Zwei Jungen getötet in hit-and-run-crash

Zwei Jungen wurden getötet und Ihre Mutter schwer verletzt in eine hit-and-run-Autounfall. Ein 23-Monate altes und ein 10-jähriger starb, als die BMW-Sie war

Zwei Jungen getötet in hit-and-run-crash

Zwei Jungen wurden getötet und Ihre Mutter schwer verletzt in eine hit-and-run-Autounfall.

Ein 23-Monate altes und ein 10-jähriger starb, als die BMW-Sie war die treibende beteiligt war in eine Kollision mit einem Audi A3 auf Birmingham Neue Straße in Wolverhampton um etwa 20:45 Uhr GMT am Donnerstag.

Der Fahrer des Audi verließ die Szene, sagte die Polizei.

Ein 31-jähriger Mann von einem Dritten Auto, ein Bentley, wurde verhaftet unter dem Verdacht, den Tod verursacht durch gefährliches fahren.

Rettungssanitäter behandelten den Verletzten Kindern aber nichts getan werden könnte, um Sie, und Sie wurden am Tatort für tot, West Midlands Ambulance Service sagte.

Die Mutter genommen wurde, um die major trauma centre im Queen Elizabeth Hospital in Birmingham.

Det Sgt Paul Hughes, von der West Midlands Polizei schwere Kollision investigation unit, sagte: "ich würde direkt einen Aufruf an die Fahrer des Audi, um den Kontakt mit uns.

"Du vielleicht nicht voll bewusst, welche tragischen Umstände, aber Sie müssen jetzt zu uns zu sprechen."

Neuesten Nachrichten aus den West Midlands

Er sagte, die Untersuchung in den frühen Stadien war und er hätte "auch Fragen, die das öffentliche denken über die Familie in dieser tragischen Zeit und nicht zu spekulieren über die Umstände der Kollision".

Die Straße wurde wieder geöffnet um 03:40 Uhr GMT.

Die Familie wird unterstützt durch spezialisierte Offiziere, West Midlands, sagte die Polizei.

Updated Date: 15 März 2019 01:59

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS