Die Neuesten: Missouri Demokratische Gesetzgeber-slam-Abtreibung bill

Das Neueste von Missouri geplante Verbot von Abtreibungen in acht Wochen der Schwangerschaft (alle Zeiten lokal): 8:35 Uhr Missouri Demokratische Gesetzgebe

Die Neuesten: Missouri Demokratische Gesetzgeber-slam-Abtreibung bill

Das Neueste von Missouri geplante Verbot von Abtreibungen in acht Wochen der Schwangerschaft (alle Zeiten lokal):

8:35 Uhr

Missouri Demokratische Gesetzgeber sind, schlug eine Gesetzesvorlage zum Verbot von Abtreibungen in acht Wochen der Schwangerschaft.

Haus Minority Leader Crystal Quade sagt es gibt keine Freiheit in Missouri, wenn die Regierung strips Frauen der Kontrolle über Ihre eigenen Körper. Sie sagt, es ist "beschämend" und "beängstigend", dass es keine Ausnahmen für Vergewaltigung oder Inzest, die nur für medizinische Notfälle.

Senat der Demokratische Minderheitenführer Gina Walsh nannte den Gesetzentwurf verfassungswidrig, obwohl die republikanischen Befürworter sagen, es war entworfen, um zu widerstehen Gericht Herausforderungen.

Demokratische Sen. Jill Schupp sagt, Sie glaubt, dass die Maßnahme gegen die US-Supreme Court Wahrzeichen der Roe v. Wade Entscheidung, die Legalisierung der Abtreibung. Aber Sie sagt, Sie erwartet, dass Sie Teile des breit gefächerten bill aufrecht zu erhalten.

---

6:20 Uhr

Der Missouri-Sektion des American College of Geburtshelfer und Gynäkologen sagt, Sie lehnt die Androhung von strafrechtlichen Sanktionen für die Bereitstellung von "evidence based, notwendige medizinische Versorgung."

Missouri-Gesetzgeber am Freitag genehmigt eine Schneise der Beschränkungen auf Abtreibungen, die bestrafen würde, die ärzte mit bis zu 15 Jahren Gefängnis, wenn Sie die Prozedur von der achten Woche der Schwangerschaft weiter.

Die ärzte sagte in einer Erklärung, die das Gesetz würde Sie zwingen zu entscheiden, zwischen Ihren Patienten und mit Blick auf Strafverfahren.

Er drängte die Landesregierung, um Ihnen zu erlauben, die Praxis der Medizin frei und ohne die Gefahr der Bestrafung.

Die Maßnahme ist nicht zu bestrafen, die die schwangere Frau.

---

2:30 Uhr

Ein Missouri state Gesetzgeber sagt, er misspoke auf dem House-floor, wenn er nach "einvernehmlicher Vergewaltigungen" bei einer hoch aufgeladenen Debatte über eine Gesetzesvorlage zum Verbot von Abtreibungen in acht Wochen, auch in Fällen von Vergewaltigung und Inzest.

der Republikanische Rep. Barry Hovis sagte in der Kammer, die am Freitag, dass die meisten sexuellen übergriffe, die er behandelt, bevor Sie sich zurückzieht von Strafverfolgungsbehörden waren keine fremden", springen aus dem Gebüsch", sondern "Datum Vergewaltigungen oder einvernehmlicher Vergewaltigungen."

Abtreibung-Rechte Unterstützer, die an der Debatte zischte Antwort.

Hovis, Missouri, die südöstlichen Bootheel region, sagte der Associated Press, hatte er sagen wollte "Datum Vergewaltigungen oder einvernehmliche oder Vergewaltigung." Wenn Sie gedrückt wird, ob das Sinn machte im Kontext mit dem rest seines Satzes, er sagte, er glaubt, es gibt keine solche Sache wie "einvernehmliche Vergewaltigung."

---

1:20 Uhr

Ein Missouri state Gesetzgeber war erfüllt mit seufzen, als er die Formulierung "einvernehmliche Vergewaltigung", während eine hoch aufgeladene Haus Debatte über ein Gesetz, das Verbot von Abtreibungen in acht Wochen, auch in Fällen von Vergewaltigung und Inzest.

der Republikanische Rep. Barry Hovis, Cape Girardeau, sagte in der Kammer, die am Freitag, dass die meisten sexuellen übergriffe, die er behandelt, bevor Sie sich zurückzieht von Strafverfolgungsbehörden waren keine fremden", springen aus dem Gebüsch", sondern "Datum Vergewaltigungen oder einvernehmlicher Vergewaltigungen."

Abtreibung-Rechte Unterstützer, die an der Debatte zischte Antwort.

St. Louis-Bereich, Demokratische Rep. Raychel Proudie später versicherte dem Haus, dass "es keine solche Sache wie einvernehmliche Vergewaltigung."

Hovis' office noch immer nicht zurück eine Nachricht suchen Kommentar.

der Gesetzgeber den Gesetzentwurf 110-44.

Der Kommentar erinnert an den ehemaligen rep. Todd Akin, verlor die Staatliche US-Senat Rennen in 2012, nachdem Sie gesagt der Körper der Frau eine Schwangerschaft verhindern kann in den Fällen der "legitime Vergewaltigung."

----

12:45 Uhr

Demonstranten gegen Missouri bill Verbot von Abtreibungen in acht Wochen der Schwangerschaft gestört Debatte und marschierte durch die Hallen des state Capitol.

Dutzende von Abtreibung-Rechte Unterstützer wurden aufgefordert, das Haus zu verlassen, Besucher der Galerien Freitag nach Unterbrechung der Debatte mit Gesängen von "wenn Sie Lügen, sterben Menschen" und "Frauenrechte sind Menschenrechte."

Sie marschierten dann durch die Hallen, stoppen zu singen, außerhalb Gov. Mike Parson ' s Büro vor dem Kreisen um die Haus-Kammer.

Sie skandierten "keine Abstimmung, nun" als die Republikaner-led-Haus war vorbei, die Gesetzgebung, wechselte dann zum Gesang von "Schande, Schande, Schande."

Die Gesetzgebung geht jetzt zum Pfarrer, ein Republikaner, die erwartet wird, melden Sie es in ein Gesetz.

---

12:05 Uhr

Missouri Republikaner-geführten Gesetzgeber genehmigt ein Verbot von Abtreibungen nach acht Wochen der Schwangerschaft, und GOP Gov. Mike Parson wird erwartet, es zu unterzeichnen.

Haus der Gesetzgeber gab die Kehr-Abtreibung bill endgültige Genehmigung Freitag.

Der vorgeschlagene Verbot können Ausnahmen werden nur in medizinischen Notfällen, nicht in Fällen von Vergewaltigung oder Inzest.

Der Missouri-Gesetzgebung kommt nach Alabamas Gouverneur unterzeichnete ein Gesetz Mittwoch macht die Durchführung einer Abtreibung ein Verbrechen in fast allen Fällen.

der Republikaner-geführten Gesetzgeber in den USA sind imposante neue Abtreibung Beschränkungen, in der Hoffnung konservativer Richter wird den Sturz der US-Supreme Court Wahrzeichen 1973 Roe v. Wade Entscheidung, die Legalisierung der Abtreibung.

Kentucky, Mississippi, Ohio und Georgia genehmigt Verbote der Abtreibung, sobald ein fötaler Herzschlag entdeckt wird, die auftreten kann, in etwa in der sechsten Woche der Schwangerschaft.

---

11:30 Uhr Donnerstag

Missouri Republikaner-led-Haus erwartet wird, zu übergeben eine Gesetzesvorlage zum Verbot von Abtreibungen in acht Wochen der Schwangerschaft und den Zustand GOP Gouverneur wahrscheinlich, es zu unterzeichnen.

Die GOP-geführte Haus liegt in der Diskussion über die geschwungenen Abtreibung bill Freitag in den letzten Stunden des 2019 Sitzung.

Der vorgeschlagene Verbot können Ausnahmen werden nur in medizinischen Notfällen, nicht in Fällen von Vergewaltigung oder Inzest.

Der Missouri-Gesetzgebung kommt nach Alabamas Gouverneur unterzeichnete ein Gesetz Mittwoch macht die Durchführung einer Abtreibung ein Verbrechen in fast allen Fällen.

der Republikaner-geführten Gesetzgeber in den USA sind die Einführung neuer Beschränkungen, in der Hoffnung konservativer Richter wird den Sturz der US-Supreme Court Wahrzeichen 1973 Roe v. Wade Entscheidung, die Legalisierung der Abtreibung.

Kentucky, Mississippi, Ohio und Georgia genehmigt Verbote der Abtreibung, sobald ein fötaler Herzschlag entdeckt wird, die auftreten kann, in etwa in der sechsten Woche der Schwangerschaft.

Updated Date: 18 Mai 2019 00:43

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS