beamten untersuchen, Hunderte von Atmung Erkrankungen Bundesweit gemeldet, die in Menschen, die vaping Geräte. Ein Illinois Mann starb im August nach Vertragsabschluss eine Lungenerkrankung verbunden mit vaping.

Hergenreder vor kurzem sagte der Chicago Tribune, dass er letztes Jahr zu kaufen begann, hausgemachte Geräte gefüllt mit THC, die high-induzierende Wirkstoff in Marihuana, abseits der Straße. Vaping Unternehmen sagen, die Schuld sollte auf diejenigen, die schwarz-Markt-Geräte, genannt dab-sticks, für eine Flut von Einweisungen.

Freitag Klage nicht direkt erhöhen, das Thema, einschließlich der Frage, ob es möglich ist, dass die provisorischen Geräten mit THC haben könnte, verursacht oder dazu beigetragen Hergenreder Krankheit.

Hergenreder aus dem Vorort von Chicago Gurnee, wurde aus dem Krankenhaus entlassen, an Sept. 6 mit "deutlichen Schädigung der Lunge", so die Klage. Er erschien mit seiner Mutter und seinem Anwalt auf einer Pressekonferenz Freitag mit Bekanntgabe der Rechtsstreitigkeiten.

San Francisco-basierte Juul sagte in einem Freitag-Aussage, dass es "nie vermarktet die Jugend" und hat die Laufenden Kampagnen zur Bekämpfung von minderjährigen zu verwenden. Sie fügte hinzu, dass seine Produkte gemeint sind, zu helfen Erwachsene Raucher entwöhnen sich aus der traditionellen Papier-und-Tabak-Zigaretten, die Juul als "die tödlichste rechtliche consumer-Produkt auf den Menschen bekannt."

Zu den Vorsichtsmaßnahmen Juul sagte, es ist getroffen, um sicherzustellen, junge Menschen sind nicht gezogen, um seine e-Zigaretten war in der Nähe Juul ' s Facebook-und Instagram-accounts. Das Unternehmen sagte, es hat auch bereitgestellt, Technologie, schränkt ein Verkauf, bis jemand das Alter verifiziert ist.

Die neue Klage beschuldigt Juul, manchmal unter Berufung auf die indirekte Werbung für Kinder, insbesondere durch den Einsatz von social-media-Nutzer mit riesigen Anhängerschaft zu fördern Juul Produkte in tweets oder Instagram-posts.

Die Klage nennt auch die Tankstelle in Waukegan als Beklagte, beschuldigte Sie regelmäßig verkaufen Hergenreder Nikotin-basierten Juul Produkte, wenn er war zu jung, um legal kaufen Sie. Bundesgesetz verbietet e-Zigarette und alle anderen Tabak Verkauf an Personen unter 18 Jahren.

Updated Date: 14 September 2019 01:14

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS