Ein Jahr, nachdem John McCain den Tod, 17 Juli ist benannt Glioblastom Awareness Day

Fast ein Jahr nach dem Tod des langjährigen senator und ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain, Behörden die Aufmerksamkeit auf die Krankheit, die behau

Ein Jahr, nachdem John McCain den Tod, 17 Juli ist benannt Glioblastom Awareness Day

Fast ein Jahr nach dem Tod des langjährigen senator und ehemalige Präsidentschaftskandidat John McCain, Behörden die Aufmerksamkeit auf die Krankheit, die behaupteten, sein Leben.

Letzten Monat, die US-Senat benannt. Juli 17 als Glioblastoma Awareness Day, der unter einer Auflösung eingeführt, die von McCains ehemalige Senats-Kollege und langjähriger friendLindsey Graham.

Win Mcnamee/ Sen. John McCain (R-AZ) kehrt an den US-Senat, 25. Juli 2017, in Washington, DC.

Die parteiübergreifende resolution wurde unterstützt von co-Sponsoren Mitch McConnell, Elizabeth Warren, Kyrsten Sinema, Martha McSally und Ed Markey, nach Angaben der National Brain Tumor Society, die für die parteiübergreifende Anstrengung.

Die Maßnahme soll in der öffentlichkeit das Bewusstsein und nutzen die Unterstützung für Forschung und Behandlung von glioblastoma, die die NBTS fordert, der häufigsten und aggressivsten form von Hirntumor.

(MEHR: McCain diagnostiziert mit Gehirn tumor nach Blutgerinnsel entfernt)

Interessiert John McCain?

Hinzufügen John McCain als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten John McCain news, video und Analyse von ABC News. John McCain Zinsen

“Der Durchgang des Glioblastom-Tag zur Sensibilisierung für die Auflösung ist eine Bestätigung, dass die nationalen Politiker verstehen die Dringlichkeit für Maßnahmen zu finden, ein Heilmittel für diese schreckliche Krankheit, die Auswirkungen Tausende von Amerikanern aus allen Lebensbereichen jedes Jahr," NBTS CEO David F. Arons sagte auf der passage von der Auflösung.

Arbeitsplätze Schaffen 51/Shutterstock / Arbeitsplätze 51 Ein Arzt Bewertungen Gehirn-scans, die in diesem stock Foto.

McCain war mit diagnostiziertem Glioblastom im Juli 2017 und starb nach einem Jahr-langen Kampf am August 25, 2018.

Seine Witwe, Cindy McCain, kam Tochter Meghan, co-Gastgeber von ABC ' s "Die Ansicht," zu besprechen, den Kampf gegen die Krankheit auf Mittwoch ist Programm.

(MEHR: John McCain, der Arizona-senator und Vietnam-Kriegs-held, stirbt im 81)

"Dreizehn tausend Menschen diagnostiziert mit dem Krebs mein Vater starb vor einem Jahr," Meghan McCain sagte. "Es ist eine wirklich schreckliche Krebs, der wir alle verpflichtet sind zu kämpfen."

Dr. Garneau von der Johns-Hopkins-Krankenhaus angeboten werden, die folgenden Informationen über das Glioblastom zu der Zeit, Sen. McCain diagnostiziert wurde.

Was ist das Glioblastom, und warum ist es gefährlich?

das Glioblastoma multiforme ist ein tumor, der sich in das Bindegewebe des Gehirns, die Ihren Ursprung im Gehirn Zellen, die sogenannten Astrozyten. Es ist eine relativ seltene Krankheit, die ärzte schätzen Streiks nur 3 von 100.000 Menschen. Der Krebs ist am häufigsten bei Patienten, die älter als 60. Im Gegensatz zu vielen anderen Krebsarten, Glioblastom nicht auf andere Organe übergreifen, sondern es bleibt im Gehirn, wächst schnell und Invasion der umgebenden Gewebe. Da die Krebszellen vermehren sich, Ihr Wachstum wirkt sich auf den rest des Gehirns durch Kompression benachbarter Strukturen.

Was sind einige der häufigsten Symptome von Glioblastom?

Menschen mit dieser Art von tumor kann erleben eine Reihe von Symptomen, einschließlich Kopfschmerzen, übelkeit, Schwierigkeiten mit der Sprache oder vision, Schwäche und sogar Krampfanfälle. Vor der Diagnose, wenn die ärzte vermuten, Gehirn-Krebs, die Sie, um die Bildgebung des Gehirns mittels CT-scan oder ein MRI, um zu versuchen zu erkennen, eine Masse. Während der Bildgebung kann deuten auf das Vorhandensein eines Tumors, eine schlüssige Diagnose erfordert die Entfernung von Zellen aus dem Bereich der Sorge, die werden dann getestet, um zu sehen, ob Sie Krebs sind.

Was ist die Prognose?

Derzeit ist das Glioblastom ist als eine unheilbare form von Krebs. Während Prognosen können variieren unter den Patienten, je nach den Besonderheiten jedes einzelnen Krebses und der patient die Funktion, die outlook im Allgemeinen schlecht.

Studien zeigen ein medianes überleben von sechs bis 14 Monate. (Mediane überlebenszeit ist die Zeitspanne zwischen der Diagnose und der Zeitpunkt, Wann die Hälfte der Patienten gestorben sind, und die Hälfte am Leben sind.) Ein sehr kleiner Prozentsatz der Patienten kann live für mehrere Jahre nach der Diagnose. Patienten baseline-Gesundheit und Alter sind wichtige Prädiktoren, wie ist Ihre Reaktion auf die Therapie.

Andere Faktoren, die Einfluss auf die Prognose sind die Lage des Tumors im Gehirn, die genetische Profil des Tumors und das Ausmaß, in dem die ärzte sind in der Lage, um den tumor zu entfernen durch Operation. Es gibt keine einzige Prognose für diesen Krebs; Einzelfall erheblich unterscheiden, und Ansätze zur Behandlung sind sehr individuell.

Wie wird es behandelt?

Nach einer Diagnose Glioblastom bestätigt wurde, ein team von ärzten, die verschiedene Spezialitäten formulieren einen plan für die Behandlung, die in der Regel mit Chirurgie, Chemotherapie und Bestrahlung. Wenn feststeht, dass eine Operation angebracht ist, Neurochirurgen wird versuchen, Sie zu entfernen, wie viel von der Krebs wie möglich, während die Erhaltung benachbarten gesunden Hirngewebe.

Weil Glioblastom neigt zu infiltrieren tief in die umgebenden Gewebe, die Patienten Rest-Krebszellen nach der Operation, auch bei einer "vollständigen Resektion."

aus diesem Grund, ist der nächste Schritt in der Behandlung beinhaltet oft Chemotherapie und Bestrahlung im Hinblick auf die Beseitigung der Krebs-Zellen nicht durch eine Operation entfernt. Diese phase umfasst in der Regel die Wochen der Therapie zur Behandlung der verbleibenden Krebs, die verlassen die Patienten sehr schwach und die Gefahr von Komplikationen. Patienten Unterziehen kann, wiederholen Sie die Bildgebung des Gehirns zu beurteilen, Wiederholung, sowie ein enges monitoring mit verschiedenen Spezialisten.

Entscheidungen in Bezug auf die Länge-ebenso wie die Typen -- der Behandlung muss das Gleichgewicht des Patienten EIGNUNG zu Unterziehen, solche Behandlungen gegen Ihre Wirksamkeit. Ärzte oft maßgeschneiderte Therapie nach den Patienten toleriert.

Es gibt neue Formen der Therapie mit dem körpereigenen immun-Zellen umprogrammiert, um gegen den Krebs. Die Forschung, die hinter diesen Anwendungen befindet sich noch in der Anfangsphase, aber so weit, diese Immuntherapie-Behandlungen haben gezeigt, einige Versprechen gegen andere Krebsarten, wie Melanom.

Wird Garneau, M. D., ist eine innere Medizin resident an der Johns Hopkins Hospital. Dr. Trisha Pasricha, Dr. Devika Umashanker und Dr. Nicole Van Groningen auch zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 18 Juli 2019 01:46

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS