Zeigen Reife, Erster minister sagt Boris Johnson

Wales' ersten minister Mark Drakeford hat Boris Johnson zu zeigen, "Reife" nach seinem erfolgreichen Wahlkampf zu führen, die Konservative Partei Mr Johnso

Zeigen Reife, Erster minister sagt Boris Johnson

Wales' ersten minister Mark Drakeford hat Boris Johnson zu zeigen, "Reife" nach seinem erfolgreichen Wahlkampf zu führen, die Konservative Partei

Mr Johnson schlagen Jeremy Hunt in einer Umfrage der Tory-Mitglieder, gewinnen 92,153 Stimmen, sein Rivale ist 46,656.

Herr Drakeford wünschte ihm alles gute, sagte aber, er hoffe, er wird zeigen, "strategisches denken und Ehrlichkeit notwendig, um die Herausforderungen, denen er und wir alle, Gesicht".

Herr Johnson ist der nächste Ministerpräsident am Mittwoch.

Trotz der Forderungen von Plaid, Boris Johnson Unterstützer und Welsh Sekretär Alun Cairns, sagte der neue Anführer "wird ein Ministerpräsident, der kann die Brücke zwischen unseren großen Nationen, um auf und liefern Brexit".

"Boris teilt meine Nummer eins Ziel für eine stärkere Wales als Teil eines starken Großbritannien", sagte er.

Aber Plaid Cymru leader Adam Preis sagte die Konservative Partei hatte die Wahl zum "clown".

Tory leadership Ankündigung: wie es passiert ist Der Blick aus Wales

"Aber das ist kein Witz. Die Leute werden bald merken, das ist nicht so gut wie es geht. Mit der Wahl Boris Johnson, der Frage der walisischen Unabhängigkeit ist nicht von 'wenn', sondern 'Wann'", sagte Herr Price.

Die Vorherige Plaid Führer, Leanne Wood, ging es weiter, twittert: "Wir haben jetzt ein Rassist und ein bigot als Ministerpräsident."

Die Partei die Westminster Führer Liz Saville Roberts sagte, die Konservative Partei hatte "nur geworfen, die Großbritannien aus der Pfanne und in das Feuer".

Bild-Beschriftung Mark Drakeford, sagte der Ministerpräsident Bedürfnisse zu reagieren mit "Ernsthaftigkeit" zu den Fragen, mit denen ihn

"Die größten Ernsthaftigkeit unserer Beziehungen mit der europäischen Union, die Zukunft der union von Großbritannien selbst, ist es schwer vorstellbar, dass jede eingehende Ministerpräsidenten mit mehr ernsthafte Probleme vor Ihnen," Herr Drakeford sagte BBC Wales.

"Wir brauchen einen Premierminister, der wird reagieren, die mit der Ernsthaftigkeit, die notwendig ist, um in der Lage sein, zur Lösung dieser Probleme nicht im Sinne von nichtssagenden Optimismus, oder sich auf Rhetorik, aber bereit zu tun, die schwere und harte Arbeit notwendig, wenn diese Probleme angegangen werden."

Herr Drakeford darauf verzichtet, die direkte Kritik am neuen Konservativen Führer.

Aber er sagte, er wird sagen, die neue Uhr an der ersten Möglichkeit, die er hat, "muss alles getan werden, um zu vermeiden, eine no deal "Brexit, das ist ein katastrophales Ergebnis für Wales".

Boris Johnson hat versprochen, die EU zu verlassen am 31. Oktober - "Friss oder Stirb". Die sitzen PM gescheitert drei mal um einen deal ging in der Commons.

Die walisische Labour-Chef sagte, er kann nicht mehr zählen, die Anzahl der Teilnehmer an der Royal Welsh Show in Llanelwedd ", kam, um mir zu sagen, du musst sicherstellen, dass er versteht", was ein no deal " Brexit "wirklich bedeutet, für Wales, und meine Aufgabe wird es sein, genau das zu tun".

Er Sprach sich für eine weitere Volksabstimmung, wenn die neue Uhr nicht finden können, ein Angebot, dass die Commons unterstützen können.

In einem tweet der erste minister sagte, er hofft, Mr Johnson "wird in der Lage sein zu zeigen, die Reife, strategisches denken und Ehrlichkeit notwendig, um die Herausforderungen, denen er - und wir alle - Gesicht".

Welsh Konservativen Führer in der Versammlung Paul Davies, sagte, er habe für Mr Johnson ", da ich glaube, dass unsere derzeitigen politischen situation für die charismatische, erhebend und positive Führung, die, wie unser Führer Boris liefern".

Bild copyright', Die Flitterwochen, könnte kurzlebig sein,'

Von Felicity Evans, BBC Wales politischer Redakteur

Viele Welsh Konservativen fühlen Boris Johnson ist der leader, der kann Sie ziehen aus der Flaute.

Trotz der Loyalität der meisten walisischen Konservativen Abgeordneten, Theresa May war nicht in der Lage zu brechen die Brexit deadlock in Ihrer eigenen Partei, geschweige denn in das House of Commons.

mit hochrangigen Persönlichkeiten denken, wenn (und das ist ein großes wenn) er liefern kann Austreten - wie er versprochen hat - die Konservative Partei stoppen können, seine selbst-sabotage und vereinen Sie die nächsten Wahlen gewinnen.

Aber andere sorgen über eine mögliche no-deal Austreten und Ihre Implikationen für die walisische Wirtschaft.

Der neue leader ist es die erste große Prüfung in der nächsten Woche in den Brecon und Radnorshire durch Wahlen.

Die Flitterwochen kurzlebig sein könnte.

Überspringen Twitter-Beitrag von @AndrewRTDavies Report

Ende der Twitter-Beitrag von @AndrewRTDavies

Ehemaliger britischer EU-Austritt minister David Jones, sagte, das Ergebnis sei "eine gute Nachricht für die Mehrheit der walisische Wähler, die abgestimmt haben, zu verlassen, 2016".

"die Menschen in Wales sehen wollen, Austreten geliefert und bewegen mit Ihrem Leben. Boris, erreichen genau das", sagte er.

Updated Date: 23 Juli 2019 00:46

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS