Eine Ernährung auf pflanzlicher Basis profitieren nicht nur die Menschen, sondern die Erde, auch: Bericht

Ein Diät schwer auf Vollkornprodukte und Anlagen nicht nur Vorteile für die menschliche Gesundheit, Sie werden den Vorteil, den Planeten zu, nach einem Bericht

Eine Ernährung auf pflanzlicher Basis profitieren nicht nur die Menschen, sondern die Erde, auch: Bericht

Ein Diät schwer auf Vollkornprodukte und Anlagen nicht nur Vorteile für die menschliche Gesundheit, Sie werden den Vorteil, den Planeten zu, nach einem Bericht veröffentlicht in dieser Woche durch eine Kommission von Dutzenden von Experten aus 16 Ländern.

Der Bericht, veröffentlicht in The Lancet, versucht, um zu bestimmen, die optimale Ernährung für Mensch und Erde, und festgestellt, dass, wenn die Menschen rund um den Globus gefolgt, eine pflanze-basierte Diät, es würde sparen Sie über 10 Millionen Menschen das Leben — verhindert, dass 20 Prozent der Erwachsenen Todesfälle pro Jahr.

"Wir [gefragt], 'Welche Art von Ernährung wir brauchen, um zu optimieren die menschliche Gesundheit?' und 'Was sind die Grenzen, die Erde kann eigentlich tolerieren?" Dr. Brent Loken, co-Autor des Berichts und eine Erhaltung Wissenschaftler, sagte ABC News. "Einige Berichte, die sehen das anders, wie das, was [level] - Treibhausgase müssen [reach] und dann rückwärts zu arbeiten."

Nach der Durchsicht zahlreicher Studien, die die Kommission empfohlen, eine Diät mit hohem Gemüse und Getreide und wenig Fleisch, Fett und öle. Es legte in bestimmten Mengen in der Menge und Kalorien für Menschen ab 2 Jahren bis zum Erwachsenenalter.

(MEHR: Vegane Ernährung kehrt diabetes Symptome, findet Studie)

Die Studie basiert auf einer 2.500-Kalorien-Diät, die empfohlene Kalorienzufuhr für einen sesshaft, mäßig aktiv Erwachsene Männlich (mäßig aktive Frauen sollten verbrauchen etwa 2000 Kalorien pro Tag). Die Forscher empfehlen, dass diese Diät gehören rund 600 Gramm Gemüse pro Tag, die heraus kommt auf etwa 4 Tassen Brokkoli; über 200 Gramm ganze Körner pro Tag, das entspricht etwa 1 Tasse trockenen braunem Reis und 4 Tassen gekocht; und über 200 Gramm gekochten schwarzen Bohnen, die fast 4 Tassen. Ersetzen Sie ein Viertel-Pfund Hackfleisch für eine pflanze-basierte option würde es auch erlauben, für die andere 5 Tassen gekochte Linsen. Insgesamt wird diese Diät noch erlauben würde, für andere Lebensmittel, einschließlich stärkehaltige Gemüse, Früchte, Nüsse und einige öle und Süßstoffe.

"Es ist möglich, füttern jede einzelne person, nicht nur Kalorien, sondern eine gesunde Ernährung," ohne negative Auswirkungen auf die Umwelt, sagte Loken.

Diätetische Muster auf die Umgebung auswirken.

Die Kommission berücksichtigte die planetaren von Grenzwerten für die Emissionen von Kohlendioxid und Lebensmittel-Nachhaltigkeit basiert auf Leitlinien, die von internationalen Gremien und der Pariser Abkommen zu bieten, Strategien für die Lebensmittel-system ändern. Loken sagte ABC News, dass die Gruppe nahm in mehreren Variablen, einschließlich der Treibhausgasemissionen, der Verlust der biologischen Vielfalt und die Nutzung von land und Wasser.

(MEHR: Essen Sie Gemüse, die Nährstoffe in grünem Blattgemüse kann helfen, verhindern, dass Demenz)

Mit Amerikaner verbrauchen 26,5 Milliarden Pfund Rindfleisch im Jahr 2017, mehrere Berichte, die versucht haben, wenden Sie die gleichen Variablen zur Abschätzung der ökologischen Auswirkungen von einem Viertel-Pfund-hamburger. Einen Bericht mit zahlen aus einer Studie über die ökologischen Auswirkungen der Fleischproduktion, geschätzt, dass ein burger erforderlich 14.6 Liter Wasser, 13.5 Kilogramm Futter, und 64.5 Quadratmeter land zu produzieren. Zusätzlich, Sie führten 0.13 Pfund Methan und 4 Pfund Kohlendioxid in die Umwelt freigesetzt werden. Die Environmental Working Group schätzt, dass der carbon footprint von Brokkoli ist fast 13-mal weniger als Rindfleisch, und eine klinische Studie zeigte, dass Essen es kann sogar helfen, befreien Ihren Körper von Krebs-assoziierten Schadstoffe.

STOCK FOTO/

Die Kommission zu dem Schluss, dass, wenn wir alle aßen ein auf pflanzlicher Basis, Vollwertkost Diät bis 2050, es "würde nicht nur Vorteile für uns individuell, aber würde es ermöglichen, die wachsende Weltbevölkerung satt zu werden... und der planet geschützt werden", sagte Dr. Francesco Branca, Studie co-Autor und Direktor der Abteilung von Nahrung für Gesundheit und Entwicklung bei der Weltgesundheitsorganisation, sagte ABC News.

Der Bericht sagte auch, dass andere schwerwiegende änderungen vorgenommen werden müssen, bis zum Jahr 2050, einschließlich Verbesserungen im Bodenschutz Umweltschutz-Vorschriften und Essen Abfall. Es wird auch darauf hingewiesen, dass wir Sie brauchen würden, die Ernteerträge zu erhöhen, während gleichzeitig die Vermeidung einer Zunahme der Landnutzung — Landwirtschaft nutzt derzeit 40 Prozent der weltweiten Landfläche.

Verzehr von rotem und verarbeitetem Fleisch ist ungesund für Sie und den Planeten.

Menschen, die Essen viel Fleisch haben ein erhöhtes Risiko für alle Todesursachen, Krankheiten und verursacht Umweltschäden. Es zitierte auch einen Mangel an beweisen, dass rotes Fleisch ist eine ernährungsphysiologische Notwendigkeit. In einer der Studien, die der Bericht zitiert, veganer hatten ein um 12 Prozent geringeres Risiko des Todes.

(MEHR: Herz-Krankheit, die Todesrate Sinkt Mit Jeder Zusätzlichen Obst-und Gemüse-Portion)

"Eine weltweite Verschiebung zu einer Ernährung auf pflanzlicher Basis ist eine win-win-Situation für beide die menschliche Gesundheit und die Umwelt", Dr. Neal Barnard, Vorsitzender des Physicians Committee for Responsible Medicine, sagte ABC News. "Tierische Produkte sind nicht nur die großen Fahrer unserer Erde die top — Killer- wie Herzkrankheiten und übergewicht — aber Sie sind auch wichtige Impulsgeber für das, was tötet den Planeten: Klimawandel, Landnutzung, Wassernutzung und-Verschmutzung von Luft und Wasser."

Jede Person, die Mühe machen können, eine gravierende Veränderung.

Wenn Sie bereit sind, zu versuchen, eine Umwelt-und Herz-gesunde Umstellung auf eine überwiegend pflanzliche Ernährung, Barnard und seine Kollegen vor kurzem die Kostenlose 21-tägige Vegane Kickstart-app. Ärzte und medizinische Zentren, wie der NYC-Gesundheits-und Bellevue-Krankenhaus und der Barnard-Medical Center sind auch Anfang zu integrieren, pflanzliche Ernährung und lifestyle-Medizin in der Praxis in der klinischen Pflege. Sie können auch die Leichtigkeit in den übergang gehen fleischlose einfach einen Tag in der Woche.

"Mit Lebensmittel, die Sie haben die absolute macht, Einfluss," sagte Loken. "Es ist wahrscheinlich die Nummer eins, was ein Mensch tun kann, um eine Auswirkung heute."

Dr. Robin Ortiz ist ein Arzt in der inneren Medizin und der Pädiatrie und Mitglied der ABC News Medical Unit.

Updated Date: 23 Januar 2019 01:04

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS