Tourismus-Chef beendet nach Aufwand Sonde

Der Kopf eines Tourismus-Vorstand zurückgetreten, nachdem eine Untersuchung ergab, er habe "aus Fehlern des Gerichts über seine Ausgaben." Welcome to Yorksh

Tourismus-Chef beendet nach Aufwand Sonde

Der Kopf eines Tourismus-Vorstand zurückgetreten, nachdem eine Untersuchung ergab, er habe "aus Fehlern des Gerichts über seine Ausgaben."

Welcome to Yorkshire, sagte chief executive Sir Gary Verity ging, "aus gesundheitlichen Gründen".

Er fügte hinzu, sein Rücktritt wurde nicht direkt mit Bedenken "in Bezug auf sein Verhalten gegenüber Personal und seine Kosten".

Die organisation dankte Herrn Wahrheit für seine 10 Jahre in Rechnung zu stellen.

In einer Erklärung, Willkommen in Yorkshire, sagt seinen Bord hatte, untersucht die Vorwürfe und "Schluss, dass Sir Gary aus Fehlern des Gerichts in Bezug auf seine Aufwendungen in einer sehr schwierigen Zeit für ihn und seine Familie".

"Sir Gary hat sich bereit erklärt, freiwillig erstatten Willkommen in Yorkshire für die geschuldeten Beträge."

Der 54-jährige hatte die Rolle seit Oktober 2008, jedoch stieg die öffentliche Bekanntheit, als er brachte die weltweit größte Radrennen, die Tour de France in Yorkshire im Jahr 2014.

Er hat auch angeregt, die jährliche Tour de Yorkshire-Rasse, die fünfte Auflage wird inszeniert im Mai in die Wege geleitet, bei der Sicherung der Rechte der Gastgeber der UCI Straßen-Rad-WM, die inszeniert werden, in Yorkshire im September.

Analysis

Dan Roan, BBC-Sport-Editor

Dies scheint ein schwerer Schlag für den britischen Radsport.

Über die letzten zehn Jahre Tourismus-boss Sir Gary Verity hat sich zu einem zunehmend wichtigen und einflussreichen sportliche Figur, hilft wiederum Yorkshire in Großbritannien ist die inoffizielle Hauptstadt des Sports.

brachte die Tour de France Grand Depart der region im Jahr 2014, dann ging er auf zum herstellen der jährlichen Tour de Yorkshire, gutgeschrieben mit zu helfen, die Gleichstellung der Geschlechter im Radsport durch die Verdoppelung der Länge der Frauen-Rennen im Jahr 2018.

Seinem Schock, resignation ist schlechtes timing, nur fünf Wochen vor der höchsten-Profil Auflage der Veranstaltung, das Datum und die umstrittene Einführung von Team Ineos nach der Petrochemie-Unternehmen, der übernahme von Team Sky.

Es kommt auch nur ein paar Monate, bevor Yorkshire Gastgeber der Straßen-WM für die erste Zeit.

Hoch angesehen in Whitehall, Verity war auch verbunden mit der freien chief executive Rollen bei den beiden Premier League und den FA, aber seine gesundheitlichen Probleme und die kontroversen seiner Abreise, dass er nicht mehr Kandidat für die entweder job.

Mr Verity sagte, er habe versucht, "setzen die höchsten standards der persönlichen Leistung und Führung".

"Wo dies erreicht ist, bin ich dankbar und wenn, auf Gelegenheiten habe ich unterschritten wird, entschuldige ich mich", sagte er.

"Meine Gesundheit ist jetzt meine oberste Priorität. Ich Frage für Zeit und Raum, zu heilen."

Updated Date: 23 März 2019 01:34

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS