Verdächtige verschluckt Paket' vor dem Tod

Ein Verdächtiger entfernt ein Paket geglaubt, um enthalten Klasse A Drogen aus seiner Hose und schluckte Sie, Stunden bevor er starb, hat eine Untersuchung gehö

Verdächtige verschluckt Paket' vor dem Tod

Ein Verdächtiger entfernt ein Paket geglaubt, um enthalten Klasse A Drogen aus seiner Hose und schluckte Sie, Stunden bevor er starb, hat eine Untersuchung gehört.

Leroy Junior Medford war unter ständiger Beobachtung in seiner Zelle, die von Offizieren an Lodden Valley police station, Lesen, nach seiner Verhaftung am 1. April 2017.

Coroner Heidi Connor sagte ein jury-video-footage von der 43-jährigen Zelle zeigte ihm, schlucken einen Paket.

Herr Medford aus der Lektüre für tot erklärt wurde im Krankenhaus am nächsten Tag.

Lesen Coroner ' s Court gehört, der Thames Valley Police officers wurde gesagt, dass die Vater-von-acht war "Verpackung" Drogen, wenn Sie verhaftet ihn über einen Angriff Behauptung und Drogen straftat.

Nachdem er ausgezogen gesucht, Herr Medford, bekannt als Junior, übertragen wurde in ein Krankenhaus zur weiteren Untersuchung, aber ein CT-scan ergab keine "Angabe von Drogen" in ihm.

Er wurde dann entlassen und zurück transportiert, um einen Gewahrsam, sondern Sgt Alexander Clough sagte dem Gericht ständige Beobachtung erforderlich war, um "auszuschließen", ob Herr Medford war verbergen Drogen.

Die custody sergeant ermächtigt, eine weitere Leibesvisitation aufgrund seiner Erfahrung mit den scans kommen zurück "nicht schlüssig".

Er sagte die jury Sprach er zu Mr. Medford über "alle theoretischen Paket" in ihm war "es nicht Wert in Bezug auf seine Gesundheit" und alle anstehenden Strafverfolgung.

"Negative strip search'

Mrs Connor sagte nach der Prüfung CCTV in den Verdacht der Zelle, "Junior gesehen wird anschließend...gleiten seine hand nach hinten an seinen Hosen, entfernen Sie etwas aus seinem anus und sofort zu verschlingen".

"Dies geschah während einer Periode, Junior war ja auch unter ständiger Beobachtung, ist das richtig?", sagte Sie.

"Das stimmt," Sgt Clough antwortete. Er erzählte vor Gericht, dass er nicht weiß über Mr Medford Aktionen an der Zeit.

Sgt Clough Hinzugefügt Offiziere nicht bei ihm melden, wenn etwas gefunden worden, Mr. Medford Zelle nach einem Drittel "negative" strip search.

Das Gericht hörte Herr Medford Beobachtung reduziert wurde, um eine überprüfung alle 30 Minuten und eine ärztin sagte, er erschien "schläfrig".

Sgt Clough sagte, er "glaube nicht, dass er (Herr Medford) war schläfrig", und fügte hinzu, ein Gesundheits-Arbeiter hatte, "geweckt", den Verdacht später auf ihn zu bewegen auf eine andere Zelle.

Herr Medford Zustand sich verschlechtert, und sein Tod war bestätigte am Royal Berkshire Krankenhaus am 2. April, 15-und-ein-halb Stunden nach seiner Verhaftung.

Die Untersuchung wird fortgesetzt.

Updated Date: 11 Juni 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS