Timeline: Was ist mit Huawei?

chinesische Telekommunikations-Riese Huawei hat sich der Schwerpunkt der intensiven internationalen Kontrolle in letzter Zeit. Mehrere Länder erhoben haben Si

Timeline: Was ist mit Huawei?

chinesische Telekommunikations-Riese Huawei hat sich der Schwerpunkt der intensiven internationalen Kontrolle in letzter Zeit.

Mehrere Länder erhoben haben Sicherheitsbedenken über seine Produkte, und in dieser Woche Deutschland gilt es zu blockieren, von seiner next generation mobile network.

Das Unternehmen wird auch beschuldigt, zu stehlen Betriebsgeheimnisse in den USA und chief financial officer Meng Wanzhou ist unter Hausarrest in Kanada.

Was sind Länder besorgt?

Es gibt Befürchtungen, dass China mit Huawei als proxy, so kann es Spion auf rivalisierende Nationen und Holen Sie sich nützliche Informationen. Huawei hat gesagt, es ist unabhängig und es gibt nichts, um die Regierung des Landes, abgesehen von der notwendigen Steuern.

Kritiker die Frage, wie frei jeder größeren chinesischen Unternehmen können von Pekings Einfluss. Sie weisen darauf hin, dass seine Medien-schüchtern-Gründer Ren Zhengfei war ein ehemaliger Ingenieur in das Land, die Armee und trat in die Kommunistische Partei im Jahr 1978.

Huawei ist bestrebt, porträtieren sich als ein privates Unternehmen im Besitz seiner Mitarbeiter mit keine Beziehungen zu der chinesischen Regierung, die über die von einem gesetzestreuen Steuerzahler.

"Zeitleiste" mit Höhen und tiefen

Oktober 2012: EIN US congressional panel warnt davor, dass Huawei und Konkurrent ZTE-pose, die eine Bedrohung für die Sicherheit, im Anschluss an eine Untersuchung

Juli 2013: Das Unternehmen bestreitet Ansprüche von ehemaligen US-Central Intelligence Agency (CIA) Chef, dass er spioniert für die chinesische Regierung

Oktober 2014: Das Unternehmen sagt, dass ein Verbot der Gebote für die US-Regierung Verträge "nicht sehr wichtig"

19. Juli 2018: Eine UK-Bericht der Regierung sagt, es hat "nur begrenzte Sicherheit", die von Huawei Breitband-und Mobilfunk-Infrastruktur stellt keine Bedrohung für die nationale Sicherheit

30. Juli: Huawei überholt Apple als den weltweit zweitgrößten smartphone-Hersteller, laut Markt-Analysten

23. August: Australien-sagt Huawei und Konkurrent die Firma ZTE wird ausgeschlossen werden von der nächsten generation 5G-Netzwerk, unter Berufung auf Sicherheit ängste

28. November: Neuseeland schließt Huawei von seiner 5G-Netz

1. Dezember: Huawei chief financial officer Meng Wanzhou ist verhaftet in Vancouver, Kanada

7. Dezember: Zu einer Gerichtsverhandlung, wird offenbart, dass Ms Wanzhou ist, wollte in den USA auf Betrug Aufwendungen im Zusammenhang mit den angeblichen Bruch von US-Sanktionen auf den Iran

24. Dezember: BT bestätigt, dass Huawei die Ausrüstung entfernt wird aus dem Herzen ein Kommunikationssystem entwickelt, für das UK s emergency services

4. Januar 2019: Zwei Huawei-Mitarbeiter bestraft, die nach der Veröffentlichung ein neues Jahr Nachricht auf der Unternehmens-Twitter-account mit einem iPhone

12. Januar: Huawei Säcke ein Mitarbeiter, der verhaftet wurde in Polen wegen des Verdachts auf Spionage. Das Unternehmen sagte, dass Wang Weijing gehandelt auf seiner eigenen

15. Januar: In einem seltenen interview, Huawei-Gründer Ren Zhengfei bestreitet die chinesischen Behörden haben schon gefragt, sein Unternehmen zu helfen, Spion auf Ihre Kunden

16. Januar: Das Wall Street Journal berichtet, dass die US-Untersuchung Huawei für das "stehlen Handels secrets" aus der amerikanischen business-Partner

17. Januar: Die Universität von Oxford bestätigt es ausgesetzt hat, neue Spenden und Sponsoring von Huawei

Wie unabhängig ist Huawei?

Huawei kann beanspruchen, als einer der größten Ausgeber auf Forschung und Entwicklung. Es investiert mehr als $13.2 bn (£10.2 Mrd.) im Jahr 2017 und hat gesagt, die Figur sogar noch höhere Werte für das Jahr 2018.

Bild-copyright Reuters Bildunterschrift Huawei ist nun die zweite größte smartphone-Hersteller nach Samsung

Aber Kritiker befürchten, dass die chinesische Regierung könnte, um die Firma zu ändern, seine Geräte zu helfen, hack-Attacken, belauschen Gespräche oder gewinnen high-level-Zugriff auf sensible Netzwerke.

Es gibt Fragen, ob es China ermöglichen würde, eine Technologie-Firma, die noch immer tief eingebettet in rivalisierende Nationen-Infrastruktur unabhängig zu bleiben. Huawei ist nun die zweite größte smartphone-Hersteller der Welt.

Welche Länder haben Maßnahmen ergriffen? Im November 2018, New Zealand ausgeschlossen, Huawei, von der Lieferung ein lokales mobile-Netz mit 5G-Ausstattung Der UNS und Australia bereits geschlossen hatte, die Tür auf Huawei Einbindung in Ihre nächste generation mobile networks Canada ist die Durchführung einer überprüfung der Sicherheit von Huawei-Produkten Großbritannien - Dienstleister BT ist das entfernen Huawei-Set aus dem Kern der 5G-Netzwerk und von der Infrastruktur verwendet werden, durch die Rettungsdienste Auf den 7. Dezember, dem EU - Technik-Kommissar Andrus Ansip sagte, die Länder "besorgt" über chinesische Hersteller Das Innenministerium von Deutschland , sagt Sie widersetzt sich Verbot von Lieferanten aus seiner 5G-Netzwerke, aber das Land ist nun dachte, zu überdenken

Großbritannien hat sich nicht verabschiedet, ein Verbot der Verwendung von Huawei-Geräte. Jedoch, die Firma ' s-Produkte sind regelmäßig unterzogen, um die Sicherheit der Prüfung durch den britischen Geheimdienst GCHQ.

Der koop-Vertrag zwischen Großbritannien und Huawei bietet die Möglichkeit, die Spitznamen der Zelle in Banbury, Oxfordshire. Dort beschäftigte Personal von Huawei aber die Beantwortung zu GCHQ, suchen nach Sicherheitslücken in den Produkten des Unternehmens.

Der Letzte Bericht GCHQ produziert, sagte, es gefunden "Mängel in Produkten, die bedeutete, könnte es nur geben, "limited assurance", dass das Unternehmen keine Bedrohung.

Huawei hat bisher vereinbart, um eine Reihe von technischen Anforderungen durch die GCHQ würde, dass harden seine Produkte gegen Angreifer.

Warum war ein Huawei executive verhaftet? Bild copyright Reuters Bildunterschrift Ms Meng Gesichter Auslieferung an die USA auf Betrug Gebühren

Ms Meng wurde verhaftet, während die übertragung zwischen den Flügen in Vancouver, obwohl Ihre Haft wurde nicht gezeigt, dass durch die Kanadischen Behörden bis vier Tage später, der Tag Ihrer ersten erscheinen vor Gericht.

Details zu den Gebühren wurden auch nicht gezeigt, dass zu der Zeit, nachdem Sie erteilt wurde, eine Veröffentlichung zu verbieten, die von einem Kanadischen Richter.

Aber zu einem bail Anhörung am Supreme Court of British Columbia, einer Kanadischen Regierung Anwalt sagte Frau Meng verwendet hatte ein Huawei-Tochter namens Skycom zu entziehen, Sanktionen gegen Iran, die zwischen 2009 und 2014.

Das Gericht wurde gesagt, Sie hatte öffentlich falsch dargestellt Skycom als eigenständiges Unternehmen.

Huawei Finanzchef verhaftet in Kanada, Warum Huawei Angelegenheiten, die in fünf charts Warum hat Großbritannien nicht gesperrt Huawei?

China hat gefordert, Ms Meng release, darauf hat Sie nicht verletzt keine Gesetze.

In einer Erklärung, Huawei sagte, es war nicht bekannt, dass Fehlverhalten von Frau Meng, und ergänzt: "Das Unternehmen glaubt, dass die Kanadischen und US legal systems wird letztlich erreichen einen gerade Abschluss.

"Huawei hält sich an alle geltenden Gesetze und Vorschriften, wo es tätig ist, einschließlich der geltenden export-Kontrolle und Sanktion der Gesetze und Regelungen der UN, der USA und der EU."

Updated Date: 12 Februar 2019 02:17

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS