Stimmen gegen no deal 'richtige Richtung'

MPs genommen haben, ein Schritt in die richtige Richtung, indem Sie sagen, es ist gegen die EU verlassen, ohne einen deal, Wales' ersten minister gesagt hat.

Stimmen gegen no deal 'richtige Richtung'

MPs genommen haben, ein Schritt in die richtige Richtung, indem Sie sagen, es ist gegen die EU verlassen, ohne einen deal, Wales' ersten minister gesagt hat.

Mark Drakeford Sprach, wie Theresa May erlitt zwei Brexit Niederlagen in einer Nacht.

Abgeordneten stimmten 321 278 gegen eine no-deal-britischer EU-Austritt - eine Bewegung, die stärker ist als die Regierung beabsichtigt hatte.

Pro-britischer EU-Austritt MP David Jones sagte, sind die Politiker "an der Schwelle zu verlieren das Vertrauen der Menschen".

MPs abstimmen zu lehnen no-deal Brexit 10 Möglichkeiten, wie Sie betroffen sein könnten, durch no-deal Brexit

das Parlament abgelehnt hat, die EU verlassen, ohne einen deal - aber die Abstimmung ist nicht bindend und Großbritannien noch durch verlassen der EU am 29 März ohne einen deal vereinbart.

MPs zurückzuführen sind, zu diskutieren, Erweiterung Artikel 50 - der Prozess, mit dem die Großbritannien verlässt die EU am Donnerstag.

Arbeits-und Karo-MPs waren unter jenen, die abgestimmt haben, gegen ein no-deal-britischer EU-Austritt auf Mittwoch Nacht.

Die Konservativen hatten peitschte gegen die Bewegung nach der party nicht stoppen, wird eine änderung der Regel aus einem no-Angebot Brexit unter keinen Umständen - der original-government-Bewegung hatte nur regiert es sich am 29. März.

die Meisten walisischen Tory MPs - Alun Cairns, Chris Davies, David TC Davies, Glyn Davies, Simon Hart und David Jones - stimmten gegen die motion.

Guto Bebb für ihn gestimmt, während Stephen Crabb enthielten sich der Stimme.

Bild copyright Bild Beschriftung Theresa May erlitt ein weiterer britischer EU-Austritt Niederlage im Unterhaus in der Nacht auf Donnerstag

Es kommt nach Theresa May die Brexit-deal wurde besiegt zum zweiten mal am Dienstag Abend.

Labour-Abgeordneten begrüßten das Ergebnis.

Cardiff North Anna McMorrin sagte: "Wir haben zweimal abgelehnt, dem Ministerpräsidenten schlechtes Geschäft und haben nun entschieden ausgeschlossen kein deal. Aber immer noch der Premierminister, der nicht hören will.

"Der einzige Weg nach vorne ist jetzt zu versuchen, einen Kompromiss über das Haus und legte es zurück zu den Menschen."

Labour-Abgeordnete für Caerphilly Wayne David sagte, die Regierung sei "eine Schande Scherbenhaufen".

Er sagte: "Theresa May ist jetzt bewusst zu suchen, zu untergraben und zu umgehen Parlament."

Überspringen Twitter-Beitrag von @fmwales Report

Ende der Twitter-Beitrag von @fmwales

Brexiteers reagierte mit Bestürzung auf die Szenen, in den Commons.

Senior Welsh Brexiteer David Jones, MP für Clwyd West, sagte, er sei "sehr besorgt" Politiker "auf dem brink, zu verlieren das Vertrauen der Menschen".

"Der einzige Weg, wir könnten verlieren, britischer EU-Austritt ist, wenn die Regierung einführen, die Schritte, um es zu stoppen und das wäre sehr ernst in der Tat," er sagte BBC Wales.

Andrew RT Davies, den ehemaligen walisischen Konservativen Montage-Führer, genannt für Allgemeine Wahlen.

Er rief den House of Commons "vollständig dysfunktional" und sagte, der "einzige Weg, um es zu klären ist für ein neues Parlament einberufen werden".

UKIP BIN Neil Hamilton sagte: "Das Ergebnis des heutigen abends (nicht bindenden) Abstimmung, die nichts tut, sondern daran erinnern, Wähler von der Summe trennen Sie von der politischen Klasse und den Menschen, die Sie gewählt, um zu dienen."

Aber Plaid Cymru, sagte der Ministerpräsident muss nicht "nun Versuch zur Herstellung einer anderen Klippe in ein paar Monaten' Zeit".

Liz Saville Roberts, Plaid ' s Westminster Führer sagte: "Wir brauchen eine erhebliche Erweiterung, mit einem klaren Bekenntnis zu gefährden."

Überspringen Twitter-Beitrag von @AndrewRTDavies Report

Ende der Twitter-Beitrag von @AndrewRTDavies

Welsh Labour-Chef Mark Drakeford, sagte: "das Parlament hat einen Schritt in die richtige Richtung, aber wir stehen immer noch vor der Gefahr des Anstoßes aus der EU ohne ein Angebot. März-29.

"MPs muss jetzt anweisen, die Regierung nach der Erweiterung von Artikel 50 und testen Sie die Aussicht auf die Commons auf dem besten Weg in die Zukunft.

"Das muss nicht sein, eine lange Verlängerung."

Er sagte, es ist ein "deal getan werden" und Frau Können muss "stop playing extremen Brexiteers".

Es kommt nach der Arbeit Kritik in der Versammlung für nicht Träger eines zweiten Referendums - und Herr Drakeford wurde beschuldigt, ein "Lügner oder ein Dummkopf", wenn er glaube nicht, daß Labour-Chef Jeremy Corbyn hatte täuschen über seine Unterstützung für ein weiteres referendum.

Herr Drakeford gesagt, Plaid Cymru-Führer Adam Preis sollte er "besser wissen", als um die persönlichen Bemerkung.

Updated Date: 14 März 2019 01:59

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS