AP-Analyse: Medizinische Topf braucht hit, wenn weed legal für alle

Wenn Staaten legalisieren Topf für alle Erwachsenen, die langjährige medizinische Marihuana-Programme nehmen einen großen hit, in einigen Fällen verlieren mehr

AP-Analyse: Medizinische Topf braucht hit, wenn weed legal für alle

Wenn Staaten legalisieren Topf für alle Erwachsenen, die langjährige medizinische Marihuana-Programme nehmen einen großen hit, in einigen Fällen verlieren mehr als die Hälfte Ihrer eingeschriebenen Patienten in nur ein paar Jahren, nach einer Analyse der Daten von Der Associated Press.

Viel der Rückgang kommt von Verbrauchern, die, krank oder nicht, hatte die medizinische Karten in Ihre Staaten, weil es der einzige Weg war, um kaufen Marihuana legal vor der breiten Legalisierung. Aber für Menschen, die wirklich verlassen sich auf Marihuana-Steuern-Beschwerden wie übelkeit oder Krebs-Schmerz, die Ankunft der so genannten Freizeit-cannabis kann bedeuten, weniger und teurere Optionen.

Es ist ein paradox-spielen Bundesweit mehr Staaten den Schritt vom Pflege-zentriert medizinische Programme zu Freizeit-Modelle, verbunden mit einer Multimilliarden-dollar-globalen Industrie.

"Status" finden Sie einen "massiven exodus" von medizinischen Patienten, wenn Sie die Legalisierung von Marihuana für alle Erwachsenen — und dann, in vielen Fällen, die verbliebenen kämpfen, sagte David Mangone, director of government affairs für die Amerikaner für Sicheren Zugang.

In Oregon, wo das medizinische Programm schrumpfte die folgenden Freizeit-Legalisierung, fast zwei Drittel der Patienten Gaben Ihre medizinische Karten, die AP gefunden. Als-Patienten beendet, wird der Markt Folgen: Die Zahl der Medizin-nur den Einzelhandel fiel von 400 auf zwei, und Hunderte Züchter, die vertraglich mit den einzelnen Patienten zu wachsen bestimmte Sorten gingen Weg.

Nun, einige von den 28.000 Patienten Links kämpfen, um zu finden, erschwingliche medizinische Marihuana-Produkten, die Sie seit Jahren verlassen, vor allem die spezialisierten öle, Tinkturen und wirksame Nahrungsmittel zur Linderung von schwerwiegenden Krankheiten.

"Viele Menschen haben begonnen, zu versuchen, herauszufinden, wie man diese Konzentraten und Esswaren selbst in Ihrer Küche," sagte Travis MacKenzie, wer betreibt TJ ' s Gardens, bietet kostenloses medizinisches cannabis für Kinder mit Epilepsie. "Es gibt Dinge, die wir nicht wirklich wollen, dass die Leute zu Hause zu tun, aber die Marktbedingungen sind so, dass die Leute versuchen, mehr zu tun zu Hause."

Die zahlen, zusammengestellt von der AP durch öffentlichen Aufzeichnungen Anfragen und öffentlich zugängliche Dokumente bieten eine Momentaufnahme der evolution von Marihuana als mehr Staaten — Michigan war zuletzt in die Tür, und Illinois, ist über die Folgen zu legalisieren Topf für alle Erwachsenen.

Zehn Mitgliedstaaten haben sowohl medizinische und Freizeit-Märkte. Vier von Ihnen — Oregon, Nevada, Colorado, Alaska — die Kombination eines bewährten Freizeit-Marktplatz und Daten über medizinische Patienten. Die AP-Analyse fanden alle vier sahen ein Tropfen in der medizinischen Patienten nach größeren Legalisierung.

In Alaska, das Land mit den zweitgrößten Rückgang, medizinische Karteninhaber sank um 63% nach Freizeit-Vertrieb begann im Jahr 2016, gefolgt von Nevada mit fast 40% seit 2017 und Colorado mit 19% seit 2014.

Der größte aller legalen Märkten, Kalifornien, nicht halten die Daten auf medizinischen Patienten, aber diejenigen, die es verwenden, sagen, dass Ihre Gemeinschaft in Aufruhr, da Freizeit-Topf debütierte im letzten Jahr. Das ist zum Teil, weil der Staat endete, die nicht lizenzierte cannabis-Genossenschaften, in denen die Patienten gemeinsam Ihre homegrown Topf kostenlos.

Es gibt nur begrenzte wissenschaftliche Daten sichern viele der Gesundheits-Ansprüche von medizinischen Marihuana-Befürworter, und die US-Regierung noch klassifiziert cannabis in irgendeiner form als eine kontrollierte Substanz wie LSD und Kokain.

Dennoch, die Popularität der medizinische Topf steigenden als mehr Staaten legalisieren Sie es. Es sind 33 solche Staaten, einschließlich der politisch konservative jüngsten Ergänzungen von Oklahoma und Utah. Oklahoma hat unter den liberaleren Richtlinien für die Verwendung und genehmigt hat mehr als 100.000 Patienten Lizenzen, da die Wähler gesichert Legalisierung im Juni letzten Jahres.

Immer eine genaue bundesweite Anzahl der Patienten unmöglich ist, weil in Kalifornien, Washington und Maine nicht halten Daten. Jedoch fehlen diejenigen Staaten, die AP am Ende des letzten Jahres fast 1,4 Millionen Menschen aktiv waren, die Patienten in einer medizinischen Marihuana-Programm. Der AP schätzt, wenn diejenigen Staaten, die Hinzugefügt wurden, würde die Zahl erhöht sich um etwa 1 million.

"die Patienten haben muss. Verbraucher haben will", sagte Anthony Taylor, ein medizinisches Marihuana-Befürworter, der sitzt auf der Oregon Cannabis Commission. "Die Patienten sind in der Krise, gerade jetzt."

Bill Blazina, ein Navy-veteran, benutzt der staatlichen medizinischen Programm im Jahr 2013, als er diagnostiziert wurde mit Speiseröhrenkrebs. Aber der 73-jährige Großvater fand die Landschaft hatte sich drastisch verändert, als er diagnostiziert wurde kürzlich mit einem neuen Krebs in seiner Lunge.

Der hoch konzentriertes Marihuana-öl nahm er vor und wollte Sie wieder an sich zu nehmen — war der Verkauf für $60 Gramm, seine tägliche Dosis. Ein zwei-Monats-Versorgung Kosten würde, Tausende zu einem retail-pot-shop, so Blazina verbunden mit dem, was er ruft eine "mitfühlende Züchter", der verkauft ihn die gleiche Menge an Kosten für $750, eine Transaktion, die fiel in eine rechtliche Grauzone.

"ich wusste nicht einmal seinen Namen wissen", sagte Blazina, sitzen in einem Schaukelstuhl in seinem Haus in der kleinen Küstenstadt Waldport. "Ich traf ihn ... und er würde ihn mir bringen und zu lächeln, und ich würde ihm das Geld und sagen, 'Danke', und ich wäre auf meinem Weg."

Nun, er hat gelernt, wie man es sich selbst: Er und sein Nachbar kombinieren Ihre insgesamt acht juristische Pflanzen, pulverisieren ein Pfund (0.45 kg) Marihuana Blume, steile es in Korn Alkohol, abgießen und dann köcheln lassen, das Ergebnis aus einer Mischung von Alkohol und pflanze Saft in einem Reiskocher, bis nur dunkel Schwarzes öl übrig ist.

Ein Pfund, dass die Blume in einem Ladengeschäft wäre über $2.000, Blazina, sagte.

"ich denke, dass sollten die Regelungen gehen in Richtung mehr Zugang und wie bekommen wir mehr Zugang, realistisch gesehen, für die Menschen, die es brauchen, medizinisch," sagte er. "Es verbietet Menschen, die nicht die Möglichkeit haben, zu wachsen, immer die Medizin, die Sie benötigen, denn es treibt den Preis — und ich sehe das nicht als hilfreich bei allen."

---

Kastanis ist ein AP Daten-reporter in Los Angeles. Associated Press Schriftsteller David Eggert in Lansing, Michigan, und Michael R. Blood in Los Angeles zu diesem Bericht beigetragen. Flaccus, Kastanis und Blut sind Mitglieder der AP-Marihuana-beat-team. Folgen Flaccus Sie auch auf Twitter unter //www.twitter.com/gflaccus . Folgen AP ' s komplette Marihuana-Abdeckung: https://apnews.com/Marijuana .

Updated Date: 11 Juni 2019 00:47

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS