Stadt markiert 30 Jahre seit der Hillsborough

Ehrungen werden angezeigt in Liverpool anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Hillsborough-Katastrophe. Banner mit Bildern von den 96 fans starben bei einem

Stadt markiert 30 Jahre seit der Hillsborough

Ehrungen werden angezeigt in Liverpool anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Hillsborough-Katastrophe.

Banner mit Bildern von den 96 fans starben bei einem Gedränge in einem FA-Cup-Spiel zwischen Liverpool und Nottingham Forest wurden drapiert über St George ' s Hall.

Eine Schweigeminute abgehalten werden, die in Liverpool am Montag um 15:06 BST - wenn das Spiel unterbrochen wurde, am 15 April 1989 in Sheffield die Hillsborough Boden.

Liverpool-Bürgermeister sagte, die Stadt würde "zusammen stehen in Solidarität".

Joe Anderson fügte hinzu: "Die 96 haben Sie nie vergessen und obwohl diese Stadt ist geteilt durch unsere Fußball-Loyalitäten, wurden wir einig in der Unterstützung der Familien und Hillsborough-überlebenden für die vergangenen 30 Jahre und werden dies auch weiterhin tun."

Bild, Urheberrecht Hillsborough Inquests Bildunterschrift Neunzig-sechs fans starb nach einem Gedränge an der Sheffield Wednesday ' s Hillsborough-Stadion

Früher in diesem Jahr, ehemalige Ch Supt David Duckenfield, wer das Spiel commander, Stand-Testversion für die grobe Fahrlässigkeit Totschlag 95 fans beim FA-Cup-Halbfinale. Er verweigert die Ladung.

nach dem Gesetz der Zeit, kann es keine Strafverfolgung für die 96th Opfer, Tony Bland, als er starb 1993 nach Hirnschädigungen - mehr als ein Jahr und einen Tag nach der Katastrophe.

Die jury nicht auf ein Urteil über Herrn Duckenfield, aber die Crown Prosecution Service sagte, es geplant, um eine Wiederaufnahme des Verfahrens. Allerdings, Herr Duckenfield die Anwälte sagten, Sie würden gegen die Staatsanwälte der Antrag für ein Wiederaufnahmeverfahren.

Ex-Sheffield Wednesday club-Sekretariat Graham Mackrell wurde für schuldig befunden, Gesundheit und Sicherheit zuständig.

Bild copyright Bild caption, Tausende von Menschen besucht, die bisherigen Gedenkfeiern in Liverpool

die Pläne für reden, Darbietungen und Gebete am Montag Abend wurde abgesagt von der Stadt an den Rat zu vermeiden, ein "Rechtliches Risiko", um eine "künftige Entscheidungen in Bezug auf laufende Gerichtsverfahren", Mr Anderson.

Kränze verlegt werden, an der St George ' s Hall, in einer Zeremonie, die am Montag morgen mit 96 Laternen Leuchten in Erinnerung an die Opfer.

Die Stadt Gedenkfeiern gehören:

Ein Nachmittag Dienst in der anglikanischen Kathedrale von 14:45 BST Flags, geflogen auf Halbmast und die Stadt Halle Glocken Maut-96 mal Mersey Ferries, wird der Klang Ihrer Hörner und der Verkehr wird gestoppt für eine minute auf die beiden Tunnel in 15:06 BST St George ' s Hall leuchtet rot, die jeden Abend in dieser Woche Den Worten "Niemals Vergessen" wird angezeigt auf Bildschirmen außerhalb Bahnhof Lime Street entfernt und auf dem M62 motorway

Fans der Teilnahme an Liverpool 's Spiel mit Chelsea am Sonntag Nachmittag wurden auch ermutigt, zu verlassen, Ehrungen außerhalb von St George' s Hall.

Updated Date: 14 April 2019 00:44

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS