Was verursacht die steigende Messer Kriminalität in Birmingham?

hundert Menschen wurden erstochen in Großbritannien seit Anfang 2019. Drei Jugendliche waren in den West Midlands, alle getötet innerhalb von 12 Tagen. Menschen

Was verursacht die steigende Messer Kriminalität in Birmingham?

hundert Menschen wurden erstochen in Großbritannien seit Anfang 2019. Drei Jugendliche waren in den West Midlands, alle getötet innerhalb von 12 Tagen. Menschen sind nun gefragt werden, ob die Sparpolitik ist Schuld.

Am Nachmittag des Mittwoch, 13 Februar, kurz vor den Toren von einem sixth form college in east Birmingham, Einer a-Level-Schüler in die Brust stach.

Sanitäter und Polizei eilten zu Hilfe Mohamed Sidali, eine angehende Buchhalter, geflohen vom Krieg zerrissenen Somalia mit seiner Familie als Kleinkind.

Zwei Tage später, umgeben von seiner Familie im Krankenhaus, der 16-jährige Joseph Chamberlain College student ' s life support Maschine abgeschaltet wurde und er erlag seinen Verletzungen.

Eine Woche nach Sidali wurde erstochen, West Midlands Polizei startete ein weiterer Mord-Untersuchung als ein zweiter Jugendlicher wurde erstochen zu Tode.

Meter entfernt von einer nahe gelegenen primary school, in der Kleinen Heide -, Südost-Birmingham, Abdullah Muhammad wurde erstochen in der Brust und Rücken.

Abdullah, auch im Alter von 16, starb am Tatort - einem park in der Nähe, wo er lebte.

Bild-Beschriftung Die Mehrheit derjenigen, die erstochen in den West Midlands im Jahr 2019 wurden Jugendliche

bis Ende der Woche Detektive begonnen hatte, ein Dritter Mord-Untersuchung, die Zeit, in der der Tod eines 18-year-old boy.

student der Elektrotechnik Hazrat Umar gefunden wurde, verletzt auf einer Straße in Bordesley Green am 25. Februar.

Ein verwandter von Nazir Afzal, ein ehemaliger Staatsanwalt, Herr Umar wurde ein weiteres Opfer zu Birmingham, Messer-Kriminalität.

Acht der 100 Opfer wurden erstochen in 2019 getötet wurden in den West-Midlands - aber Herr Afzal ängste der Messer Verbrechen problem ist weit größer.

"Die Statistik der Morde, aber nicht die mordversuche und GBHs," Herr Afzal sagt.

"Hunderte von Menschen haben überlebt, die Gewalt wegen der qualifizierten Arbeit der Sanitäter und medizinisches Personal. Es verbirgt sich jedoch ein größeres problem."

Messerstecherei Opfer in 2019

hundert Menschen wurden tödlich erstochen in Großbritannien in diesem Jahr bisher. Die Motive und die Umstände hinter Morde sind abwechslungsreich - wie das Alter und das Geschlecht der Opfer.

die Gesichter der Toten: Die ersten 100 Messer-Opfer 10 Diagramme, die helfen, erklären Sie den Anstieg der Messer-Kriminalität

im Letzten Monat, Jack Harley, ein 14-jähriger junge mit Lernschwierigkeiten aus Halesowen, wurde fast eine andere Statistik.

Der teenager wurde mit einem Messer attackiert und beraubt, während sitzen auf einer Bank in einem park in Dudley.

Empfangende eine Tiefe Schnittwunde an seinem rechten arm, brauchte Jack 14 Heftklammern und unterzog sich einer Reihe von Operationen.

"Er war sehr nahe an der Arterie geschnitten wird", sagt seine Mutter, Diane. "Wir haben, um es zu stoppen."

Bild-Beschriftung Jack Harley erstochen wurde, als er ausgeraubt wurde in Birmingham

Die Welle der Morde geführt hat, der chief constable von West Midlands Polizei, um zu beschreiben, Messer Verbrechen als "Notfall", da der Druck montiert für Lösungen werden schnell gefunden.

Aber für ehemalige Polizei-Offizier Kirk Dawes, die Lösung liegt auf der Hand: er ist teilweise Attribute der Anstieg der Messer-Kriminalität lokal auf dem axing einer mediation Dienst, den er hatte, ausgeführt werden, das sich Streitigkeiten zwischen gangs.

Sorry, dein browser kann nicht angezeigt werden dieser Karte

"Jedes mal, wenn ich höre, ein Mord, wo eine Art von Konfliktlösung service hätte genutzt haben, schmerzt es hier," sagt er und zeigt auf sein Herz.

"Etwas, das funktioniert so gut war buchstäblich weggeworfen."

Neues Jahr-shootings

Im Jahr 2004, Herr Dawes - dann ein Polizist - wurde beauftragt, mit der Einrichtung eine Einheit, die würde, vermitteln in Konflikten und verhindern, dass Sie immer tödlich.

Mr Dawes half Pionier eines neuen Ansatzes zur Bekämpfung von schwerer Gewalt in der Folge der Tötung von teenager Charlene Ellis und Letisha Shakespeare, der niedergeschossen in einem drive-by-shooting, wie Sie die linke eine Partei in Birmingham in den frühen Morgenstunden des 2. Januar 2003.

Bild-Beschriftung Charlene Ellis, 18, und Letisha Shakespeare, 17, erschossen wurden, mit einer sub-machine gun in Aston, Birmingham, 2003

Sie waren die unschuldigen Opfer einer Auseinandersetzung zwischen zwei berüchtigten gangs in der Stadt.

die Zeichnung auf die Konfliktlösung Taktik zur Entschärfung der Auseinandersetzungen in Nordirland und zwischen gangs in den USA, Mr. Dawes arbeitete mit ausgebildeten Mediatoren als Teil des Körpers genannt Birmingham Verringerung der Bandenkriminalität (BRGV).

Sie pendelte zwischen verfeindeten Gruppen, der Suche nach Möglichkeiten zur Beilegung eines Konflikts ohne Gewalt.

Bild-Beschriftung Kirk Dawes lief Das Centre for Conflict Transformation (TCFCT) zwischen 2004 und 2012

Es schien zu funktionieren: Mr Dawes sagt, es waren 27 Bande bezogenen Morde in 2004. Bis 2010 waren es drei.

Dann das System wurde verschrottet.

am Ende, sagt er, die 35 geschulte Vermittler, die spezialisiert im sitzen von Angesicht zu Angesicht mit möglichen Mörder sind, wurden gebeten, die arbeiten auf eine null-Stunden-Vertrag.

"Der Auslöser für das war, Sparmaßnahmen," Mr. Dawes, sagt Sie jetzt. "Die drakonischen Art und Weise, in der das Geld genommen wurde, die Gemeinde-Organisationen hat zu dem geführt, wo wir jetzt sind."

Seit der BRGV wurde gestrichen, Messer-Kriminalität stetig gestiegen in den West Midlands, mit dem zahlreiche Menschen erstochen spiking in den letzten zwei Jahren.

Es gibt keine einigkeit darüber, was treibt den jüngsten Anstieg.

Leitende Polizeibeamte Schuld Drogenhandel, Raubüberfälle und junge Leute Gefühl, wie Sie haben, um sich zu verteidigen. Anderswo, social media ist in den Rahmen.

Der aktuelle chief constable von West Midlands Police, Dave Thompson, war nicht zuständig, wenn die Entscheidung getroffen wurde, Axt Mr Dawes' mediation-Einheit.

Bild-Beschriftung Dave Thompson wurde der chief constable von West Midlands Polizei seit Januar 2016

Er sagt, die Kraft konfrontiert wurde, "einige sehr schwierige Entscheidungen zu treffen".

"das kannst Du nicht machen, das Niveau der Reduktionen, indem Sie alles das gleiche", sagt er.

Aber er räumt ein, dass "im Nachhinein" es wäre besser gewesen, zu bewahren die Einheit.

Später in diesem Jahr eine neue Schlichtungsstelle eingeführt werden, zu einem Preis von £100.000 pro Jahr - sieben Jahre nach BGRV verschrottet wurde.

West Midlands fatal stabbings*2019 zahlen als 8 MaySource: West Midlands Police

Forschung veröffentlichte Letzte Woche festgestellt, dass die Räte mit großen Kürzungen der Jugendhilfe waren eher haben gesehen eine Zunahme der Messer Verbrechen.

Der all-party parliamentary group on Messer Verbrechen, sagte, dass die Durchschnittliche rates, Kürzungen der Jugendhilfe wurde von 40%, aber für einige Dienste in den West Midlands, war es näher an die 90%.

Sparmaßnahmen macht sich bemerkbar in einer anderen Art und Weise zu, so Herr Thompson, dienen zu verlangsamen einige genauere Untersuchungen, die Häufig nach einem Mord.

"In manchen Fällen von Gewalt, die Untersuchung bewegt sich nicht im gleichen Tempo, als hätte es in der Vergangenheit.

"Das Bein Arbeit der Detektivarbeit in einigen dieser Fälle die Untersuchung von Telefonen, die digitale Medien, das erfordert Zeit, Einsatz von qualifizierten Ressourcen."

Kann die Messer-Kriminalität gestoppt werden, bevor es beginnt? Home secretary "sehr besorgt" von Birmingham Messer Verbrechen Neun charts auf dem Vormarsch der Messer-Kriminalität in England und Wales

West Midlands ist vor einer akuten Belastungen.

Birmingham ist eine junge Stadt. Fast die Hälfte der eine million Einwohner ist unter 25, so die Polizei Priorität ist die Verringerung der Straße, Gewalt unter dieser Gruppe.

"Es hat den Anschein, dass jene Menschen, die geneigt sind, zu Gewalt tatsächlich immer gewalttätiger", sagt West Midlands Polizei und Kriminalität Kommissar David Jamieson.

"hätten Sie mich gebeten, die Frage über die gemeinsamen Themen in die Gewalt von vier oder fünf Jahren eine Menge von es war um Banden.

"Das gilt heute immer noch. Einige, das es um gangs, aber es ist über alle Menschen jetzt. Wir sehen, was verwendet werden, um einen kleinen Akt der Gewalt, vielleicht eine Ohrfeige oder ein Schlag - verwandeln sich in etwas viel ernsteres."

'Immunität'

die National, viel Hoffnung angeheftet worden ist, wird auf das so genannte "public health-Ansatz" zur Bekämpfung der Gewalt.

West Midlands Polizei glaubt, es ist eine wichtige Strategie, neben zäher Polizeiarbeit.

Sorry, dein browser kann nicht angezeigt werden dieser Karte

Bei Coundon Primary School in Coventry, einer Klasse von lebhaften Jahr 6 Schülerinnen und Schüler lernen, über die "Mentoren in der Gewaltprävention", als Teil einer neuen Regelung in der region.

Mithilfe von Szenarien, die Sie unterrichten sich gegenseitig die Abhärtung, die benötigt wird, um aufzustehen, um den Herausforderungen im Leben.

Sie lernen über Mobbing, grooming und der Umgang mit dem Druck nicht zu "verpetzen".

Es ist eine Forderung gehäuft auf Lehrer beschäftigt.

Schulleiter Jayne Ellis sagt, es war ein stechender gleich um die Ecke von der Schule die Nacht, bevor Sie Sprach mit der BBC.

"Einige der Kinder hatten wir, da waren Sie drei," sagt Sie.

"Wenn können wir Ihnen diese Nachrichten zumindest haben wir Ihnen gegeben die Qualifikationen für den Umgang mit welcher misslichen Lage Sie sich befindet.

"Vertrauen Sie uns implizit. Sie Vertrauen einander. Wir sind wie eine Familie."

Updated Date: 17 Mai 2019 01:25

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS