Trans Gemeinschaft verurteilt die 'Perücke' Bild

Ein führender Geschlechter Kampagne Gruppe verurteilt hat, einen Rat, ein Bild von einer person zu entfernen, eine Perücke zu vertreten transgender-Personen.

Trans Gemeinschaft verurteilt die 'Perücke' Bild

Ein führender Geschlechter Kampagne Gruppe verurteilt hat, einen Rat, ein Bild von einer person zu entfernen, eine Perücke zu vertreten transgender-Personen.

Stonewall sagte der Bild veröffentlicht von Essex County Council in einem online-Dokument "extrem beleidigend und sollte nicht verwendet werden, die in Zukunft".

Das Bild, in einer Beratung über die Dienste der Bibliothek, wurde nun aufgehoben und die Behörde entschuldigte sich.

Stonewall Bex Stinson sagte, es zeigte, "wie viel Arbeit ist noch zu tun".

Der Leiter des trans-Aufnahme Hinzugefügt, dass mehr getan werden müsse, um "die Bekämpfung der Diskriminierung trans-Menschen Gesicht jeden Tag".

Der Rat sagte, das Bild in den online-Fragebogen zur Verfügung gestellt worden waren, die eine Gesellschaft produziert, die "leicht zu Lesen" - Versionen von Dokumenten.

'Echte Menschen'

Donna Whitbread, 32, aus Norwich, gemacht hat, Filme über die Fragen des seins, eine transgender Frau und sagte, was Sie fühlte, war das Bild "schrecklich".

"das männliche und Das weibliche sind Bilder von echten Menschen und die transgender-box hat ein Bild von eine cartoon-Karikatur", sagte Sie.

"ich dachte, wir waren völlig vorbei.

"bitten Sie für jemanden, der Ethnizität und haben ein Bild von ein Sänger, oder ein golliwog?

"ich glaube nicht, dass das Geschlecht wichtig ist, aber wenn Sie darauf bestehen, würde ich mit der Kategorie "sonstige" ... lassen Sie ein Leerzeichen nach Geschlecht und jeder kann Sie füllen, wie Sie sehen, passen."

Bild-copyright Tina Cross Image caption Tina Kreuz sagte, Sie fühlte, es war unnötig für Menschen, die Fragen zu beantworten, die über das Geschlecht in einer Bibliothek Umfrage

Tina Kreuz, wer nahm Teil in einem Channel 4 Serie über die trans-Gemeinschaften, sagte: "Was hat das Geschlecht damit zu tun eine Bibliothek?"

- Ms Kreuz, 69, aus in Pitsea Essex, fügte hinzu: "Wenn ich lese ist es egal, ob ich Männlich, weiblich oder transgender. Warum Etiketten auf Menschen? Wir alle sind Teil der menschlichen Rasse.

"die Menschen wollen identifiziert werden, völlig egal, ob Sie einen übergang oder es ist eine Befreiung für Sie.

"Wenn Sie angezogen sind als weibliche, dann wollen Sie Sie zu sein, dass, wenn Sie angezogen sind wie ein Männchen, dann wollen Sie Sie zu Männlich."

Bild, Urheberrecht Essex County Council Bildunterschrift Das Bild erschien auf dem Essex County Council öffentliche Konsultation zur Bibliothek Schnitte

Meerjungfrauen, eine Gruppe, die unterstützt transgender junge Menschen und Ihre Familien, sagte, das Bild sei "höchst problematisch".

Chief executive Susie Green sagte: "Meerjungfrauen schätzt, dass das team, dass erstellt diese Bilder sind wohl nicht gemeint zu beleidigen, aber Unterstützung brauchen, um zu gewinnen ein besseres Verständnis der trans-community, einschließlich der großen Vielfalt des Ausdrucks, sondern als Trabrennen aus Stereotypen und schädlichen meme, führen echte not."

Eine Sprecherin der Essex County Council sagte am Mittwoch: "Dieses Bild wurde speziell ausgewählt, um zu helfen, die Kommunikation mit Menschen mit Lernschwierigkeiten.

"Es wurde geliefert, die von einer organisation namens Inspiriert Dienstleistungen, die Arbeit mit Menschen mit Lernbehinderungen, um Bilder zu erzeugen, die für die Regierung und NHS England für leicht Lesen-Publikationen.

"es tut Uns Leid für jede straftat verursacht."

Updated Date: 01 Februar 2019 00:58

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS